Die neue First der LH

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von huppedi, 19. Mai 2010.

  1. huppedi

    huppedi Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
  2. tobitooo

    tobitooo Bronze Member

    Beiträge:
    139
    Likes:
    0
    Die neue First sieht ja ganz schick aus, wobei keine großen Überraschungen vorzufinden sind....Aber was ist mit der Business ?? Da wurde ja gar nichts verändert ?!

    Gruß
    Tobi
     
  3. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    nein, die ist gleich...
     
  4. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    ...außen hui, innen...... :roll:
     
  5. honk20

    honk20 Guest

    Angeblich soll in der First eine Befeuchtungsanlage verbaut sein, die es der "ersten" Airline mit dieser Funktion bietet, eine Luftfeuchtigkeit fast wie am Boden herzustellen.

    Wenn das kein Novum ist. Wobei, als kritischer Mensch zu hinterfragen ist welche Boden-Luftfeuchtigkeit in welchem Land den man als Massstab setzt :?: :lol: :mrgreen:
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Borneo während der Regenzeit! :lol:
     
  7. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Eigentlich nichts schlimmes, aber eben typisch deutsch :lol:
    Warum machen Menschen alles schlecht, was sie im Leben nie kennenlernernen werden?

    Ich mag die F von LH, ist halt meine Meinung. All die Proleten-Airlines, welche den hochverschuldeten Dödel von A nach B bringt, kennt halt nur diesen Müll. Was soll eine F mit Dusche? Sollten dann weckzeiten festgelegt werden, wann, wer und warum eine Stunde in der Dusche verbringt?

    LH ist eine klare Ansage, die neue F wird Kunden, gerade in Asien anziehen, welche nicht über 30-tausend Abos sich mal einen one way up leisten, es werden hauptsächlich vollzahler sein. Deswegen nur 8 Plätze, nicht 16 wie in der 747 :lol:

    LH ist für mich ein absolutes Qualitätsprodukt, so wird es hoffentlich auch bleiben. 8)
     
  8. sebseb

    sebseb Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0
    Die F soll Kunden in Asien anziehen?

    SQ, TG und Co. bieten dir in der C einen besseren Standard für weniger Geld. Glaube nicht, dass die LH damit die Massen anziehen wird. ;)
     
  9. mdede

    mdede Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    0
    Naja, gerade ex China und ex Japan hat LH selbst aktuell keine Probleme die Flieger vollzubekommen. Viele Asiaten wissen die Deutsche Sicherheit und Verlässlichkeit sehr zu schätzen. Finde das Produkt daher im Sinne des LH Images (Understatement, aber dafür sehr gut abgestimmt) sehr gelungen, zumindest was man von den Bildern beurteilen kann.
     
  10. honk20

    honk20 Guest

    Ja, kann sein. Weiterhin gibts einige Asiaten die in Europa studiert haben, es zu etwas gebracht haben und es auch nicht leiden können die Kollegen aus dem eigenem Land die Rotze schlucken.Ätzend sowas den gesamten Flug immer zu hören... :x

    Die werden das dann möglicherwiese nicht mehr hören und sind bereit eben etwas mehr Geld als der gewöhnliche Chinese es hat, zu zahlen.
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Versuche bitte kurz darzustellen , was eine Proleten-Airline ist und wie man feststellen kann ,daß diese Airlines Dödel transportieren . Bitte versuche auch zu erläutern woraus deren Verschuldung ersichtlich und inwiefern diese hoch ist .
     
  12. bogat

    bogat Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Ich gebe Dir in den meisten Punkten voll und ganz recht! LH war fast noch nie innovativ was das inflight product anbelangt, aber LH ist bei dem was sie anbietet immer konstant und meines Erachtens auch gut, zumindest in der F und C.

    Ich fliege LH nicht weil sie irgendein fancy entertainment product haben oder den abgefahrensten Sitz, sondern weil ich sicher und pünktlich ans Ziel kommen will. Und auf dieser Grundlage kann ich mit den Gegebenheiten bei LH sehr gut leben, wobei der Monitor in der alten F wirklich nicht mehr zeitgemäß ist. Dafür schreibe ich auch bei jedem F Flug eine "Beschwerde" und freue mich jetzt umso mehr auf die neue F. Großer Bildschirm und endlich ein bißchen mehr Privatsphäre beim schlafen ohne das das Ganze so "zugebaut" und massiv ist wie bei anderen Airlines mit F Suites.
     
  13. mgrix

    mgrix Bronze Member

    Beiträge:
    128
    Likes:
    0
    f-suites muß man nicht schließen.
    wie kann man denn bei dieser konfiguration von privatsphäre reden?
    schon einmal ey geflogen?

    mgrix
     
  14. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    "Andere Airlines" können das allemal UND haben ein Fancy IFE + abgefahrenen Sitz :)
    Find ich alles halb so wild, wenn Preise äquivalent wären. Aber "andere Airlines" sind ja dabei sogar noch günstiger. Wenn ich Ryanair fliege, halt ich auch nach dem bösesten Höllen-ritt die Klappe, aber bei gewissen Preisen erwarte ich eben, dass jedes kleinste Detail stimmt.
     
  15. bogat

    bogat Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Das ist halt Geschmackssache! EY ist nicht schlecht, jedoch mag ich nicht diese Kabinen wo man rund-herum nichts sieht sobald man sich hingesetzt hat. Nicht das ich an Klaustrophopie leide, aber ich bevorzuge eben eine offenere Kabine. Das find ich bei der neuen LH F sehr gut gelöst weil da irgendwie ein gemütliches Loungegefühl aufkommt.

    Und Privatsphäre brauche ich eigentlich nur auf dem Klo und wenn ich schlafe! In den alten F ist das beim schlafen manchmal so eine Sache wenn man auf einmal die Hand des Nachbarn im Gesicht hat. Bei der neuen F sieht es da mit der hochfahrbaren Wand doch ein ganzes Stück "kuscheliger" aus.

    Naja, welche Airlines bieten denn wirklich billigere Preise als LH UND erfüllen Deine Kriterien? SQ? Ist allemal teurer! EK? Da weiß man nie was man für einen Sitz hat und kann sogar in der F auf einem Recliner enden. Ein Ami? Wirklich nicht! KL/AF? Nicht für mich. TG? Ist Geschmackssache. CX? Auch teurer. EY? Wirklich nicht schlecht aber im Moment noch viel zu wenig Ziele, vor allem kein HKG :mrgreen: ! BA? F ist ok aber in dem Kaninchenstall den die C nennen möchte ich nicht nochmal gegen die Flugrichtung sitzen.

    Aber natürlich ist es für mich auch sehr vorteilhaft einen Airport vor der Tür zu haben von dem ich mit LH fast überall hin ohne große Probleme und Umsteigen komme und dann noch meine Meilen auf einer Airline fokussieren kann.

    just my 2 cent
     
  16. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    copy + paste von der LH seite

    Im Jahr 2010 startet die neue Lufthansa First Class an Bord von insgesamt vier Flugzeugen vom Typ A380 zu attraktiven Interkontinentalzielen. Bereits ab Anfang 2011 wird sie außerdem sukzessive auf weiteren Flugzeugen der Lufthansa Interkontinentalflotte eingeführt und bietet Ihnen so auf weiteren Strecken modernstes First Class Ambiente.
     

Diese Seite empfehlen