Egyptair nach bangkok 2350 Euro

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Austrian, 27. September 2010.

  1. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    Egyptair fliegt bangkok in zukunft mit ihrer neuen 777, dem entsprechend ist der preis (wie die neue C) der *A angepasst
     
  2. falkehh

    falkehh Bronze Member

    Beiträge:
    166
    Likes:
    0
    2350,oo Euro???? Und dann keinen Alk? Ich versuche immer, den hohen Flugpreis schön zu saufen..
    bei Egypt gibts nur Saft, oder? :lol:
    Kann mich noch an Zeiten erinnern, nicht lange her, wo Turkish airlines annehmbare C-Tarife hatte...seit sie in der Alliance sind, ist das auch vorbei.
    Also wieder ne airline mehr auf der Streichliste :x
     
  3. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Wo hast du diesen Preis her? Ich bekomm auf den Flügen von München nach Bangkok selbst im August 2011 noch 1380 Euro heraus und bei Wien - BKK sogar 1201 Euro!!!
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Der Preis ist und war Quatsch. Und es wird (hoffentlich) noch recht lange dauern,
    bis solche Preise für die MS-"Biz" Wirklichkeit werden. Auch die "Nachricht" über
    eine angebliche "neue C" ist (für die Strecke CAI-BKK-CAI) noch eine echte Ente. :idea:
     
  5. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Bin jetzt einmal am kommenden Montag in der Früh von CAI nach KUL unterwegs. Bin schon neugierig, ob eine uralte (wie nach BKK) oder eine modernere wie VIE-CAI eingesetzt wird.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das Schöne an den "J class"-Preisen der MS ist ja, daß sie nur marginal höher liegen
    als die Eco-Preise bei anderen *A-Carriern, wenn man sehr weit auseinanderliegende
    Termine für Hin- und Rückflug bucht; z.B. wg. der cleveren Kombination der Airlines.

    Und da ist selbst - nicht nur angesichts der meist doppelten Meilenzahl - die ältere C
    gut zu ertragen. Und wer es so richtig schön "old fashioned" haben will, bucht die "F".

    Auch wenn ich alles mit den (nicht schlechten) "Eco-Extra"-Preisen bei SAS (nach BKK
    für weniger als 1,500 Euro all-in) vergleiche, fällt mir die Wahl nicht wirklich schwer.
     
  7. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Was kostet LH oder TG Eco direkt auf MUC/FRA-BKK ?

    Frage weil ich nicht unbedingt ein BKK Flieger bin aber 1.500 EUR fuer ein Ticket via CAI und dann mit MS... da denke ich kommt man u.U. mit LH/TG bequemer und guenstiger mit einem Direktflug weg.
     
  8. NG 1

    NG 1 Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    MAP warum bitte bist du so ein Fan von MS. Die haben ein schlechtes Produkt, zu einem angemessenen Preis. Günstig ist dies aber bei weitem nicht. Zusätzlich hab ich mit MS noch einen Umweg zu fliegen und eine schlechte Lounge in Kairo sowie eine scvhwache Getränkeauswahl.

    Bevor ich mit MS in deren Business fliege buche ich doch lieber bei OS oder LH einen Direktflug in ECO.

    Um die oben genannten 2350€ kann ich auch schon (fast) in einer richtigen Business nach BKK fliegen.

    Oder wenn du um die von MAP genannten 1500€ nach BKK möchtest, dann flieg doch WT+ mit BA oder ECO+ mit SK.
     
  9. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    TG ab FRA/MUC --> BKK < EUR 700,-- pP zB in 12/10

    Gruß Micha
     
  10. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Danke!

    Das sind doch Preise bei denen ich lieber direkt Eco fliege statt in einer Gammel-C via CAI wobei der Trip auch noch doppelt so lange dauert.
     
  11. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    map sagt berechtigter weise, dass ms wenns um meilen geht wirklich gute angebote hat.
     
  12. NG 1

    NG 1 Silver Member

    Beiträge:
    337
    Likes:
    0
    Aber man fiegt nicht um Meilen zu sammeln, sondern um von A nach B zu kommen. Meilensammel ist nur ein kleiner und absolut unwichtiger Teil, zumindest für richtige Vielflieger.
     
  13. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    der Sprung bei SK (via CPH) von Prem (~1500) hin zur C ist aber dann nicht sehr weit --> EUR 1881,-- --> für zB 07.12.- 21.12.10

    Gruß Micha
     
  14. premiumtravelnews

    premiumtravelnews Bronze Member

    Beiträge:
    197
    Likes:
    0
    @ NG1: Für 2500 EUR gehts mit Etihad in First inkl. Suiten nach Asien.
     
