Complimentary HON-Status

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 18. Februar 2011.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Lt. einem Bericht in der FVW war Volkswagen nicht bereit den LH Firmenvertrag wegen einiger unzumutbaren Klauseln zu unterschreiben.

    Zitat aus dem Artikel:
    "Jetzt wackelt auch noch der HON-Status von Konzernchef Martin Winterkorn"

    Anscheinend vergibt LH also doch den Status complimentary.....
     
  2. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Woraus schließt Du, dass der Status verschenkt wird?
    Winterkorn kann doch in der Vergangenheit den HON erflogen haben und jetzt, wo es eventuell keinen neuen Vertrag gibt, wird das eben nix mehr.

    Oder geht es aus dem Artikel eindeutig hervor?
     
  3. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Glaubt ihr den, Herr W. fliegt Linie :?: Wenn der Betriebsrat schon in First nach Brasilien jettet!
    oder gar mit dem Low-cost Carrier PJ :?:
    Der Konzern hat bestimmt den ein oder anderen Jet im direkten Zugriff :!:
     
  4. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Der Status wird nicht verschenkt. Warum auch?

    Wenn LH einen lukrativen Rahmenvertrag mit einem Großkunden abschließt, dann sind so ein paar HON-Meilen, die dem Geschäftspartner auf sein M&M-Konto gebucht werden doch "Peanuts". Bei diesen großen Verträgen geht es nicht um 15.000 oder 20.000 € Jahresumsatz, wenngleich das die hiesigen LH PJ-HON schon als viel empfinden, es geht um Summen im dreistelligen Millionenbereich.

    Jeder beliebige Prämien-, Status- oder HON-Meilen-Betrag kann jedem M&M-Konto jederzeit gutgeschrieben werden, auch wenn es die Vertreter der "reinen Lehre" hier und drüben nicht wahrhaben wollen.

    Auch wenn es für viele hier überraschend sein dürfte, die Vorstandsvorsitzenden von VW und LH lesen weder hier noch drüben mit, insoweit können sich die selbstberufenen "Zukünftigen Manager des Jahrzehnts" - hier und drüben - ihre Ratschläge, wie die LH oder der VW-Konzern zu führen sei, auch sparen. Hoffentlich verfällt Flysurfer wegen dieser Offenbaruung nun nicht in tiefste Depressionen.
     
  5. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich glaube kaum, dass irgendein halbwegs schlauer Manager, insbesondere nicht der Vorstandsvorzsitzende eines Dax Konzerns, seine Karriere dadurch aufs Spiel setzt, dass er Meilen von Lufthansa als Gegenleistung fuer den Abschluss eines Vertrages annimmt. Dies waere sicherlich im Wiederspruch zu den internen "Conflict of Interest" und "Ethics" Guidelines, koennte rechtlich moeglicherwise als Bestechung angesehen werden und auch auf der Titelseite der Bild macht sich soetwas eher schlecht.
    S
     
  6. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    aber den Geschenken Status .... wie Marriott Ihre Statuse verschenkt z.B. macht dies auch LH und da zu zählt auch der HON Status und nicht nur Sen oder FTL. BMW macht es ja auch mit Autos, oder warum wurde die 7er Übergabe damals in einem LH Hanger mit einer LH Maschin im Hintergrund in MUC gemacht für den Vorstand von LH? Geben und nehmen, liegt hat daran wie man es macht ... wir kommen in der Wirtschaft, willkommen in Deutschland.
     
  7. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Das ist richtig. So sollte es auch sein. Ob sich wirklich alle immer daran halten, ist eine andere Frage.

    LH hat aber die "elegante" Möglichkeit Status-, oder HON-Meilen ohne Prämienmeilen zu vergeben. Nur Prämienmeilen haben einen "Wert".

    Letztendlich ist die Diskussion hier aber überflüssig, da nur ganz wenige der hiesigen User Vorstandsvorsitzende von LH oder VW sein werden. Ich bin es jedenfalls schon mal nicht.
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Leute die meinen oberhalb von Regeln zu stehen gibt es immer wieder. Und wer erwischt wird sieht doppelt dumm aus. Unsere Verteidigungsminister merkt das auch gerade.


    Man muss nicht Vorstand der Lufthansa oder bei VW sein, um zu wissen wie es im Topmanagement eines Grossunternehmens zugeht.

    S
     
  9. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Etwas abweichend vom Thema, aber hat schonmal jemand als Kompensation oder so Status- oder HON-Meilen gutgeschrieben bekommen?
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Ich kenne zwei Konten, denen Statusmeilen ohne absolvierten Flug gutgeschrieben wurden. Es war auch keine Kompensation, also eher "oder so".
    Ob diese Statusmeilen auch als HON-Meilen gezählt haben, kann ich nicht sagen, da mich das nicht interessiert hat.
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wie geht es denn da zu ?
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ringelpiez mit Anfassen!
    S
     
  13. ne7y

    ne7y Bronze Member

    Beiträge:
    112
    Likes:
    0
    entspricht das "bunga bunga"?
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Mit KoTz-G in Bayreuth.
     
  15. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Das mit Sicherheit. Ich weiß nicht, ob es die 7x7 noch gibt, mit der zwischen Wolfsburg/Braunschweig und München gependelt wurde, aber ich erinnere mich an ein VW/Audi-Shuttle
     
  16. danielschwarz

    danielschwarz Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Jep, VW-Shuttle gibts noch, hebt jeden Tag zw. 7 und 8 morgens ab - direkt nach Ingolstadt. München wäre BMW.

    Jeder kann sich dafür ein Ticket kaufen, ist aber teurer als erst nach HAJ fahren, dann nach MUC fliegen und anschließend mitm Mietwagen weiter. Außerdem - mündlich überliefert - wenn die Maschine voll ist und ein Vorstandsmitglied oder knapp drunter fliegen will, dann wird man als Externer ausgebucht...
     

Diese Seite empfehlen