Buchungsklasse Z

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von eb8, 3. Januar 2010.

  1. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Wer kann mir bitte sagen was es bei Stornierung eines Fluges in Buchungsklasse Z zurückgibt?
    Gilt bei Krankheit dafür die Reiserücktrittskostenversicherung der SEN Karte?
     
  2. jets69

    jets69 Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    ist verschieden,
    auf dem nordatlantik teilweise euro 300,- stornogebühren, der rest wird erstattet
    innerhalb europas storno euro 100.- - 150,-
    kommt ganz auf die farebasis an, am besten dort nachfragen wo gekauft, da teilweise individuelle
    vereinbarungen zwischen verkäufer und LH.
     
  3. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Danke. Gekauft bei LH im Internet, Reise nach Indien.
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer die Regelungen nicht findet (oder nicht versteht),
    muß seinen Carrier (in diesem Fall Lufthansa) befragen.
     
  5. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Könntest du dich bitte auf deine Funktion als Begrüssungsaugust beschränken und nicht immer bei meinen Beiträgen Dünnsinn daherbrabbeln und den Oberlehrer spielen?
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Welche andere "Lösung" würde sich denn in diesem
    "Fall" Deiner Meinung nach sonst noch so anbieten? :shock:
     
  7. jets69

    jets69 Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    an den forumsgott miles and points and endlose kurzbeiträge ohne substanz:
    man möchte sich doch einfach nur austauschen und den einen oderen anderen tip geben
    oder bekommen. das ist doch schon alles.
    falls das forum dir gehört: mach es halt kostenpflichtig wenn wir dir alle auf den sack gehen.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das heißt: Du hast auch keine anderen Vorschläge? :roll:
     
  9. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Mail von: eb8
    Gesendet: Sonntag, 3. Januar 2010 12:15
    An: 'forum # vielfliegerforum de'
    Betreff: Mitglied miles-and-points


    Liebe Moderatoren,
    warum wird miles-and-posts nicht endlich mal verwarnt oder ausgeschlossen? Immer wieder sorgt er(sie) dafür, dass threads zerfasern oder ins Sinnlose abgleiten. Letztes Beispiel: viewtopic.php?f=5&t=21619
    Gruß aus Wien
    eb8
     
  10. jets69

    jets69 Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    ich habe mein wissen mitgeteilt, der inhaber des z class tix kann doch dann
    alles weitere in angriff nehmen. alles gut ?
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Sieh mal, "eb8",

    wenn Du gefragt hättest: "Was kostet mein Ticket eigentlich?"
    hätten wir Dir ebenfalls nur raten können, einmal selbst auf die
    Unterlagen, die Du hast (bzw. die Du haben solltest/müßtest)
    zu schauen. Das kann man Dir von außen nur schwer abnehmen.

    Wenn Du uns dann aber erklärst, daß Dir dieser Hinweis nicht
    weiterhilft, wird er deshalb noch lange nicht sinnlos. Ähnlich
    verhält es sich in diesem Thread:

    Die Rückzahlungs-Modalitäten sind in den "fare rules" eindeutig
    festgeschrieben. Wenn Du die nicht kennst, solltest Du das RB,
    in dem Du das Ticket gekauft hast, befragen. Du schreibst aber,
    Du hättest es online gebucht - dann bleibt für den Fall, daß Du
    die "fare rules" nicht findest (oder sie einfach nicht verstehst),
    eben nur noch die Möglichkeit, die Airline (hier: Lufthansa) zu
    kontaktieren. Das ist nicht "sinnlos", sondern völlig logisch.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Sollte man meinen. Aber Dein Hinweis, sich an die Stelle
    zu wenden, bei der das Ticket gekauft wurde (in diesem
    Fall eben die Lufthansa), scheint "eb8" ja (aus Prinzip? :shock: )
    nicht auszureichen. Die Antwort war ja nur: "Online".

    Aber wenn die "fare rules" nicht vorliegen (oder gefunden
    werden) oder Passagiere sie nicht lesen (oder verstehen)
    können, bleibt halt nichts anderes, als die Airline zu fragen.
     
  13. jets69

    jets69 Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    supermap, ein grosses kohtao vor unserem führer.......
     
  14. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    Poste bitte die Antwort ;-)
     
  15. trichter

    trichter Platinum Member

    Beiträge:
    1.557
    Likes:
    0
    Natürlich - wenn die Krankheit schwer genug ist. Die Versicherung schickt dir ein Formblatt auf dem dein Arzt die nicht vorhandene Reisefähigkeit attestieren kann. Zusammen mit dem Stornobeleg von LH gibts dann das Geld - welches LH nicht erstattet - minus Selbstbeteiligung zurück.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Richtig. 8) Falls auch noch Hotels/Mietwagen usw. betroffen
    sein sollten: Diese Selbstbeteiligung wird "pro Fall" berechnet.
     
  17. flyglobal

    flyglobal Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Bein Z Tickets gibt es generell unterschiede.

    Die im Internet auf der LH website gekauften werden wohl nach den LH Standard Regeln abgewickelt. Hier also wohl mit 300 Euro Storno Gebühr.

    Mein Arbeitgeber hat hat trotz Z Ticket - bzw Sonderpreis kostenlose Stornierung, mit Ausnahme völlig überbuchter Maschinen, wo LH dann auf die Ausstellung des Tickets 3 Tage vor Reiseantritt dringt.

    Auch vom Ausland her, wo LH teilweise als agressiver Preisbrecher auftritt und mit dortigen Unternehmen Sondertarife vereinbart (die dann als Z auf dem Ticket erscheinen) gibt es sehr individuelle vereinbarungen, meistens aber in Richtung keine Storno Kosten.

    Also hilf nur nachfragen, aber wie gesagt- durch website Buchung solltest du mit einer storno Gebühr rechnen.

    Gruß

    flyglobal
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Natürlich. Du bist nun schon der dritte User, der das sagt.
    Aber solch richtige Ratschläge will "eb8" ja nicht hören. :roll:
     
  19. eb8

    eb8 Gold Member

    Beiträge:
    817
    Likes:
    2
    Nahezu alle Informationen, die in diesem Forum mitgeteilt werden, kann man sich durch Nachfragen an den richtigen Stellen besorgen. Dass ich LH direkt fragen kann, weiß ich, dazu brauche ich nicht unseren Begrüßungsaugust. Wenn ein user aber die Information schon weiß und sie mir mitteilt, spare ich mir den Anruf bei LH. Mag er sie mir nicht mitteilen, soll er weiterblättern und nicht mit Heißluftbeiträgen den Platz auf dem Forumsserver vollmüllen und Mutmaßungen darüber anstellen ob ich lesen kann.
    Danke für die ernstgemeinten Beiträge.
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Solange Du uns aber die "fare rules" nicht mitteilen magst,
    können wir Dir doch nicht helfen - so gern wir's auch tun
    würden. Woher sollen wir denn wissen, welche der div.
    Möglichkeiten bei Dir und Deiner Buchung vorliegen mag?

    Da hilft tatsächlich nur (wie gesagt), bei LH nachzufragen.
     

Diese Seite empfehlen