Arrival Lounge BKK

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von Guest, 12. April 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo, weiss jamand von euch wie man die Arrival Lounge von TG in BKK findet? War gar schon mal jemand dort? Ich habs jetzt dreimal versucht und bin dreimal gescheitert. Nach Auskunft der Mitarbeiter "No have Arrivallounge", die Website sagt was anderes. Hat jemand einen Tipp?
     
  2. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Hallo Ed Size,


    im aktuellen, papiernen Flugplan der TG findet sich im Mittelteil eine Doppel-Hochglanzseite, auf der Suvarnabhumi in grafischer Schichtdarstellung abgebildet ist.

    Hiernach befindet sich die Arrival Lounge landside auf

    Level 2, gegenüber von Concourse D 1,

    rechts neben dem domestic baggage service.


    Vielleicht hilft das ja beim nächsten Mal suchen...


    Gruß carlo [​IMG]
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo Carlo,

    genau da stand ich und habe keinen Eingang gefunden, beim Luggage nachgefragt kam die Antwort:"No have allival lounge". Ich bin verwirrt.
     
  4. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Ich jetzt auch. [​IMG]


    Selbst komme ich erst im November wieder dorthin, arrival mit TG in C, morgens um 1/2 7 und vier Stunden später weiter in Y mit AK. Insofern wäre der Besuch der Lounge auch für mich von Interesse.

    Vielleicht kann ja jemand anderer etwas dazu ausführen, BKK ist doch für viele hier Destination.

    [​IMG]
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Jungs ,

    ich sach es immer wieder : keine Hektik , Flughafen verlassen , elegant ausspannen und weiterfliegen . Das letzte Hemd hat keine Taschen .

    Preiswerte Unterkunft : World Inn Suk Soi 11 500 Baht .

    Somkiat
     
  6. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Ist dies das Hotel mit dem tollen, immer perfekt gereinigten Pool am grossen Fluss :wink:
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ich komm am 05.06.07 mal wieder an, mal gespannt ob ich diesmal besser bin. Das Hotel mit dem grossen Pool und dem noch grösseren Park heisst im übrigen Nai Lert Park - diesmal.
     
  8. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Du immer mit Deinen last man standing tips...[​IMG]

    Anstatt Du Dir ein Taxi nimmst und mal für uns nachguckst/nachfragst, ob die arrival lounge den Status einer technischen Zeichnung bislang nicht überschreiten konnte...[​IMG]


    carlo [​IMG]
     
  9. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    carlo ,

    in meinem ständigen Ringen um die finale Wahrheit habe ich soeben einen Gewährsmann in Bangkok angerufen mit der Bitte , mir die Koordinaten der Arrival Lounge mitzuteilen aber er sagt es gibt keine . Nun habe ich den Auftrag erteilt , zu ermitteln was sich an der Stelle befindet wo sie an sich sein sollte .

    Nochmals mein dringender Hinweis auf zahlreiche wahrhaft erstklassige Hotels nur 250 Baht Taxi entfernt vom Flughafen . Wozu die Hektik ?

    Somkiat
     
  10. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
  11. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Ich muß demnächst sowieso mit dem TG office in FRA telefonieren, dann lassen sich die Umstände der Erwähnung der lounge im Flugplan und auf der homepage sicher hinterfragen.

    Gruß carlo [​IMG]
     
  12. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Gesagt, getan:

    es gibt bislang immer noch keine Arrival Lounge - der TG-Mann in FRA vermutet, daß zu einem früheren Zeitpunkt eine solche geplant gewesen sei, jedoch entweder im Planungsstadium einen stillen Tod starb oder in ungewisser Zulunft doch noch gebaut wird.

    Naja, Thailand eben...[​IMG]
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die ist - wie schon seit längerer Zeit bekannt und auch bei "Airports" gepostet - leider (zunächst?) den illegalen Aktivitäten der Thaksin-Clique zum Opfer gefallen; genauso wie diverse Notausgänge, Fluchtwege, Toiletten und dergleichen mehr. Wurden halt einfach zu unterschiedlichsten "Shops", "Bistros", "Day-Rooms" usw. - soll aber alles "zurückgebaut" werden. 8)
     
  14. bugspray

    bugspray Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Es ist ja anscheinend momentan so einfach, auf Thaksin einzupruegeln und alles auf ihm abzuladen, zumal er ja -gezwungenermassen- ausser Landes ist. Ich kenne viele Thailaender, bei denen er nach wie vor ein gutes "Standing" hat- und anscheinend hat er immer noch eine recht starke Lobby. Muss man jetzt alles, was gerade falsch laeuft, an Thaksin aufhaengen? Gut, er hat auch viel Mist gebaut, aber das war noch nie anders in Thailand, da ist die Person "Mr. Toxin" wohl beliebig austauschbar. Auch jetzt ist Vieles nicht besser als vorher, was keinesfalls die Machenschaften von ihm gutheisst.

    Ich finde, er hatte gute Ideen und Vorschlaege, auch wenn diese leider (vielleicht auch durch Korruption an anderen Stellen) nicht umgesetzt wurden. Leider.

    Jedem das Seine. Die Einen moegen Thaksin, die Anderen nicht.

    jm2c
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das hat mit "momentan" gar nichts zu tun. Wer sich ein wenig im Land auskennt, müßte auch schon vor Jahren mitbekommen haben, daß sich dieser Typ mit seiner Familie und der TRT-Clique nur die Taschen füllte und das Land ausgeraubt hat. Es gibt - wie man tagtäglich im Thai-TV sehen kann (mit "versteckter Kamera" aufgenommen), wie sich angebliche pro-Thaksin-Demonstranten von Ex-TRT-Mitarbeitern mit 200 bis 500 THB "bezahlen" lassen. Pro Tag. Was das für Leute sind, kannst Du schon an der Sprache erkennen: es sind die (künstlich arm und ungebildet gehaltenen) Bauern aus dem Isaan. Dazu ein paar Dorfälteste aus dem Lanna-Norden, die ihm (selbstverständlich - bei seiner Herkunft) viel verdanken. Denen werfe ich es ja auch gar nicht vor (und den Bauern erst recht nicht) - aber das ist doch nicht wirklich die Mehrheit.

    Warten wir doch ab, was sonst noch alles herauskommen mag bei den Untersuchungen seiner Machenschaften - die Korruptions-Fälle im Zusammenhang mit dem Prestige-Objekt Suvarnabhumi-Airport sind ja nicht eine bloß bösartig erdachte Geschichte, sondern mittlerweile bewiesene Abläufe (die vor Gericht noch eine große Rolle spielen werden): "King's Power" hat gegen Schmiergeld-Zahlungen einen Großteil der sanitären Einrichtungen, Notausgänge und Fluchtwege "okkupiert", um dort (nicht geplante und nicht genehmigte) Geschäfte zu betreiben.

    Von den mehr als 2,000 Toten wollen wir hier im Moment mal ganz schweigen... Soll er doch kommen und sich vor Gericht verteidigen. Er ist ja nicht wirklich "gezwungenermaßen" außer Landes, sondern hat im Gegenteil schon eine förmliche Zustellung einer Vorladung zum Prozeß bekommen, aus der sehr schnell ein internationaler Haftbefehl werden kann, wenn ihm nicht noch irgendetwas "Durchschlagendes" einfällt. Einen "Gegenputsch" halte ich übrigens inzwischen für ausgeschlossen, weil er eben keine Mehrheit mehr hinter sich hat im Land.

    Aber zum Glück müssen wir uns hier um den Ex-PM-"Vierecke" nicht die Köpfe heißreden - da werden die dortigen Gerichte tätig werden. Und das kann man dann vielleicht kommentieren.
     

Diese Seite empfehlen