Bangkok: Übernachten am Chao Phraya River

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von olisch, 15. April 2007.

  1. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne während meines Aufenthaltes in Bangkok im Juni die letzten beiden Nächte in einem etwas exklusiven Hotel am Chao Phraya River übernachten. Ich hatte dabei an folgende Hotels gedacht:

    Millenium Hilton

    Marriott Resort & Spa

    Shangri-La

    Hat irgend jemand von Euch Erfahrungen mit einem oder mehreren der genannten Hotels gemacht und kann mir vielleicht eine Entscheidungshilfe geben.

    Gruß
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Kann dort das Peninsula empfehlen.
     
  3. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Beim Stöbern auf der Homepage des Shangri-La's habe ich dieses Angebot gefunden:

    Das spricht mich schon irgendwie an, auch wenn es eigentlich außehalb meines Budgets liegt.

    Gruß
     
  4. maori

    maori Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    1
    Bangkok

    Ich habe in 2005 und 2006 im Marriott Resort & Spa für jeweils 4 Tage gewohnt und muss sagen, dass ich dieses Hotel immer wieder buchen würde, da es zwar auf der anderen Seite des Flusses ( Bootsfahrt alle 15 min. = 10 min. bis Taskin Pier ) dafür aber absolut ruhig gelegen ist. Des Weiteren bietet es einen grossen Garten mit Pool sowie eine kleine Shoppingmail gegenüber dem Hotel. Auch ist das Frühstück wirklich absolute Klasse was Vielfalt, Frische und Art der Zubereitung angeht. Auch mehrere Themenabende ( z.Bsp. BBQ-Abend mit Livemusik/Tanz ) sind hier ein Plus. Und letztendlich das Preis/Leistungsverhältnis. :D
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Dann vielleicht noch einmal 50 $ drauflegen und wirklich "fürstlich" im Marriott wohnen?
     
  6. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    für das Peninsula gibt es zwar schon eine Empfehlung von flysurfer aber ich möchte hier nochmal nachlegen: man kann im Peninsula wunderbar abends auf der Terasse direkt am Fluss zu Abend essen, vom wirklich erstklassigen Buffet oder a la carte...es gibt einen Hotelboottransfer direkt zur klimatisierten Hochbahn mit der man schnell ins Zentrum gelangt. Die Cornersuiten sind eine Wucht...allein dieses Hotel ist eine Reise wert...
     
  7. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Na ja, wenn Du wirklich große Zimmer brauchst bist Du wirklich mit den Suiten gut bedient. Mir gefällt das Marriott sehr gut, denn es ist ruhig und die Zimmer sind generell sehr großzügig (auch die normalen). Die Hilton Zimmer sind ziemlich klein, bei den Suiten geht es. Bei den Raten auf jeden Fall mal bei DER oder Meiers Weltreisen schauen, ich habe bisher nichts günstigeres für BKK gefunden, nicht einmal asiarooms kommt an diese Raten ran.
     
  8. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Wo findet ihr die Zimmer mit Clublevel?

    Habe es leider nicht geschaft
     
  9. Guest

    Guest Guest

    - Shangri La, wenn nur im neuen Wing
    - Peninsula, wenn möglich Zimmer mit Balkon
    - Oriental, wenn man es klassich mag
    - Marriott, perfekt wenn bereit ist die höhere Zimmerkartegorie zu bezahlen oder sein über den Veranstalter gebuchtes Zimmer gegen $ upgradet. "Benihana"-Steakhouse ist auch recht nett dort.

    Zwar nicht direkt am Fluss aber dennoch mit "River View" wäre noch das Lebua im State Tower (der mit der goldenen Kuppel). Zwar handelt es sich bei den Zimmern in der Regel um ehemalige Appartements (=riesig) mit vergleichbar spärlicher Einrichtung aber dank der Höhe des Gebäudes ist die Aussicht nicht schlecht. Die im Haus befindlichen Restaurants "Breeze" und "Sirocco" samt Bar sind ebenfalls von der Küche und vor allem wegen des Blickes recht empfehlenswert. Kulinarisch besser und mit ähnlichem guten Blick ist nur das "Vertigo" im Banyan Tree.

    sawatdii khâp

    starbucks
     
  10. grabü

    grabü Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Leider sind aber die Balkontüren im "Lebua" nicht mehr zu öffnen, so dass der Blick aus dem Zimmer nur sehr eingeschränkt möglich ist.

