Delta und Fragen eines Neulings

Dieses Thema im Forum "Skyteam" wurde erstellt von felix30916, 5. Januar 2014.

  1. felix30916

    felix30916 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Hallo Liebes Forum,

    ich lese mich jetzt gerade in die "Meilenprogramme" u.Ä. verschiedener Airlines ein und habe so einige Fragen:

    Auf Grund einer Fernbeziehung werde ich die nächste Zeit häufiger in die USA ( Atlanta ) fliegen. Da ich beim Fliegen ein wenig auf den Preis achten möchte bin ich nach langer Recherche zu dem Entschluss gekommen, dass ich via Delta die günstigsten Flüge buchen kann. Nun habe ich mich auch dazu entschieden Meilen zu sammeln.

    Dass das Delta-intere Meilenprogramm Skymiles heisst und wie ich da Meilen sammele verstehe ich noch ganz gut.
    Bei SkyTeam bin ich dann aber doch ein wenig überfragt.
    Muss ich mich bei SkyTeam separat anmelden oder bin ich automatisch auch skyteam mitglied wenn ich bei Deltas skymiles programm angemeldet bin?
    Sollte ich nun doch mal einen Flug über klm oder af buchen, muss ich mich dann zusätzlich auch bei flyingblue anmelden oder werden die Meilen dann auch meinem Delta-Konto gutgeschrieben da auch skyteam? Ich fliege immer ab HAJ und wir haben glaube ich nur einen Schalter für KLM/AF zum einchecken. Kann ich , sofern ich bei Delta einen Status erflogen habe, auch an diesem Schalter die Vorzüge des Status nutzen?
    Wäre toll wenn Ihr mir mal ein bisschen helfen könntet.

    BTW, wie sind eure Erfahrungen mit Delta?

    Danke im Voraus,

    Felix
     
  2. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Da du dich scheinbar für die Skyteam Allianz entschieden hast solltest du dich auf ein! Meilenprogamm aus dem Skyteam entscheiden und hier alle Meilen aus Skyteamflügen sammeln.
    Du musst dich für KL/ AF Flüge nicht für Flying Blue anmelden sondern kannst diese auch bei Delta gutschreiben, wobei zu beachten ist, dass es mitunter verschiedene Gutschriften für günstige Buchungsklassen gibt und evtl. besonders günstige Klassen keine Meilengutschrift bringen.
    Evtl. Statusvorteile kannst du auch bei den anderen Airlines im Skyteam nutzen, nur der Weg den Status zu erreichen ist vielleicht unterschiedlich. Bei Flying Blue ist das beispielsweise auch über Flugsegmente möglich, sofern sie in meilenfähigen Buchungsklassen abgeflogen wurden, so ist man nach 15 Flügen silber.
    Wie das bei Deltas Programm gehandelt wird dürfte dir ja schon bekannt sein.
    Da du von HAJ sowieso umsteigen musst würde ich persönlich versuchen Paris als Umsteiger zu vermeiden und AMS bevorzugen, wobei sich gerade im Moment in CDG einiges zum Besseren zu ändern scheint. Ist aber mein rein persönliche Meinung.
     
  3. felix30916

    felix30916 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.
    Muss ich mich denn noch extra bei skyteam anmelden oder bin ich das dann automatisch.

    Danke für den tip mit AMS...würden denn 1:00 Stunde umsteigezeit ausreichen?
    Wie ist es wenn ich in den USA nochmal zwischenlande-muss ich dann dort durch die Immigration oder das erst am Zielort?
    Ich weil dass passt hier nicht ganz rein aber Vllt könnte ich ja doch eine. Kurze Antwort bekommen
     
  4. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Nein du brauchst und kannst dich nicht bei Skyteam anmelden (Es sei denn du gründest eine Airline und willst dem Bündnis beitreten). Alles erledigt wenn du dich für ein Programm entschieden hast.

    Die Immigration/ Zollabfertigung in die USA findet grundsätzlich am ersten Landeort statt. Ausnahmen gibt es bei bestimmten Einreisen über Kanada und Irland, da hier die US Immigration teilweise vor Ort ist, tangiert dich aber warscheinlich nicht.

