Bastelsitz LH C

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Insider, 28. Januar 2010.

  1. Insider

    Insider Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    0
    Servus!

    Kann mir mal bitte ganz geschwind jemand die Anleitung für den LH C Bastelsitz zu kommen lassen. Für einen entsprechenden Link wäre ich auch dankbar. Neben diesem Forum habe ich in zwei weiteren Foren - leider ohne jeglich Erfolg - gesucht.

    Danke!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Das hat seine Gründe. Es gilt als ehernes Übereinkommen, dass diese "Bastelanleitung" nicht offen kommuniziert wird.
     
  3. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    "LH C Bastelsitz" was versteht man darunter??? Oder kann man diesen Ausdruck wörtlich nehmen??
     
  4. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Jau, deshalb wurde in einem anderen Forum auch die Anleitung samt Fotostrecke eingestellt! :lol:
     
  5. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    unter welchen google suchworten ist das zu finden?
     
  6. Badische Anilin

    Badische Anilin Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Vogel der sich die Flügel verbrennt ?
     
  7. Eco-Sen

    Eco-Sen Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Was bitte ist der "LH C Bastelsitz"?

    Ist damit der Umbau der 3er-ECO-Sitzbank zum 2-er-Business-Sitz gemeint?
     
  8. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Nein, damit ist die Modifikation des C-Sitzes auf 180 Grad gemeint.
    Warum wird da so ein Geheimnis drum gemacht? Vielleicht beantwortet Fenrir uns dies. Der Thread auf FT ist mittlerweile geschlossen, zumindest habe ich ihn eben nicht mehr gefunden.
     
  9. scooba_steve

    scooba_steve Gold Member

    Beiträge:
    595
    Likes:
    0
    Der Bastelsitz LH C ist bei niedriger Auslastung auf den Langstrecken das Hochklappen der Armlehnen in den 4er Economy Sitzreihen.
    So erhält man dann eine 180 Grad Liegefläche, ganz simpel und auch kein Geheimnis... 8)
     
  10. markhh

    markhh Bronze Member

    Beiträge:
    152
    Likes:
    0
    Hmm, reden wir noch von derselben Sache?
     
  11. douggyhaffernan

    douggyhaffernan Gold Member

    Beiträge:
    637
    Likes:
    0
    Ich weiß wie das geht, aber mich fragt ja keiner :mrgreen:
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist wohl auch richtig so. :mrgreen:
     
  13. piperpilot

    piperpilot Silver Member

    Beiträge:
    256
    Likes:
    0
    Also ich hab's hier im Forum gelesen wie's geht.

    Ich wäre dafür, es offen zu kommunizieren, aber ich respektiere die Mehrheit, die das anders sieht.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist wohl auch richtig so. :mrgreen:
     
  15. beer

    beer Co-Pilot

    Beiträge:
    30
    Likes:
    0
    Ein Insider dürfte doch wohl wissen, wie man den Sitz insidermäßig umbaut :idea:
     
  16. cactusjack

    cactusjack Pilot

    Beiträge:
    73
    Likes:
    0
    Langsam interessiert's mich auch... :mrgreen:
    @piperpilot & @douggyhaffernan: Wenn jemand also Lust hätte, einen Unwissenden diskret zu lehren: seat.10.ronjon@spamgourmet.com
     
  17. A381

    A381 Gold Member

    Beiträge:
    642
    Likes:
    3
    :lol:

    Der Bastelsitz muss man selbst an Board zusammenbauen (quasi Ikea - like)... Er ist dennoch bei den Vielfliegern so beliebt, weil man auf ihm 400 % der geflogenen Meilen bekommt.... Also besser wie diese öde F ! :lol:
     
  18. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Ist doch wie mit allen guten Aktionen, die nicht ganz "astrein" sind. Einmal öffentlich
    gemacht, kommen die Vollpfosten aus allen Löchern gekrochen, sind zu blöd, es richtig
    zu machen und Klappe zu, die Möglichkeiten werden eingeschränkt oder verbaut.
    Ich bin in dieser Sache für Darvinismus: Wer es schafft, sich die Info zu besorgen bzw.
    zu erarbeiten, ist fähig, die Bastelanleitung zielgerichtet einzusetzen; wer es nicht
    schafft und nur darauf vertraut, dass ein Schwätzer seine Klappe nicht halten kann,
    sollte besser nichts darüber wissen.

    Hier ist doch ein schöner Bastelsitz: viewtopic.php?f=9&t=22333
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Der OP muss ja nur den "verbotenen" Knopf finden! :lol:
     
  20. Benny1807

    Benny1807 Silver Member

    Beiträge:
    454
    Likes:
    0
    Ich würde mal in Sitzhöhe oder drunter suchen
     

Diese Seite empfehlen