Eco, DUS-DXB-DUS, 02.-14.10.07 - 1 pax

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von Guest, 15. August 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    habe bei expedia einen rt/all-in-preis für 456 euro gefunden - allerdings: AF :?

    emirates bietet ca. 630 euro an.

    habt ihr noch eine andere idee ? daten und destination stehen fest.

    danke im voraus für eure vorschläge !
     
  2. Guest

    Guest Guest

    oh - sorry, kann jemand meinen beitrag zu *fliegen zum best price* verschieben ? danke !
     
  3. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Bei Expedia.es finde ich EK für 608,-, bei wideroe.no EK für 3955 NOK (ca. 496,-)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    danke, sb65, für diesen tip !

    ich kannte wideroe.no bislang nicht.

    kann man diese seite bzgl. des handlings mit expedia vergleichen ? gibt es irgendwelche dinge, die ich beachten muss ? kann ich einfach dort meinen flug dus-dxb-dus buchen, bekomme ein mail mit der bestätigung / file key ? und lege dies bei abflug am ek-schalter vor ?

    danke für die zusätzliche info im voraus !
     
  5. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Die Buchung funktioniert genau wie bei anderen Portalen auch. Du bekommst nach der Buchung zunächst eine Bestätigungsmail, kurze Zeit später das eTicket receipt. Sonst musst du eigentlich nichts beachten (ausser auf Englisch umzuschalten, wenn du kein Norwegisch kannst :wink: )
    Ich habe schon häufiger bei Wideroe gebucht, bislang ohne Probleme.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    klingt gut, besonders weil ich EK sehr günstig buchen kann !

    ist der aufgeführte preis incl. aller steuern und gebühren ? habe diese info leider nicht gefunden.
     
  7. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Mit anderen Worten: ja
     
  8. Guest

    Guest Guest

    :D ich sollte vielleicht mal ne brille beantragen *g

    thx a lot :wink:
     
  9. Guest

    Guest Guest


    telefonisch oder über die website ? und diese buchung wird am check-in genauso anerkannt, wie wenn man sie über ein reisebüro tätigt oder zb. expedia ?
     
  10. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Über die Website. Probleme beim check-in gab es nie, warum auch? Du bekommst ein ganz normales eTicket, wie überall sonst auch.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    naja - du weißt doch . . . *watt de buuuur nett kennt . . . . 8)


    bin halt immer recht skeptisch, was online-buchungen und -bezahlungen betrifft. ich gebe halt nicht gerne meine kreditkarteninfos ins www.


    und von wideroe hab ich noch nie was gehört. aber die website sieht klasse aus. ich hab mal ein mail hingeschickt, mal sehen, was sie mir antworten.


    alles in allem finde ich den deal SUPERGUT und danke dir nochmal für den tip !
     
  12. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Keine Ursache.
    Was die Seriosität betrifft, musst du dir bei Wideroe keine Gedanken machen. Das ist keine Hinterhofklitsche, sondern eine eingesessene norwegische Regional-Airline, mehrheitlich im Besitz der SAS. Die verkaufen halt 'nebenbei' auch Tickets auf 'fremden' Flügen.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hat es bei diesen von wideroe ausgestellten Tickets nicht schon einige Fälle von "Nachbelastung" gegeben? Nach dem Motto: Entweder drüben nachlösen oder nicht mitfliegen? Mir war doch so (finde aber die Threads nichts mehr)...
     
  14. Guest

    Guest Guest

    was meinst du mit *nachbelastung ?
     
  15. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Nicht dass ich wüsste, wobei ich natürlich nicht die Geschichte jedes von Wideroe ausgestellten Tickets kenne :wink:. Aber selbst wenn es so wäre, könntest du dir eine solche "Nachbelastung" von Wideroe zurückholen.
    (Abgesehen davon sehe ich hier erstmal keine Anzeichen für eine 'error-fare', oder? Ich bin allerdings selbst auch schon -ohne Probleme- mit Wideroe-Tickets geflogen, bei denen der Kerosinzuschlag fehlte)
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Neuberechnung und die Differenz (etwa den in Norwegen "vergessenen" Kerosin-Zuschlag) nachfordern. So wie ich's geschrieben habe. Passagier kommt an beim Check-In und wird gebeten, rüber an den Ticketschalter zu gehen, um den (noch) nicht bezahlten Differenz-Betrag zu entrichten, wenn er mitfliegen will. Ich weiß nicht mehr, wo das schon diskutiert wurde (und welche Fälle/Airlines davon betroffen waren), aber es gab wohl schon ein paar "unschöne" Fälle. Auch gab es wohl mal (kleinere) Probleme, weil bestimmte Tickets (anders als online angezeigt) leider doch nicht als e-tix ausgeworfen werden konnten - also per Post zugeschickt werden mußten.

    Aber vielleicht gibt's ja hier irgendwo Experten in Sachen Norweger?
    Ich bin nämlich keiner, der mit diesem Portal große Erfahrungen machte. :D
     
  17. Guest

    Guest Guest


    au ja, bitte.

    momentan muss ich bei meiner ganzen fliegerei nämlich arg auf den preis schauen. und wenn ich den ek-flug für den af-preis bekomme, ist das natürlich SEHR klasse.

    allerdings sollte das ohne magenschmerzen vonstatten gehen können.
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar, aber ich hätte halt erstens wenig Lust, wegen ein paar Zehnern "Ersparnis" erst einmal zur "Nachbelastung" gebeten zu werden, und zweitens mich dann irgendwo im Skandinavischen mit einer Airline-Platform "rumzuärgern" (ich bin nicht so ein Prozeß-Hansel aus Prinzip). Und ich weiß wirklich nicht mehr, welche Fälle es da schon so alles gegeben hat.

    Aber wie gesagt:
    kann ja auch gutgehen - und wenn Du Dich dafür verbürgst, daß es klappt...
     
  19. Guest

    Guest Guest


    wer kann sich für so was schon verbürgen ?

    ich denke, das ist dann risiko.

    :?

    mh - und nun ?
     
  20. sb65

    sb65 Bronze Member

    Beiträge:
    170
    Likes:
    0
    Spaßvogel 8)
    Nein, ich verbürge mich dafür nicht. Genausowenig, wie ich mich dafür verbürge, dass die Maschine unfallfrei ankommt.
    Ich stelle nur meine ganz persönlichen Erfahrungen dar. Die Entscheidung, was er damit anfängt, muss schon jeder selbst treffen.
    Die 'paar Zehner' summieren sich hier übrigens auf immerhin ca. 130,-
     

Diese Seite empfehlen