DUS nach DXB mit A380

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von us31994, 3. September 2016.

  1. us31994

    us31994 Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    1
    Wir sind im Juni mit der A380 von Düsseldorf nach Dubai geflogen und haben sehr gefroren.
    Wir haben 43 J und K gesessen. Von links oben hat die Klimaanlage immer volle Kanne kalte Luft reingeblassen. Auf dem Rückflug war ja noch die 777. Jetzt fliege ich im November wieder. Meine Frage ist sind die A380 von der Emirates immer gleich von der Bestuhlung? Die Plätze haben super Beinfreiheit aber das nützt nichts wenn die Klima so bläst das man sich erkälte.
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Ein Wort zum Purser und die Aircon wird höhergestellt. Der Luftstrom selbst ändert sich regelmäßig während des Fluges. Das gibt es doch bei vielen Flügen, dass es entweder zu warm oder saukalt ist. Ich habe es selbst schon erlebt, dass plötzlich viele Paxe noch vor dem Start um Decken bitten, aber kein Wort zur Besatzung sagen, obwohl es sehr kalt ist. Schön dumm. Ich melde mich immer und habe (bei berechtigten Wünschen) noch nie Ablehnung erfahren.
     
  3. us31994

    us31994 Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    1
    Grundsetzlich würde ich Dir ja recht geben. Bei den Plätzen hat man aber keine Möglichkeit sich abzudecken, sei denn man würde auch eine Decke über den Kopf ziehen. Wärmer ging auch nicht, nach dem die Leute mich nicht verstehen wollten, habe ich nach dem deutschen Flugbegleiter gefragt und dem ganz klar meine Meinung gesagt und dann hat man uns umgesetzt. Neben die Küche, das war natürlich nicht Toll. Eine Mail an Emirates wurde nicht beantwortet.
     

Diese Seite empfehlen