Bezahltes upgrade von P in C

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von hake71, 13. November 2013.

  1. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Da mir für die Statusverlängerung noch Meilen fehlen überlege ich ein upgrade eines OS Tickets von Buchungsklasse P in Buchungsklasse C.

    Hat jemand Erfahrung damit ob

    1) das lt. Bedingungen möglich ist (Verfügbarkeit vorausgesetzt)?
    2) man einfach die Ticketdifferenz bezahlt?
    3) man dann auch die entsprechende Meilendifferenz (inkl. Executive Bonus) gutgeschrieben bekommt?
    3) das auch erst beim Check-in geht oder ich das so früh wie möglich machen sollte (Verfügbarkeit vorausgesetzt)?

    Es handelt sich um einen interkontinentalen Flug im Dezember.

    Danke!

    hake
     
  2. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    Meines Wissens ist P nicht umbuch- und stornierbar und somit auch keine BK Änderung möglich. Würde aber einfach OS anrufen, die sollten es wissen.
     
  3. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Danke für die Antwort, das wollte ich mir eben ersparen.

    1. Anruf bei der Hotline: "Puh, ich fürchte das kann ich Ihnen nicht sagen."
    2. Anruf bei OS: "Ich glaube nicht, dass das geht."

    Nachdem ich darauf bestanden habe eine verlässliche Antwort zu bekommen, hat man mir beim 3. Anruf angeboten dass ich einfach das Ticket nochmals in C buchen könnte, es gibt nur leider keinen entsprechenden Platz mehr in der Kabine.

    Fliege jetzt in BK P weil es kein C Ticket mehr gibt.
    Mein Angebot an OS mehr für den gleichen Platz zu bezahlen wurde hiermit abgelehnt. Muss ich das verstehen?
     
  4. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Da der Status unter Umständen heoehere Kosten verrucht als die Preisdifferenz war es umoeglicherweise eine gute Entscheidung.
    S
     
  5. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Prost nach Texas!
     
    gospodar gefällt das.
  6. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Traut hier jemanden ernsthaft einem Call-Agent zu, solche weitblickende wirtschaftlichen Entscheidungen für seinen Auftraggeber treffen zu dürfen? Das darf doch wohl nur Franz oder ein persönlich Bevollmächtigter :)
     

Diese Seite empfehlen