AUA denkt leise über neue Destinationen

Dieses Thema im Forum "Austrian" wurde erstellt von Jorge123, 11. März 2013.

  1. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.173
    Likes:
    204
    Sie denken jetzt schon lauter über weitere Langstreckendestinationen nach.
    Für 2014 ist eine weitere B 777 bestellt, dann wird es 11 Langstreckenflieger im Portfolio geben.
    Nachdem OS jetzt offenbar "überraschend" festgestellt hat, dass ex VIE viele Langstrecken-Paxe auf AF/KLM und EK ausgewichen sind, soll hier wieder mehr Aktivität entwickelt werden.
    Über ein 12. und 13. Langstreckenflugzeug wird nachgedacht, laut CCO Karsten Benz (AERO International 7/13) verfügt man (erst) mit 15 Langstreckenflugzeugen über eine hochproduktive Flotte.
    Als neue Ziele sind HKG, PVG und JHB im Gespräch.
    Aus Lauda Beständen sind noch Landerechte in Brasilien vorhanden, insoweit könnte dort eine Destination (in den Wintermonaten) angeflogen werden.
     
  3. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Johur Bahru? Das halte ich für ausgemachten Quatsch.....
     
  4. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.173
    Likes:
    204
    Sorry, für den Druckfehler, gemeint war natürlich JNB.
    Gleichwohl wäre es nett, wenn du deine Diktion etwas ändern könntest. Danke.
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich denke jeder ausser Dir wusste was gemeint war.... Spricht nicht gerade fuer Deine Auffassungsgabe.
    S
     

Diese Seite empfehlen