  15. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    :shock: :shock: :shock:
     
  16. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Wer will entscheiden, was "man" tut? Oder was ein "richtiger" Vielflieger ist?
    Gibt's denn auch falsche? Jeder hat doch unterschiedliche Ausgangslagen und
    Beweggründe, die seine eigene Entscheidung beeinflussen. Auf jeden Fall sind
    die Statusmeilen bei MS in C bzw. F ein Argument und es kann Sinn machen,
    darauf zu schielen. Wie viel Sinn es jeweils für den Einzelnen macht, sollten
    wir hier uns nicht anmaßen, entscheiden zu können.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein (wie oben geschrieben) "gespreizter" Eco-Flug (6 Monate plus)
    kostet bei *A-Airlines fast 1,000 Euro. Die "Business Class" von MS
    kostet dagegen nur 100 Euro pro Strecke mehr. Wenn man das mit
    den zusätzlich generierten (Status-)Meilen, dem Loungezugang und
    dem zusätzlichen Gepäck (für "noch-nicht-*A-Status-Flieger/innen")
    gegenrechnet, kann es sich für den einen oder die andere durchaus
    als "lohnend" herausstellen, das Umsteigen eventuell mit Stop-over
    in CAI ins Auge zu fassen. Und bequemer als die normale Eco ist MS
    noch allemal. Alkohol-Abhängigen mag MS nicht zu empfehlen sein.

    Das ist - selbstverständlich - die ganz persönliche Entscheidung. :mrgreen:
     
  18. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    So, jetzt hab ich den Flug BUD-CAI-KUL hinter mir. In Budapest - trotz laut Ticket J-Fare - hat man nur dann Lounge Zutritt, wenn man eine Gold-Karte hat. Am Boarding Pass stand Klasse Y, und ich bekam auch nur Meilen für die Y Klasse. Das Flugzeug relativ neu, aber keinen Monitor mit Filmen.

    Die Businessclass CAI-KUL war eine neuere Businessclass, jedoch noch die ohne den Monitor im Vordersitz, sondern in der Armlehne. Der Abstand zu den Vordersitzen war einmalig! Man konnte bei Schlafposition den Sitz auf schätzomativ 160 Grad umlegen. Das Essen war wunderbar, viel besser als beim LH Flug BKK-KUL, wo ich Anfang Oktober ein kostenloses Upgrade (anscheinend wegen TK Status) in die J Klasse bekam. Ich meine, ich bin wohl zum ersten Mal LH in J geflogen, aber das Essen, die Sitze absolut einfach - bei anderen Airlines vergleichbar mit Economy. Und die Economy hat nicht einmal eigene Monitore bei den Sitzen! Und dann bekam ich eine Einladung in die Thai Royal Silk Lounge in Kuala Lumpur! Ich meine, das Essen war sher gut, aber es gab lediglich Fisch mit Reis oder Nudeln als warme Speisen! Und das soll eine Businessclass-Lounge sein? Und Duschen sind auch keine vorhanden - obwohl dies leider in Cairo auch so ist!

    Achja, sowohl beim Check-In in BUD als auch beim Boardingpass-Abholen in CAI fragten sie mich, warum ich nicht direkt CAI-BKK fliege (ich hatte das Gepäck durchchecken lassen). Als ich ihnen sagte, dass die Businessclass nach BKK nicht besonders schön sei, nickten sie und sagten: I understand. Dass ich zusätzlich mehr Meilen bekomme - naja - ein positiver Nebeneffekt.

    Also ich kann CAI-KUL in J nur weiter empfehlen, viel besser als die First CAI-BKK.
     
  19. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Du willst also ernsthaft behaupten, dass die LH Business Sitze zwischen KUL und BKK schlechter sind, als die von MS??? Da stellst sich doch spontan die Frage, ob Du jemals ein Flugzeug betreten hast oder doch nur Deine Zeit vor dem Computer verbringst. Die Tatsache, dass das Essen auf dem 2 Stunden LH Flug von KUL nach BKK etwas einfacher ist, duerfte bei der Kurzstrecke nicht verwundern. Erwartest Du ein 5 Gaenge Menue????????

    Thai unterhaelt nur 3 Fluege am Tag ex KUL und alle gehen nach BKK. Wer will den vor Abflug eines 2 Stunden Fluges noch duschen. Und wer von BKK weiter fliegt, kann dort die guten TG Lounges sowie das hervorragende Spa zum Erfrischen vor Abflug nutzen. Sollte es jedoch stimmen, dass MS an seinem Main Hub keine Duschen bietet, so waere es doch sehr erschreckend. Und ich dachte immer die 3 Duschen mit gemeinsamen Umkleideraum von Turkish Airlines in IST waeren der absolute Tiefpunkt.......
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ich glaube, daß das Essen bei MS besser gewesen sein soll als das bei Lufthansa. :shock:

    Darüberhinaus hatte ich es so verstanden, daß die LH-"J-Sitze" (?) "vergleichbar"
    mit Economy-Sitzen anderer Airlines (welcher Airlines denn nur?) gewesen seien.

    Alles irgendwie nicht sehr glaubhaft. Aber das ist ja nichts Neues bei ihm (ihr). :roll:

    Also, sozusagen "schätzomativ".
     

Diese Seite empfehlen