Boeing 757; Notlandung in Linz

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von miontheway, 29. Juli 2012.

  1. miontheway

    miontheway Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    11
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ist zum Glück anscheinend wohl glimpflich abgegangen.
    Rauch im Cockpit macht überhaupt kein Spass.
    Ich in mal auf den Untersuchungsbericht gespannt! Denn wird's doch hoffentlich dazu geben.

    Auch unter dem Augenmerk der Entschädigung wegen Verspätung. War's ein "unvermeidbarer Umstand"? Oder vielleicht doch nicht... Mal schauen ob im Bericht drinsteht, wie das Gerät das letzte Mal gewartet wurde.
     
  3. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Rauch im Cockpit zwingt Condor zur Landung: In der Boeing 757 von Frankfurt nach Antalya mit 264 Passagieren fiel außerdem das Wetterradar aus. Wegen Gewitter in München und Salzburg musste die Maschine nach Linz ausweichen.
    http://www.heute.at/news/oesterreich/oo ... 653,756918
     
  4. halten zu Gnaden *) aber bitte wieso fiel auch noch das Wetterradar aus....?

    *) eine Loyalitätbekundung im alten Österreich der Kaiserzeit, Linz ist ja Austria,also wie passend.......
     

Diese Seite empfehlen