apropos sicherheit der mahan air

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von rainer1, 1. Juli 2007.

  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    Seit über 20 Jahren darf keine iranische Fluggesellschaft im Westen neue Flugzeuge kaufen, auch keine Airbus-Jets in Europa, denn deren Triebwerke enthalten ebenfalls amerikanische Komponenten. Und es gibt keine Ersatzteile.
    QUELLE FAZ 20.06.2007

    mfg
    rainer1
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Wer entscheidet denn das?? Die Regierung dort?? Sind ja wahnsinnig!!

    Der Wellensittich
     
  3. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    embargo politik der US regierung,vielleicht sogar gedeckt von der UNO.(?)
    mfg
    rainer1
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Das stand in dem Artikel über den Ultra-Langstreckenflug Teheran - Caracas, gell? Leider werden keine genaueren Gründe genannt :(
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hier ist der Artikel noch einmal:F.A.Z. (klick)
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  7. Guest

    Guest Guest

    Dann ist die amerikanische Regierung nun offiziell wahnsinnig.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    LH-Technik war ja vor ein paar Jahren dran, einen Wartungsvertrag mit den Iranern zu unterzeichnen, wurde dann aber von den Amerikanern zurückgepfiffen, die gesagt haben, dass LH zwar mit Iran zusammenarbeiten kann, in diesem Fall dann aber leider keine Geschäfte in den USA mehr machen darf.
     
  9. Guest

    Guest Guest

    ABer irgendwann ist doch dann ein Zeitpunkt erreicht, ab dem iranische Flieger einfach nicht mehr rausgelassen werden dürfen, oder???

    Das bedeutet ja, dass diese Vögel mit jedem Tag älter werden und nichts erneuert wird?? Dann ist es ja buchstäblich eine Frage der Zeit, wann das erste grosse Desaster passiert.

    Dann sollte man schleunigst die Air-Iran-Passage nach FRA unterbinden!!

    Der Wellensittich
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wo steht denn geschrieben, daß "nichts erneuert" würde? :shock:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Das würde mich auch sehr interessieren. Mir ist derlei nicht bekannt, habe das ideshalb auch mit keinem Wort erwähnt oder auch nur angedeutet. :shock:
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Klar dürfen die iranischen Techniker selbst anfangen, an ihren Fliegern herumzuschrauben...

    Aber wenn du halt für einen Airbus keine entsprechenden Ersatzteile hast und vielleicht irgendwelchen russischen Schrott einbauen musst...das kommt dann auf´s gleiche raus...

    Der Wellensittich
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Iranischer Techniker bauen in die Airbusse der Iran Air "irgendwelchen russischen Schrott" ein? :shock:

    Kannst du diese Behauptung bitte kurz belegen, denn das ist schon eine ziemliche Sensation, mit der man den Titel einer Zeitung aufmachen könnte - aber natürlich nur mit belastbaren Quellen, über die du ja wohl verfügst, wenn du so etwas hier schreibst.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Naja, vielleicht gelingt uns ja wirklich mal eine Titelstory!!

    Was sollen sie denn sonst einbauen, wenn westliche Ersatzteile generell verboten sind?? Kann mir nicht vorstellen, dass die die Ersatzteile selbst basteln...

    Der Wellensittich
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Ach so, deine Quelle ist deine Vorstellungskraft. Na dann.

    Wer hat denn gesagt, dass "westliche Ersatzteile verboten sind"? Muss ich überlesen haben.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Also, in dem Artikel ist zu lesen, dass es keine Ersatztzeile gibt. Neue Flieger dürfen aber nicht gekauft werden.

    Wie sollen dann iranische Airlines etwa amerikanische Ersatzteile beschaffen??

    Naja, vielleicht gibt es ja einen funktionierenden Schwarzmarkt..
    Allerdings ist dem Artikel zu entnehmen, dass ein D-Check, den LH in 42 Tagen erledigt, bei der iranischen Airline schon mal 2 Jahre beansprucht... :shock:

    Der Wellensittich
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Zum Beispiel aus stillgelegten Flugzeugen. Und von Anbietern, die sich nicht um das Embargo scheren. Dass so etwas manchmal "etwas länger" dauert, hastu ja bereits erkannt.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Die werden wie die Iran Air flugzeuge in Deutschland gewartet. Die Flugzeuge selbst sind nicht neu, sondern von der Turkish Airlines übernommen worden.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    So, nun gibt es ein Einflugverbot nach England:

    BBC
     
  20. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    wisst ihr denn ob die iran air denn beispielsweise jetzt gebrauchte a340 oder sowas relativ modernes von emirates oder so kaufen dürfte? oder würden die amis emirates dann ihre slots in USA entziehen? weil mit B747SP die aus dem jahre 1976 sind habe ich ittlerweile meine bedenken da reinzusteigen... da ist es in der tat nur ne frage der zeit bis da ein unglück passiert
     

Diese Seite empfehlen