5000 Meilen für die Schweiz

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von flieger5050, 28. November 2011.

  1. flieger5050

    flieger5050 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Hallo,

    ein Bekannter von mir (wohnhaft und gemeldet in der Schweiz) benötigt noch 5000 Prämienmeilen für einen Award-Flug. Hat jemand von Euch Kenntnis eines guten Angebotes oder auf welche deutschen Angebote (von Miles und More - oder Meilenblatt) er zurückgreifen kann?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. maori

    maori Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
  3. flieger5050

    flieger5050 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Den Verweis auf Meilenblatt hatte ich ja selber schon gegeben. Die Frage ist ja, ob diese Angebote (Zeitungsabo etc.) auch für Schweizer mit Wohnsitz in der Schweiz gültig sind.
     
  4. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Nein, sind sie nicht. Er kann aber -- nicht ganz regelkonform -- ein Zeitungsabo auf seinen Namen auf einer deutschen Adresse bestellen. Dann bräuchte er also nur noch eine Adresse eines Freundes in Deutschland.

    HTB.
     
  5. flieger5050

    flieger5050 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Na, das wäre ja mal ne Möglichkeit. Nur mit der Adresse stimmt ja der Nachname nicht direkt überein, bzw. rein gar nicht (wie löst man das denn)? Grundsätzlich habe ich es verstanden, nur im Detail scheine ich noch etwas auf dem Schlauch zu stehen; wobei, die Schweizer haben ja dann echt begrenzte Möglichkeiten Meilen zu sammeln, oder?
     
  6. Guest

    Guest Guest

  7. flieger5050

    flieger5050 Co-Pilot

    Beiträge:
    47
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die Tipps, da wird er sicher was finden. Ob nun schnell oder unkonventionell kann er dann selber entscheiden.
     
  8. falcon23

    falcon23 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    ...oder COOP Superpunkte kaufen bei ricardo.ch (oder welche haben durch einkaufen,tanken, Kreditkarte etc.) und übertragen : http://www.supercard.ch/scin/giftSearchByKeyword.do . Ca.120 Franken/100 Euro für 5000 Meilen, auch nicht die beste Ratio, aber die kommen ja eigentlich nebenbei beim Einkaufen.
     
  9. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Zusätzlicher Name am Briefkasten.

    HTB.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Solche "krummen Aktionen" werfen allerdings ebenfalls Fragen auf:

    - Ist denn an den M&M-Nummern der Wohnsitz nicht zu erkennen?
    - Wird das bei Angeboten, die explizit nur in DE gelten, überprüft?
    - Sieht M&M, daß ein Schweizer Mitglied PM aus einer "deutschen
    Aktion" erhalten hat (und wird u.U. wg. Wohnsitz nachgefragt)?
    - Kann das Auswirkungen auf einen möglicherweise vorhandenen
    (Auslands-)Status haben - wie in einem anderen Thread berichtet?

    Gibt es denn auch hierzu "Auskünfte" aus den "Schummel-Foren"?
     
  11. tommy_hel

    tommy_hel Bronze Member

    Beiträge:
    236
    Likes:
    0
    Schau mal bei uns in der Miles & More Section. Dort gibt es das Handelsblatt inkl. 10.000 Meilen für 94,50 Euro.
    Das müsste auch für Schweizer funktionieren.

    Grüße vom Meilenblatt...
     
  12. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Nein -- die Nummer ändert sich nicht, wenn der Wohnsitz sich ändert.

    Nicht dass ich wüsste. Im Zweifel prüfen, ob sich die Einschränkung eventuell nur auf den Lieferort bezieht. Wie so häufig wird allerdings auch die Anzahl der Aktionen einen Einfluss auf eventuelle Prüfungen haben.

    Ja (und nicht dass ich wüsste).

    Das ist in diesem Fall ja wohl irrelevant, da der OP nachweisen kann, dass er in der Schweiz wohnt.

    HTB.
     
  13. gallus002

    gallus002 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Hallo
    Es heisst doch meist 1 Abo pro Haushalt und MM Nummer und nicht pro Hauptwohnsitz und MM Nummer. Man kann sich das Abo auch an den Arbeitsort bestellen oder etc., also einfach bestellen und gut ist. Letztendlich sind die Verlage froh einen neuen Kunden zu haben. Somit haben sie die hohe Auflage und können die Inseratpreise auch hoch halten. Aus Gutmütigkeit geben sie Dir die Meilen nicht.
     
  14. gallus002

    gallus002 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen