Austrian Airlines soll noch mehr sparen

Dieses Thema im Forum "Austrian" wurde erstellt von Sire83, 12. Januar 2012.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. cls_2000

    cls_2000 Co-Pilot

    Beiträge:
    34
    Likes:
    0
    Wo soll man bitte noch mehr sparen?..
    Aua sollte die Fernstrecke ausbauen!
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Das wird wohl nichts.
    Der LH Konzern will Strecken von OS und LX mit denen von LH zusammenlegen.
    Außerdem ist VIE für Langstreckenziele doch auch für ausländische Airlines (zB. aus den USA) weniger attraktiv.
    Die Personalkosten sollen trotz Personalreduzierung schon wieder den Stand von vor 2 Jahren erreicht haben.
     
  4. LH630

    LH630 Silver Member

    Beiträge:
    269
    Likes:
    0
    welche langstreckenziele sollen denn gestrichen werden, ist schon was raus?
     
  5. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Unabhängig davon, was im Konzern geschieht, steht derzeit eine der Strecken nach Indien (BOM, DEL) im Visier von Christoph Franz.
    Bei der Übernahme von OS hatten österreichische Politiker (verständlicherweise) darauf gedrängt, dass OS eigenständig bleibt. LH hatte dies unter der Bedingung zugesagt, dass die Politik dazu beiträgt.
    Gemeint war natürlich, dass nicht Airlines weitere Landerechte erhalten, die OS schaden.
    Mit EK hat (wenn auch nach zähem Gerangel) die Politik das Gegenteil getan: Zweite Frequenz VIE-DXB.
     

Diese Seite empfehlen