    Ansonsten muss ist starbucks in allem zustimmen, wobei ich immer dem Balconyroom vom Peninsula den Vorzug geben würde.

    Grüsse vom Grabü
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wenn du etwas besonderes willst, schau dir das Ibrik Resort an, es hat nur 3 Zimmer und liegt wirklich direkt am Fluss, 2 Zimmer sind direkt Richtung fluss, das Zimmer im ersten Stock hat eine Riesige Terrase. Zudem liegt das ganze in einem sehr authentischen Viertel. Meine Empfehlung am Fluss, wenn man mal mehr will als den typischen 5 Sterne Kettenkram. Ansonsten empfinde ich die Lage am Fluss als extrem unpraktisch, weildie Wege durch Bangoko dadurch sehr sehr vie länger werden.
     
  12. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Nur für die, die es interessieren sollte: wir werden im Millenium Hilton in der Executive Suite übernachten.

    Ich danke allen für die interessanten und hilfreichen Vorschläge.

    Gruß
     
  13. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    wünsche dir viel Spaß ist ein lustiges Gebäude. :D
     
  14. carlo

    carlo Gold Member

    Beiträge:
    749
    Likes:
    0
    Interessant und für manch einen hier bestimmt eine Überlegung wert.

    DER LINK
     
  15. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Der Vorteil der klassischen Fluß Hotels ist, dass sie ein Shuttle Boot zum Skytrain haben, um so schnell in die Stadt zu kommen. Bei dem Ibrik Resort ist man mehr oder weniger auf ein Taxi angewiesen.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    @Meilensucher

    Stimmt nicht, das Expressboat hat einen Anleger direkt um die Ecke von dort aus ist man in 15 Minuten am Skytrain. Dann kommt es noch immer drauf an wo man den hin will, die BTS ist in BKK nicht die Lösung aller Transportprobleme. Für Touristen liegt das Ibrik in sofern ganz gut da der Grand Temple direkt auf der anderen Seite des Flusses liegt, von dort ist man auch schnell in der Kaho San (wers mag) und mit dem Taxi ist man von dort auch schneller in Pratunam oder am JJ Market als mit der BTS. Lediglich Sukumvit oder Silom sind weiter weg, China Twon hingegen ist schnell mit dem Boot zu erreichen. Und wer die Wege in BKK kennt der sucht sich ohnehin ein Hotel in der Nähe "seiner" Gegend.
     
  17. Selenum

    Selenum Gold Member

    Beiträge:
    935
    Likes:
    0
    Ich finde es interessant das für viele von Euch bei einem Zimmerpreis ab 250 Dollar aufwärts die Lage zum Skytrain oder ein kostenloser Boot-Shuttle zu selbigen eine Rolle spielen. Ich fand die Taxipreise in Bangkok so preiswert, dass ich eigentlich immer alles via Taxi zurückgelegt habe. Skytrain oder kostenlose Shuttle-Boote würden mich interessieren, wenn ich in der Juigendherberge übernachte, da dann ein Taxi erhebliche Teile meines Reisebudgets verschlingen würde.
    Viele Grüße
    Selenum
     
  18. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Hallo Selenum,

    ich stimme Dir voll zu, Skytrain und U-Bahn sind wenn man nicht alleine fährt teurer als ein Taxi. Aber ein riiiiesen Vorteil dieser Verkehrsmittel: keine Staugefahr. In der Innenstadt benötigt man mit dem Taxi länger als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln...
     
  19. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    selenum ,

    mit allerhöchstem Respekt : wenn man nun schon mal am Fluß nächtigt , wie lange soll denn da die Fahrt mit der Droschke nachmittags um 16:00 zur Innenstadt dauern ? Da gibt es doch eigentlich nur den Skytrain . Ich stimme zu , daß es außerhalb der Rush - hour allerdings nicht viel bringt .

    Somkiat
     
  20. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Aber wann ist denn in der Innenstadt in BKK keine Rush Hour??? :lol:

    Besonders weil ja das Peninsula, Hilton und Marriott auf der anderen Flußseite liegen und auch noch eine Brücke genommen werden muß. Das Menam Riverside ist auch verkehrstechnisch nicht so toll. Daher fahre ich lieber mit dem Shuttleboat und dann ab in den Skytrain.
     

Diese Seite empfehlen