DUS-LCG oder SCQ 22.7.-28.7.

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Pahlemann, 20. Juni 2014.

  1. Pahlemann

    Pahlemann Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    DUS-LCG oder SCQ /Economy/ Star Alliance bevorzugt 22.7.-28.7.14

    Hallo,

    Ich suche für mich (1person) o.g. Strecke einen guten Preis mit Miles & More Airline
    Ich finde nur Düsseldorf - La Coruña über Madrid mit Iberia für 190€.
    Günstigster Star Alliance Flug wäre mit TAP über Porto für 480€.
    Alternativ geht Abflug auch ab Umgebung DUS, max. FRA

    Flexibilität in Bezug auf das Datum je +/-1 Tag.
    Reisedauer so kurz wie möglich und ohne Übernachtung.
     
  2. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Hallo,

    ich habe mal alles durchgeschaut, was mir so an Möglichkeiten eingefallen ist. Was wirklich "befriedigendes" habe ich allerdings nicht gefunden. Die beste Lösung mit Star Alliance wäre vom 21. Juli bis zum 28. Juli von Brüssel nach La Coruna zu fliegen (ab 240 Euro mit TAP über Lissabon). Ich vermute allerdings, dass dir das zu viel Aufwand ist, wenn du auch noch nach Brüssel fahren musst. Ansonsten ist mir noch aufgefallen, dass KLM ab 220 Euro direkt von Amsterdam nach SCQ fliegt (zwar nicht SA, aber vielleicht ist dir ein Direktflug ja lieber). Vielleicht hilft dir ja irgendwas davon weiter. Ansonsten noch viel Glück auf der Suche!

    Edit: Es gibt noch die Möglichkeit insgesamt zwei Buchungen durchzuführen, also bei TAP sowohl den Frankfurt -> Lissabon als auch den Lissabon -> La Coruna Flug jeweils einzeln zu buchen. Meinen Recherchen zu Folge könntest du den Flugpreis dadurch immerhin auf knapp 260 Euro drücken und hättest insgesamt vier Segmente gesammelt. Dafür müsstest du allerdings große Abstriche bei den Flugzeiten machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014
  3. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Bei den Preis- und Reisezeitunterschieden würde ich über meinen *A-Schatten springen und Iberia fliegen.
    So viele Meilen gehen Dir in der Preislage auf dieser Strecke ja dafür nicht verloren und wenn es Dir um die Segmente ginge, dürfte die Vorgabe nicht "kürzeste Reisezeit" lauten.
     
  4. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Habe meinen Edit zwar schon verbraucht, allerdings dennoch noch eine, für dich vielleicht sogar sehr angenehme, Alternative gefunden. Bin mir allerdings nicht sicher, ob du Germanwings als "richtigen" Star Alliance-Partner siehst. Das kommt natürlich darauf an, weswegen du mit SA fliegen willst.

    Hinflug Teil 1: Germanwings DUS 07:00 - MAD 09:45 (125 Meilen)
    Hinflug Teil 2: Iberia MAD 11:45 - LCG 13:00

    Rückflug Teil 1: Iberia LCG 13:40 - MAD 15:00
    Rückflug Teil 2: Germanwings MAD 19:15 - DUS 21:45 (500 Meilen)

    Kosten Germanwings: 168 Euro (exkl. Gepäck) / 212 Euro (im Basic Tarif mit Gepäck und Essen) – gefunden bei germanwings.de
    Kosten Iberia: 64 Euro (exkl. Gepäck) – gefunden bei fluege.de

    Bei beiden Flügen solltest du genug Zeit haben, um die Airline zu wechseln. In Madrid ist das meinen Erfahrungen nach auch nicht zu kompliziert. Das einzige Risiko wären große Verspätungen. Ich hoffe mal, dass dir das weiterhilft!
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Donnerwetter, gute Suche!

    Wenn mit Gepäck ist die Umsteigezeit hinwärts aber nicht ohne Risiko.
    Gepäckauslieferung in Madrid dauert ewig, dann rüber zum T4 mit dem Bus über öffentliche Strassen und früh genug zur Wahrung der Fristen Gepäck wieder Einchecken.
    An einem guten Tag kein Problem, mit kleiner Verspätung, Verpassen der schlechten Ausschilderung oder sonstwas wird's spannend.
     
  6. Moritz

    Moritz Guide

    Beiträge:
    430
    Likes:
    196
    Vielen Dank!

    Sehe das im Übrigen ähnlich. Mit Gepäck ist der Preis allerdings sowieso nicht gerade "überragend". Bei Iberia muss man zusätzlich noch circa 30 Euro (insgesamt) für den Hin- und Rückflug einplanen. Entsprechend steigt der Preis auf knapp über 300 Euro, auch weil ich nicht sicher bin, wie lange der Tarif bei fluege.de (ist 20 Euro billiger als bei Iberia) noch verfügbar ist. Aber vielleicht hat Pahlemann ja kein Gepäck, dann wäre der Flug ziemlich gut.

    Edit: Habe oben noch zwei Fehler entdeckt. Die Flüge von Iberia gehen nach Santiago, nicht nach La Coruna. Außerdem ist es bei Germanwings natürlich der Tarif Smart, nicht der Tarif Basic.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014

Diese Seite empfehlen