Dubai denkt über Verkauf von Emirates-Anteilen nach

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Sire83, 30. November 2010.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Der Nachbar und grosse Bruder wird sich nicht mit einer Minderheitsbeteiligung abgeben; er will und wird die Majoritaet erhalten. So kommen wir, wir ich vor 1.5 Jahren schon geschrieben habe, dem Ziel ETHIRATES anscheinend naeher.
     
  3. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    49% sind fuer 7 Mrd. zu haben, bei EK.
     
  4. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Kaum. Etihad oder wer auch immer EK übernehmen würde (was ich persönlich auch nicht glaube), wird den Namen getrennt weiter behalten, weil doch dieser Brand extrem erfolgreich ist. Lufthansa hat auch nicht swiss, aua, brussels und BMI eingestampft, und die Spanier werden auch begeisterter davon sein, Iberia zu fliegen statt BA, egal wer dahinter steckt.
     
  5. rodues

    rodues Pilot

    Beiträge:
    72
    Likes:
    0

    :roll: Gähn... sagt wer? Der Finanzminister der VAE Namens "Aviator" . Sicher, sicher....
     

Diese Seite empfehlen