Betrug- Lufthansa streicht jedes zweite Jahr obwohl Senators

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Guest, 13. August 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Ich habe hier im Forum gelesen, dass sich jedes Mal wenn man die 130.000 Meilen per Jahr überschreitet 2 neue Jahre Senatorstatus dazu kommen.
    Dies ist falsch. Wer Senator ist kann nur maximal eine Verlängerung nach dem abgelaufen Status erreichen. Soll heißen im nächsten Jahr bekommst du nichts für deine Statusmeilen außer du würdest auf HON anlegen. Nicht einmal die Senator E- Voucher die mit 130.000 Meilen hart erarbeitet sind.
    Für mich ist das glatter Betrug und ich bereue jede einzelne Meile die ich heuer mit Star Allianz gefolgten bin.
    Günther
     
  2. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    Das ist ehrlich gesagt kein Betrug sondern steht so in den Bedingungen und auf der Miles and More website.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Wenn man einem (VF-)-Programm beitritt, akzeptiert man i.a.R. auch die Bedingungen.

    Ich würde mit der Aussage "Betrug" eher vorsichtig umgehen!
    BTW: man kann seinen Beitrag auch nachträglich noch korrigieren!
     
  4. waveland

    waveland Silver Member

    Beiträge:
    284
    Likes:
    0
    Ja genau. Am besten das Forum verklagen ...
     
  5. Meilensucher

    Meilensucher Platinum Member

    Beiträge:
    1.025
    Likes:
    0
    Wo hast Du DAS gelesen?!?! Also ich hatte bei all den Diskussionen denen ich gefolgt bin nie das Gefühl, das solche "Tips" genannt wurden. Es war eher andersrum: Es wurde mehrmals deutlich geschrieben, das es sinnvoll sein kann in dem 2. Jahr möglicherweise mehr Awards oder Upgrades zu nutzen da die erflogenen Meilen sowieso keinen Einfluß auf die Verlängerung haben.

    Tja, besser lesen lernen und nicht so rummaulen :roll:
     
  6. juniorflyer

    juniorflyer Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    ... oder einfach mal bei einer anderen Allianz sammeln. 8)

    lg juniorflyer, der sich gerade mit sapphire und emerald abmüht :roll:
     
  7. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    wow, über manches niveau kann man echt nur den kopf schütteln ...
     
  8. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das wäre übertriebene Aufmerksamkeit.
     
  9. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Ich würde sagen, der OP hat einfach falsch gelesen. Falls es immer noch nicht klar sein sollte:

    Läuft der SEN-Status aus, wird überprüft, ob man in den letzten zwei Kalenderjahren vor Ablauf mindestens 1x130k/100k Statusmeilen erflogen hat. Wenn ja, verlängert sich der Status um 2 Jahre. Wurden die 130k/100k Meilen im Januar oder Februar des Ablaufjahrs erflogen, so verlängert sich der Status um 3 Jahre. Letzteres steht zwar nirgends und ist auch nicht zu Deinem Vorteil, scheint aber so zu funktionieren.

    HTB.
     
  10. juniorflyer

    juniorflyer Pilot

    Beiträge:
    66
    Likes:
    0
    @ weltleser

    Manchmal bringt es der Job halt mit sich, viel fliegen zu müssen / zu dürfen. Warum nicht also das Nützliche mit dem Unabwendbaren verbinden?
    "Meilensammlerforum" und "Vielfliegerforum" lassen sich daher vielleicht auch nicht sauber trennen.
    Wahrscheinlich hätte ich das "abmühen" wirklich in Anführungszeichen setzen sollen... :roll:

    Alles in allem aber kein Grund, beleidigend zu werden ("Senatorschweine"). Das ist keine Frage des Niveaus, sondern schlicht des Anstands und der Erziehung...

    lg juniorflyer
     
  11. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    a) warum sollte das nicht zujemandes Vorteil sein, wenn der Status 3 und nicht nur 2 Jahre verlängert wird?
    b) Konkretisiere bitte "scheint aber so zu funktionieren". Sprichst Du über die Erfahrungen des Freundes der Schwiegermutter des Bruders des Cousins Deiner Ex-Freundin?
     
  12. Schnuffel

    Schnuffel Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Was HTB geschrieben hat, habe ich so auch schon erlebt !
     
  13. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Also, z.B. in 01+02/2007 131.034 Statusmeilen erflogen und dann wurde der Status bis 02/2010 verlängert?
    Meinten HTB und Du nicht eher, dass der Status (in diesem Beispiel) zu 02/2007 ausgelaufen ist? Und man sich dann aber gleich ab 03/2007 als Senator neu qualifiziert hat auf Grund der Flüge in 01+02, man somit mindestens einen Tag lang FTL war? Das könnte natürlich funktionieren, wenn man ein solch geclustertes Flugverhalten hat. Dann ist es aber nichts geheimnisvolles, was nirgends steht: Denn das sind dann ganz einfach die Bedingungen für die Neuqualifikation zum Senator.

    Einzig: Warum hat man jetzt dabei - wie von HTB gesagt - keinen Vorteil, wenn der Status bis (in diesem konstruierten Beispiel) 02/2010 statt sonst 02/2009 verlängert wird?
     
  14. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Bis auf die Tatsache, dass man auch dann nicht einen Tag lang FTL ist, stimmt das.

    Bei der Neuqualifikation ist es natürlich nicht überraschend, da man Senator bis (Februar aktuelles Jahr+3) wird. Bei einer Requalifikation ist das natürlich etwas überraschend.

    Weil bei einer Verlängerung bis 02/2009 beim Ablauf des Status automatisch eine Verlängerung um weitere zwei Jahre anstehen würde, da im Jahr 2007 ja genügend Meilen gesammelt wurden.

    HTB.
     
  15. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    @htb:So man in 2005/2006 genug Meilen hatte. Aber ich dachte, das wäre in diesem Beispiel nicht so gewesen. Whatever. Jedenfalls keine grossen Geheimnisse, die hier aufgedeckt wurden, sondern nur konsequentes zu Ende denken der allseits bekannten Regeln.

    @OP: Kann Du das Topic dieses Threads nicht bitte einmal ins Deutsche übersetzen? Das tut echt in den Augen weh! ;-(
     
  16. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Ich denke man muß das so sehen:
    Den Senator/ FTL gibt es bei Erstqualifizierung immer für 2 volle Kalenderjahre, folgend dem Jahr der Qualifizierung.
    Dazu kommt die Restlaufzeit im Jahr der Qualifizierung und noch 2 Monate (Jan+Feb) obendrauf, sozusagen damit der Weihnachtsrückflug noch mit altem Status erfolgt.

    Wer sich dann in den folgenden 2 jahren (Qualifikationsjahre) nicht wie vorgesehen qualifiziert, ist dann ab 1. Jan des folgenden Jahres mehr oder weniger 'Senator im Abstieg'. Der Zeitraum Jan / Feb zählt dann schon als Neuqualifikation.
    Die Statusmeilen dann in den ersten beiden Monaten zu erfliegen ist natuerlich sportlich und sicher die Ausnahme.
    Aber im Grunde ist es nichts anderes als eine Neuqualifikation innerhalb von 2 Monaten.
    Ein Blaukatreninhaber der seinen Status in den ersten beiden Monaten erfliegt hat ja auch praktisch 3 Jahre Senatorstatus, genau gesagt 34 Monate + die zwei Toleranzmonate.

    gruß

    flyglobal
     
  17. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    Egal, was jeder darüber denkt - ich orte hier eine neue Servicewüste.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Is' ja trollig. :lol:
     
  19. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Zugegeben: auch ich hatte zu Beginn die Erneuerungsmodalitäten anders vermutet, als sie tatsächlich sind (ich ging fälschlicherweise davon aus, dass ich mich jedes Jahr auf's neue qualifizieren kann und der SEN-Status dann immer um ein Jahr verlängert wird. Tatsächlich ist es ja nun wie es ist und die Verlängerung ist besser als vermutet, allerdings ist es mit den Vouchern schlechter als vermutet).
    Aber nie habe ich hier und auf der LH-Seite andere Informationen bekommen - daher könnte der Eröffner sich evtl. mal Gedanken darüber machen, ob er nicht einfach vergessen hatte, sich die Stellen durchzulesen, wo die klaren Regeln stehen und davon ausging, dass es schon so sein müsste, wie er es dachte, oder ob er die klaren Regeln und die Informationen auf dieser Seite trotz Lesen einfach nicht verstanden hat.

    Weder von Betrug, noch von Servicewüste kann ich hier auch nur ansatzweise etwas entdecken...
     
  20. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Ich sehe hier gar kein Problem.

    Nachdem ich meine 100K bei LH voll habe suche ich das weite und sammle bei BMI !

    Jede Meile die ich ueber das Mass der Qualifikation hinaus bei einer airline sammle betrachte ich als Verschwendung es sei denn ich kann mit diesen Meilen einen sehr guten deal machen (siehe BMI).
     

Diese Seite empfehlen