Downgrade von First auf Business bei Ethiad

Dieses Thema im Forum "Etihad" wurde erstellt von Privatier, 18. April 2013.

  1. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Hallo zusammen.
    Mir ist folgendes bei Ethiad passiert.
    Ich habe für uns Flüge von FRA- MEL über Abu Dabi gebucht und natürlich auch bezahlt.
    In Australien erhalte ich dann ,3Wochen vor Rückflugtermin vom Reisebüro die Info ,das Ethiad für den zweiten Flugabschnitt von Abu Dabi nach Frankfurt keine Flugzeuge mit First Class einsetzt und ich deshalb jetzt auf Business downgegradet wurde.
    Als Entschädigung bot man mir 20.000 Ethiad Meilen an !!
    Dann habe ich von Ethiad nach ein paar Tagen eine automatisierte Mail erhalten ob ich nicht meinen
    ,,Businessflugabschnitt ,, nicht auf First upgraden wolle,das würde dann 700 € kosten.
    Ich bin eigentlich nicht bereit mich mit den Meilen abspeisen zu lassen ,da ich First bezahlt habe und dann auch First fliegen will !
    Was meint ihr dazu?
    Gruss
    der
    Reisende
     
  2. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Sorry,der Beitrag ist mir in die falsche Rubrik gerutscht,sollte eigentlich unter Reiserecht,
    vielleicht kann man der Admin das rüberschieben.
    Gruss
    Privatier
     
  3. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Hat man dir nur die Meilen angeboten, oder auch die Differenz zwischen den beiden Tarifen erstattet?
     
  4. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Nur die Meilen ,,als so zu sagen ,, Schadensersatz.
     
  5. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Nur die Meilen ,,als so zu sagen ,, Schadensersatz.
    Ich muss den Rückflug ja noch am 07.05.2013 antreten,habe ja meine e Ticket ja auch vom Reisebüro sowie von Ethiad in First ,confirmed,.
     
  6. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Dann ist das schon frech. Vor allem wenn man den "Umrechnungskurs" zugunsten von Etihad mit 1,5:1 ansetzt, sind das grade mal 300€. Ich würde nochmals bei Etihad anrufen und um Klärung bitten, insbesondere das dir das First Upgrade angeboten wurde macht mich stutzig. Weisst du zufällig auf welchem Flugzeugmodell du fliegen solltest und kannst du checken welches jetzt geplant ist?
     
  7. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Ggf. das Upgrade-Angebot annehmen und nach der Bestätigung die 700,- Euro Aufpreis einfordern.
    Wenn du dann och die Meilen behalten können solltest.....
     
  8. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Habe Ethiad wegen dem Upgradeangebot angeschrieben aber die haben sich nicht gemeldet!
     
  9. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    klingt irgendwie alles sehr suspekt
    erst ein downgrade von F nach C und dann ein angebot zum upgrade für 700 euro ??

    wer will hier wen verschaukeln ?
     
  10. sawadeekrap

    sawadeekrap Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    0
    Laut Flugplan wird am 08.05. auf Flug EY 007 AUH-FRA eine 330-200 ohne First Class eingesetzt.
    (Falls du auf diesem Flug gebucht sein solltest)
     
  11. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Also,Rückflugdatum von AUH nach FRA ist der 07.05 . , Flugnummer EY 0007, als Fluggerät war ein Airbus A330 -300 angegeben ,,daraus wurde dann jetzt ein A 332.
     
  12. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Beim Hinflug in First war ich bis AUH der einzige Fluggast,dann nach Melbourne waren es das drei Stück,bei einer Bestuhlung für ca.20 Fluggäste in First.
     
  13. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Letzter Stand :
    Habe Etihad gleich nach der Rückkehr angeschreiben und sie versprachen eine Antwort innerhalb von 10 Tagen.
    Da ich nach über 6 Wochen noch nichts von ihnen gehört hatte ,noch eine Mail geschrieben und jetzt wieder nur als Kompensation 20.000 Meilen angeboten bekommen.
    Die finanzielle Differenz wären ,da es ja 2 Flüge waren ,ca. 1000 - 1500 € .
    Frage ,besteht da eine Chance per Anwalt was zu erreichen oder soll man die Meilen nehmen und die Sache vergessen ?
     
  14. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Anwalt einschalten, denn bei der geschilderten Sachlage freut sich selbst ein dummer Anwalt ueber so einen Prozess. Aber zum Prozess wird es nicht kommen, denn so doof wie sich Etihad angestellt hat hast du alle Rechte auf deiner Seite und das wissen die sehr wohl. Ich hoffe nur du kannst die Emails etc. alle als Beweise vorbringen.
    Wr sich bei der Sachlage nur mit den paar Meilen abspeisen laesst ist ganz schoen D... .
     
  15. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Habe ich alles,auch die alten E Ticket,s wo wir erst für First gebucht sind und dann in Business ,sie haben ja in der letzten Mail ja auch zugegeben das sie die Maschine gewechselt haben ,schreiben aber das sie das dürften und mich ja früh genug darüber informiert hätten.
    Na mal sehen ,der Anwalt ist bis Montag in Urlaub ,dann bekommt er es auf den Tisch.
     
  16. schlaffi

    schlaffi Bronze Member

    Beiträge:
    194
    Likes:
    0

    Sorry - aber warum kümmert sich da dein reisebüro nicht drum, bei denen du das gebucht hast.
    Das wäre doch eigentlich genau deren Aufgabe....
     
  17. Privatier

    Privatier Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Ja ,gute Antwort.
    Die haben mich dann darauf hingewiesen das für den Fall,wechsel von Flüggerät ,ich mich mit meinen Forderungen direkt an die Airline wenden muss.
    Ich könnte sie natürlich ihnen schicken und sie würden es dann an die Airline weiterleiten.
     

Diese Seite empfehlen