    Eine Stunde in AMS ist eng, aber machbar, da du mit Cityhopper am Busgate reinkommst und dann durch Passkontrolle und Sicherheitskontrolle am Gate musst. Wenn möglich würde ich mit min. 90 Minuten planen. Ist einfach entspannter. Gibt genug Möglichkeiten nach Atlanta, zur Not auch via NYC oder Detroit.
     
  5. felix30916

    felix30916 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Das heisst, sollte Delta mir 1:05 Zeit im Flug vorgeben und diese aus irgendeinem Grund nicht eingehalten werden kann, dass ich dann auf dem schnellst möglichen anderen Weg nach Atlanta gebracht werde?
    Es gibt auch eine Möglichkeit mit 2 stopps, der 2. dann aber in Boston mit 1:23 Aufenthalt - das halte ich dann wegen der immigration für zu knapp
     
  6. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    allein aus der Tatsache, dass ATL einer der Airports auf der Welt mit der höchsten Passagieranzahl ist, würde ich nicht zu knapp kalkulieren. Die Minimum Connecting Time (MCT) liegt m.W. bei 1:30 Std. und das ist auch knapp bemessen. Nach Immigration und Customs musst Du erneut durch die Sicherheitskontrolle und je nach Tag und Uhrzeit, dauert das auch seine Zeit.
    Von daher solltest Du dir beim Umsteigen Zeit lassen, zumal ich Deinem Post entnehme, dass Du noch nicht so firm bist, was Flugreisen angeht.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  7. felix30916

    felix30916 Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Bitte vorher richtig lesen.
    Da ATL nicht mein connecting Airport sondern der Endpunkt bzw Startpunkt ist

    Wenn ich auf dem Rückflug nach Europa nochmal einen stoppover in den USA mache, muss ich dann auch nochmal durch den oder ähnliches ? Oder kann ich mit der von Delta angegebenen zeit 1:05 min in detroid gut klRkommen?
     
  8. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Skyteam ist eines von drei (mit Etihad&Co eigentlich 4) Luftfahrtbündnissen (schau einfach mal bei Wikipedia). Dort ist nur die Airline Mitglied, nicht der Kunde.
    Der Vorteil für Dich ist dass diese Airlines im Skyteam zusammenarbeiten um dem Kunden mehr Flugziele anbieten zu können. Flüge mehrerer Gesellschaften sind häufig kombiniert buchbar, Vielfliegerprogramme werden gegenseitig anerkannt, an Flughäfen mit mehreren Terminals werden diese häufig gemeinsam genutzt...
    Du kannst in einem oder mehreren Vielfliegerprogrammen dieser Airlines Mitglied werden, solltest Dir aber auf den jeweiligen Internetseiten zuvor genau ansehen, welches für Dich mehr Vor- und Nachteile hat (manche schreiben für preiswerte Buchungsklassen, insbesondere der Partnergesellschaften weniger Punkte gut, bei anderen verfallen Deine Punkte schneller wieder und dann gibt es auch noch unterschiedliche Schwellen zum Erreichen des jeweils nächsten Status). Ich persönlich würde, wie "tristarfreak" Flying Blue von AF/KL vorziehen, weil Du mehr Partner in Europa für Meilengutschriften hast und den höheren Status auch statt über Meilen über eine überschaubare Anzahl von Einzelflügen erreichen kannst. In Deinem individuellen Fall kann Delta aber tatsächlich die bessere Lösung sein, weil Du vor Ort in den USA mehr Partnerunternehmen findest.
    Das muss Dich nicht davon abhalten auch bei einer Airline der anderen Bündnisse (Star Alliance und Oneworld) Mitglied zu werden für den Fall, dass Skyteam nicht immer der günstigste Anbieter selbst nach Atlanta sein wird. Aber wahrscheinlich ist es dann sinnvoller den kleinen Aufpreis zu zahlen, statt Dich beim Sammeln zu verzetteln.

