Dauertelefoniererin flog aus dem Zug

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Sire83, 20. Mai 2011.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Auf der Nachtfahrt von Los Angeles nach Seattle quasselte eine Frau fast 15 Stunden lautstark in ihr Handy, ohne auf Beschwerden der anderen Fahrgäste zu reagieren. Kurz vor dem Ziel stoppte der Schaffner den Zug und die Polizei nahm die Nervensäge mit. :roll:
    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,763575,00.html
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
  3. clanur

    clanur Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Also für einen ruhigen Loungeaufenthalt finde ich dieses Rucksackmodell hier ganz ordentlich:
    http://www.globalgadgetuk.com/rx4000.htm

    Und wenn man an die vier Antennenspitzen rote Prioritywimpel hängt, fällt man nicht mal mehr auf.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Neuerdings versucht man auch alkoholisierte Fahrgäste loszuwerden, feierende Fahrgäste welche die Ruhe stören, und letzens selbst erlebt bei extremer Hitze Leute die sich über nicht funktionierende Klimaanlagen beschweren sowie jammern.
     

Diese Seite empfehlen