Amex-Bank Geldautomaten

Dieses Thema im Forum "Amex, VISA, Mastercard - Kreditkartenanbieter" wurde erstellt von nullnullsieben, 18. Juni 2008.

  1. nullnullsieben

    nullnullsieben Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade auf einem Trip in Singapur und habe hier neben einer Filiale der Amex-Bank auch Geldautomaten von dieser entdeckt. Kann man an denen eigentlich mit einer Amex-Karte kostenlos abheben? Oder weniger Gebühren als sonst? Oder macht es keinen Unterschied zu anderen ATMs?
     
  2. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Amexbank mit PIN, kostet keine Gebühr. Alternativ auch im Amex-Office am Counter,kostet auch nix. Aber Achtung: wird direkt vom Girokonto abgebucht, und es gibt keine MR-Punkte.
     
  3. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Das hab ich mich auch schon mal im Vorbeigehen in SIN gefragt. Hatte die ganzen oben in der Orchard Road, an der Kreuzung zur - müsste die Scott Road sein - gesehen. Wenns denn kostenlos ist, wie siehts dann mit dem Auslandseinsatzentgeld aus ?

    Gruß

    Daniel
     
  4. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Wird bei Amex nie extra ausgewiesen, betragen aber, soweit mein Gedächnis korrekt ist, 2-3% und sind im Wechselkurs enthalten.
     
  5. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    In den Express Cash Geschäftsbedingunen steht unter Punkt 4, dass eine Gebühr von 4% mindestes aber 5,00 Euro erhoben wird. Ferner wird noch ein Auslandseinsatzentgelt von 2% berechnet. Unter Punkt 5 steht geschrieben, dass bei nicht Amex-Automaten, eine zusätzliche Gebühr von Dritten anfallen kann.
     
  6. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ist bei mir noch nie (allerdings bislang nur 3 Abhebungen: Frankfurt, Oslo, Singapur) erhoben worden.
     
  7. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Amex wird Dir die Gebühren sicher nicht schenken. Ich gehe davon aus, dass Amex diese Gebühren nicht extra ausgewiesen hat. Daher sind Dir die Gebühren nicht aufgefallen.
     
  8. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Bei Frankfurt bin ich mir da sogar sehr sicher. Da habe ich in EURO abgehoben, und mein Girokonto wurde mit EURO belastet, und zwar exakt in der Höhe in der ich abgehoben habe.
     
  9. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Das kann ich mir auch nicht erklären. Ich selbst nutze meine Amex nicht an ATMs. Daher habe ich keine eigene Erfahrung. Ich habe in meinem Beitrag lediglich einen Auszug der Express Cash Geschäftsbedingungen wiedergegeben (heute von der Homepage von Amex runtergeladen). Würde mich freuen, wenn sich die Gebühren zum Vorteil der Kunden geändert haben. :D
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    In den Gebühren steht auch, dass die Amex Goldcard 130€ und die Partnercard weitere x-Euro kostet. Trotzdem zahle ich nix.
     
  11. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Wegen der Kartengebühren kann man mit Amex verhandeln. Das ist ja bekannt. Für die Amex Gold zahle ich auch nix. Würde sie sonst auch sofort kündigen. Ich habe noch nicht gehört, dass man auch wegen der ATM-Gebühren handeln kann.
     
  12. nullnullsieben

    nullnullsieben Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Also, nach Gespräch mit der Kundenhotline die Bestätigung:

    Geldabheben mit Amex-Kreditkarte an Amex ATMs ist gebührenfrei - weltweit. Das ist mal echt ein super Service und richtig praktisch. Zwar sind die Amex ATMs nicht gerade weit gestreut, aber für die relativ hohen Gebühren, die man sonst zahlen muss, lohnt sich das schon. Und man spart sich den Umstand einer zusätzlichen Karte wie die der DKB. :D

    By the way: Singapur ist für Amex-Karteninhaber ein Traumland: In rund 300 Bars, Cafes, Restaurants, Clubs bekommt man zwischen 10 % und 30% Rabatt, wenn man mit der Karte zahlt. Gleiches gilt für Geschäfte in den unzähligen Shoppingmalls. Überall Rabatte bei Zahlung mit der Amex-Karte. Und dazu: In ebenfalls vielen Geschäften bekommt man als Platinum-Karteninhaber zusätzlich 10fach Rewards-Punkte. Und jetzt auch gebührenfrei Bargeld an den Amex-ATMs....

    Zur Vollständigkeit: Andere Kreditkarten - vor allem Mastercard - haben ähnliche Aktionen. Allerdings hängen die natürlich auch an der kartenausgebenden Bank und sind damit für Ausländer eher uninteressant.
     
  13. nullnullsieben

    nullnullsieben Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Ach so - noch eine Frage: Gibt es eigentlich irgendwo eine Übersicht über Amex-ATMs und Offices?
     
  14. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Die Aussage des Mitarbeiters an der Hotline widerspricht den Express Cash Geschäftsbedingungen. Im Streitfall kann man dieses Gespräch nicht nachweisen und es gelten die Geschäftsbedingungen.
     
  15. nullnullsieben

    nullnullsieben Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0
    Sie haben aber keine Gebühren abgebucht, sondern den Betrag zum korrekten Wechselkurs!
     
  16. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Habe grade eben auch mit der Kundenbetreuung gesprochen, die Dame teilte mir mit, dass die Gebühren bei Amex Geldautomaten die gleichen wie bei allen anderen wären, d.h. Auslandseinsatzentgeld i.H.v. 2 v.H. und die entsprechende Geldautomatengebühr (hab wieder vergessen, wie hoch die war :oops: )

    Gruß

    Daniel
     
  17. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
    Ich habe an Amex folgende E-Mail geschrieben:

    Folgende Antwort habe ich bekommen:

     
  18. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Früher konnte man zumindestens Reiseschecks zu den üblichen Konditionen (1%) an den Amex ATMs bekommen.
    Außerdem kann man in teilnehmenden Amex-Reisebüro TC kaufen:"Travelers Cheques - Sell
    Travelers Cheques in the USA can be used like cash at most retail locations, hotels and restaurants. In addition, cheques may be exchanged at participating banks for local currency. A customer can go into a participating Travel Location to purchase American Express Travelers Cheque Products. In some Travel Locations, the Travelers Cheques may be purchased as a charge to the American Express Card. Foreign Travelers Cheques are available in Sterling, Euro, Japanese Yen, Canadian Dollars, Swiss Francs and Australian Dollars. It is highly advised to call the office directly to verify policies and availability."
     
  19. nullnullsieben

    nullnullsieben Bronze Member

    Beiträge:
    173
    Likes:
    0

    Vielleicht liegt es dann an dem Satz "je nach Kartentyp". Denn bei der Platinum wird mir keine Gebühr belastet!
     
  20. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0

    Bitte alles lesen. Amex hat folgendes geschrieben:
     

Diese Seite empfehlen