    Anschlusszeiten: wenn die Airline Dir diese Anschlusszeiten selbst verkauft, muss sie sich im Zweifelsfall auch um Deinen Weitertransport (und Unterbringung bis dahin) kümmern bzw. - viel wahrscheinlicher - um den Nachtransport Deines Gepäcks. Es sei denn Du bist am Airport an einer Theke eingepennt und verschuldest das Problem selbst.
    1h in Amsterdam reicht in der Regel, etwas mehr ist natürlich weniger stressig, aber ab 2h wird's auch langweilig. In Paris kann 1h auch reichen, ist aber wirklich nicht empfehlenswert. Und in den USA würde ich selbst 2h für äusserst ehrgeizig halten, da Du sowohl durch die Einreisekontrolle musst (mit eigentümlicher Befragung), als auch Deinen Koffer (nur nach Einreise) vom Band holen und direkt nach der Zollkontrolle für den Weiterflug wieder aufgeben musst.
     
  9. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0

    Ich habe es schon oft in 60 Minuten geschafft und war sogar noch in der Crown Lounge, zumal der Cityhopper oft etwas eher landet und man dann mit Bus direkt zur geplanten Ankunftszeit unten im Terminal steht und auf dem Monitor sein Anschlussgate sucht. Die Laufzeiten sind auf Schiphol nur mitunter so lang, dass es sein kann, dass du einfach mal 30 Minuten zu fuß unterwegs bist. Aber sobald du halt aus dem Schengen-Bereich raus bist (Passkontrolle-Schlange kann lang sein wenn du kein Priority hast) ist es eben nur noch laufen, laufen, laufen. Sicherheitskontrollen am Gate fangen meine ich 1h vor Abflug an.

    Keine Sorge. Gib einfach Gummi und zieh durch. Wenn an der Passkontrolle ne Schlange ist, geh bei Priority oder SHORT CONNECTIONS rein und zeig deine Bordkarte mit baldigem Abflug.
     
  10. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    PS. Freue mich, dass Du Dir Delta ausgesucht hast. CDG macht zum Umsteigen erst Spaß, wenn du Status hast. Dann hast du zwar auch das nervige Hin- und Hergefahre mit Bussen und sonstigen Transportmitteln, aber du hast keine scheiß Schlangen mehr und kannst in die tollen AF Salon Lounges mit hervorragendem Essen... Die Crown Lounge AMS hat scheiß Essen, aber einen Raucherbereich, weil viele Leute in der Lounge so viel Alkohol trinken und rauchen, dass sie gar kein leckeres Essen mehr brauchen. Einmal hat ein Typ, weil er sich in der Crown Lounge abgesoffen hatte, auf einem ex-AMS Flug in der Business seinem Sitznachbarn auf die Hose gekotzt! Lustig... Da kam der ganze Schnaps wieder oben raus und platschte dem geschniegelten Typen, der 500€ für ein innereuropäisches C-Ticket bezahlt hatte, voll auf die Corneliani-Hose...
     
  11. hkt-diver

    hkt-diver Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    Ja, sowas erlebt man öfters. AMS ist halt viel zu gut um darauf nicht einen, oder zwei, oder drei.... zu trinken.
     
  12. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Naja, wer beim reisen einen halben Liter Schnaps trinkt muss sich nicht wundern.
     
  13. hkt-diver

    hkt-diver Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    Solange er in der Lounge kostenlos ist :lol::lol::lol::lol::lol:
     
  14. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Inhaltlich kein Einwand (bis auf den Schnaps).
    Aber ich glaube ich werde Euch Waldorf und Statler nennen.
     
  15. i-fly-y

    i-fly-y Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Ich würde dann gerne Waldorf sein.
    Wegen WaldorfAstoria.
     
  16. schnabeltier

    schnabeltier Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    51
    Likes:
    12
    ...und schon wieder Selbstgespräche.....zu einer Zeit, zu der er eigentlich im Flieger nach AMS sitzen sollte! Hatte der Verspätung?:lol:
     

Diese Seite empfehlen