Air Berlin muss auch mal gelobt werden

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Pruwitt, 5. September 2012.

  1. Pruwitt

    Pruwitt Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Hallo Vielflieger,

    gestern um 10:55 Uhr eine E-Mail an Air Berlin geschickt :

    Anfrage : Praemienflug 19.09.2012 ( flexibel - 1 -3 Tage ) von BKK nach PMI , alternativ Deutschland oder Spanisches Festland.

    Antwort von Air Berlin : 14: 49 Uhr
    Sehr geehrter Herr Huelsmann,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Für einen Prämienflug zwischen Bangkok und Deutschland sind für einen one way für eine Person in der Economy Class 40.000 Prämienmeilen erforderlich. Luftsicherheitsgebühren/Tax und Kerosinzuschlag verbleiben zur Zahlung.
    Für einen Prämienflug zwischen Deutschland und Spanien sind für einen one way für eine Person 10.000 Prämienmeilen bei Selbstzahlung der Gebühren bzw. 17.500 Prämienmeilen komplett ohne Zuzahlung erforderlich.
    Für nachstehende Flüge können Prämienbuchungen angeboten werden:

    19.09.12 EY0407 Bangkok - Abu Dhabi ab 02.55 Uhr / an 06.20 Uhr Folgetag
    20.09.12 AB7461 Abu Dhabi - Düsseldorf ab 08.35 Uhr / an 13.40 Uhr

    20.09.12 AB3574 Düsseldorf - Palma de Mallorca ab 17.10 Uhr / an 19.25 Uhr

    Da bei Buchung ein Datenabgleich und Entgegennahme der zur Zahlung gewünschten Zahlart erforderlich sind, ist eine telefonische Buchung erforderlich. Wir bitten daher um Ihren Anruf.
    Zögern Sie bitte nicht, sich bei Rückfragen an uns zu wenden.

    Toller Service; nur leider schade das man(n) es im Internet nicht selber checken bzw.
    buchen kann. Ein Anruf mit einem freundlichen Mitarbeiter ist aber auch kein Problem.

    Gruss Guenter
     
  2. balloonix

    balloonix Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Es gibt auch andere Seiten. Im letzten Winter mußte ich schnell von Brindisi nach Hause. Also morgends gg 8 Uhr den Abflugplan vom Flughafen Brindisi gecheckt und einen Flug von Airberlin nach Stuttgart gefunden. Also die Hotline angerufen. Die Antwort war, es gäbe heute keinen Flug von Brindisi nach Deutschland. Also wieder Online gegangen und der AirBerlin Hotline die Flugnummer durchgegeben. Wieder eine negative Antwort, ja es gäbe diesen Flug, aber er wäre nicht buchbar. Es hat dann ungefähr 4 Stunden gedauert und ca. 100 Gesprächsminuten aus Italien gekostet bs der Flug dann gebucht war und ich eine Buchungsnummer hatte. Dann kurz danach am Check in: Wir haben unter dieser Buchungsnummer kein Ticket, bitte gehen sie zum Ticketschalter. Dort wußte man auch von nichts. Dann hab ich wieder den Laptop raus geholt, die eMails abgerufen und dem Mann am Ticketschalter die Bestätigungsmail gezeigt. Er hatte nichts im System. Hinweis: In Italien läuft alles über die Flughafengesellschaft, auch Check in und Ticketverkauf. Dann hat also der Man vom Ticketschalter mehrmals sehr genervt mit Air Berlin telefoniert und konnte mir dann endlic hdas Ticket ausstellen.

    Ich bin vor drei Jahren 2 mal im Monat nach Spanien aufs Festland geflogen und vor 2 Jahren 2 mal im Monat nach Italien. Meinstens klappt es, aber wenn was schief geht, bist du bei Air Belin verloren. Und da geht leider sehr oft was schief, viel zu oft!
     
  3. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Warum habe ich eigentlich nie Probleme?
    Weder mit AB noch Mit LH?
    Ich komme immer schnell telefonisch durch und auch Mails werden immer recht schnell beantwortet.
    Selbst aus eigener Blöödheit verursachte Falschbuchungen wurden sowohl bei LH, M&M, sowie bei AB immer schnell und auch unter Kulanz
    bearbeitet. Und das auch nach erst 24 h, also dann, wenn es rein rechtlich gar nicht kostenfrei möglich ist.
    Bei LH habe ich nur manchmal das Gefühl, dass ich in fernen Ländern bei M&M lande und die nicht sehr sicher in der deutschen Sprache sind;
    aber unterm Strich, klappt alles.
    Die Probleme die ich hier immer lese, keine Ahnung warum das bei denen so ist :?:
     
  4. balloonix

    balloonix Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Ich bin auch dutzende Male mit AB ohne Probleme geflogen. Und von tausend Passagieren erwischt es dann halt einen mal. Wenn Der Koffer weg ist, der Flug ausgefallen oder sonst was schief gelaufen ist und du Geld fordern kannst, dann hat du eben Pech gehabt.
     
  5. fliegeimflieger

    fliegeimflieger Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Guten morgen. Also nach etlichen telefonaten und teilweisen auch Mitarbeitern, die meine Fragen nie zufriedenstellend beantwortet haben, bin ich heute morgen endlich an einen AB-Mitarbeiter gekommen, der mir wirklich helfen konnte. Ich wollte meine Meilen umbuchen lassen und auch weiter Flüge stornieren bzw. umbuchen, was im Internet leider nicht ging. Ein Glück für AB, denn eigentlich war ich immer zufrieden aber mit dem Thema hatte ich jetzt schon recht lange zu kämpfen.
     
  6. JoernKrieger

    JoernKrieger Lotse

    Beiträge:
    14
    Likes:
    0
    Ich kann AB fast nur loben:
    Seatblocking funktionierte bislang immer.
    Award Verfügbarkeit auch in Ferienzeiten gegeben.
    Sehr freundliche, sehr kompentete Gold-Hotline mit Festnetz-Nr..
    Nur der exklusive Wartebereich ist eine Farce.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Lob für Air Berlin?

    Auch die TB-Hotline für Passagiere ohne Status ist im Festnetz zu erreichen.
     

Diese Seite empfehlen