Egypt Air Business Class Langstrecke

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Flieger007, 18. Oktober 2007.

  1. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Hallo,

    kennt sich jemand mit der Business von Egypt Air aus ?
    Die fliegen ja von DUS via CAIRO nach Bangkok. Ab Cairo mit einer 777.Laut Vorne sitzem beträgt der Sitzabstand nicht gerade rekordverdächtige 102 cm- und auf der Strecke von DUS bis Cairo sind es 92 cm. Ist das immer noch so ?
    Auch , wenn die BC preislich attraktiv ist, aber diese Sitzabstände wären es dann doch nicht wert.
    Andere Frage: Alkohol nicht erhältlich bei Egypt Air- weiss jemand , ob man eigenen ( wie bei Royal Brunei ) mitnehmem darf ? Damit hier keine Missverständnisse entstehen- ich will kein Saufgelage veranstalten, aber ein Glas Rotwein nach dem Essen ist schon nett.

    Viele Grüße
     
  2. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  3. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Danke für den Tipp, aber leider kann ich dort keine Info entnehmen, wie groß die Beinfreiheit auf der Langstecke ist. 102 cm nennt Vorne sitzen, woanders heisst es 140 cm ( was super wäre, in Anbetracht des Preises). Angeblich soll es auch Sekt geben, obwohl die Homepage schreibt: kein Alkohol an Bord- alles etwas konfus.
     
  4. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    auf den Bildern kannst du gut sehen, dass im A330 der Sitzabstand größer war wie 102 cm. Ich weiß nicht, ob das auch für die B777 gilt. Jedenfalls habe ich eine Flugbegleiterin gefragt, wie die First in der B777 aussieht und sie sagte, dass der Sitzabstand etwas größer wäre und dass man den Sitz komplett flach stellen könnte, allerdings nur mit Hilfe der FB .... wie auch immer das sein kann ... ;)
     
  5. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Schade, dass mansche Airlines anscheinend ein Geheimnis aus Ihrem Produkten machen. Anscheinend gibt es in Griechenland kein Marketing. Der Homepage ist bezüglich der Klassen und Sitzabstände nichts zu entnehmen, Anfragen bleiben unbeantwortet
     
  6. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Weshalb sollte Griechenland auf ihrer Homepage Angaben für Egypt Air machen?
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ananas. :mrgreen:
     
  8. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Banane :mrgreen:
     
  9. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    kaffee :lol:
     
  10. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Cacao :?:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Mehl :shock:
     
  12. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Sorry für den Fehler. Natürlich soll nicht Griechenland dies machen, sondern Egypt Air aus Ägypten. Irgendwie war ich bei Olympic Airways ( beide Airlines dürften ja immerhin auf selben Niveau liegen ).
     
  13. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Mich verwundet etwas, dass auf meinen Schreibfehler bezüglich Griechenland in erster Linie geistige Ergüsse bezüglich diverser Agrarprodukte als Tipp erscheinen. Anscheinend ist Deutschland immer noch ein Land der Bauern und Landwirte.
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und darüber hast Du jetzt mehr als einen vollen Tag gegrübelt? Respekt. :mrgreen:
     
  15. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Es gibt zweifelsohne wichtigeres, als darüber ein Tag lang zu grübeln ( zumindest für mich ), nur verwundert es mich doch, dass es Personen in diesem Forum gibt, die anscheinend wie " Spinnen im Netz" darauf warten, das jemand einen Fehler macht. Man könnte fast den Eindruck gewinnen, das ist kein forum, sondern ein Tribunal.
     
  16. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Auf den Gedanken, daß das einfach nur ein User-Spaß war,
    bist Du gar nicht erst gekommen, richtig? Aus Prinzip nicht?

    :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen