Eltern in C, Kinder in ECO

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von ronny1307, 19. Mai 2009.

  1. ronny1307

    ronny1307 Bronze Member

    Beiträge:
    177
    Likes:
    0
    Mir ist gerade ein Gedanke gekommen. Wenn eine Familie mit 2 Kindern im Alter von, sagen wir mal, 2 und 3 Jahren, eine Fernstrecke fliegt, könnte man dann nicht einfach die Eltern in C buchen, und die Kinder in ECO?
    Im Flugzeug kann man die Kinder dann natürlich während des Fluges nicht alleine in der ECO lassen, und nimmt sie deshalb in der C mit auf den Schoß (wo die Kinder in dem Alter sowieso die meiste Zeit des Fluges verbringen).
    Start und Landung kann man jeweils ein Erwachsener mit Kind in der ECO, und die anderen beiden in C verbringen. Somit haben alle ihren Anschnallsitz.
    :mrgreen:
     
  2. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Wenn Du Pech hast sieht das dann an Bord so aus: Ein Erwachsener und ein Kind sitzen in C, die beiden anderen in Y. Denn möglicherweise schätzen es Flugbleiter und nicht so kinderfreundliche Passagiere überhaupt nicht, wenn wenn Zwei- und Dreijährige ständig zwischen Y und C hin- und herwuseln. Und dass Du für einen Zweijährigen eine Y-Bordkarte bekommst wenn die daneben sitzende Begleitperson drei ist, halte ich auch für unwahrscheinlich. Sammel einfach noch ein paar Meilen, und dann fliegt ihr alle C.
     
  3. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0

    das sehe ich genauso - wie kommt man nur auf so eine idee, bei kleinkindern *kopfschüttel* 8)
     
  4. mirihi

    mirihi Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    0
    Entweder alle in C oder alle in Y, ganz einfach !
     
  5. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Sehe ich auch so ist aber nicht immer machbar.
    Wenn z.b. nicht genügend Plätze in C frei sind.

    Allerdings würden dann dort nicht meine Kinder alleine sitzen sondern immer ein Elternteil mit dabei.
     
  6. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    also - da gibts doch keine zwei meinungen. außer ggf. rabeneltern.
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Alles schon erlebt. :lol:
     
  8. Talenti

    Talenti Bronze Member

    Beiträge:
    248
    Likes:
    0

    Damit ist alles Nötige gesagt.

    T.
     
  9. altstadthro

    altstadthro Silver Member

    Beiträge:
    361
    Likes:
    0
    Als Antwort auf diese etwas "ungewöhnliche" Frage bleibt mir nur folgende Antwort
    setz doch die Kinder in C und die Eltern in ECO - ist billiger !!! :evil: :evil: :evil:
     
  10. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    hab ich auch mal bei Emirates erlebt in der First. Die Eltern in der First, Kinder in derEco. Fand ich schon seltsam ...
     
  11. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Aber mit Nanny oder?
     
  12. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.706
    Likes:
    46
    Egal ob EK oder LH auf dem Weg CCU - DUS/FRA und return, meine Frau und ich fliegen immer in C, waehrend unsere Kids 8 und 15 Jahre 2-3 Reihen hinter uns in der Eco sitzen. Wir finden nicht dass wir deswegen Rabeneltern sind, denn die Kids sind mal ganz froh ohne "Meckerpötte" zu fliegen.
    Meistens werden sie upgegradet, was sie aber garnicht wollen. :twisted:
     
  13. long legs

    long legs Gold Member

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Wenn jemand, der selbst Kinder hat, die Eigenständigkeit im Alter von 8 und 15 (!!!) gleichsetzt mit der Eigenständigkeit im vom OP geposteten Alter von 2 und 3, dann hat er doch wohl irgend etwas ganz nachhaltig nicht geschnallt. Warum ist eine derartig impertinente Ignoranz von Eltern kein Straftatbestand? :shock:
     
  14. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    nein, nix nanny. Es war eine ständige Hin- und Herrennerei der Kids (ich schätze mal die kids waren so zw. 5 und 8), bis schließlich die Flugbegleiterin fragte, ob ich was dagegen hätte, wenn eines der Kinder im Sitz neben mir schliefe ...
     
  15. long legs

    long legs Gold Member

    Beiträge:
    874
    Likes:
    0
    Besser sollte in solch einem Fall die gesamte Familie vor die Tür gesetzt werden. Wofür gibt es Fallschirme?! :idea:
     
  16. Barbaraberta56

    Barbaraberta56 Bronze Member

    Beiträge:
    204
    Likes:
    0
    Unsre Tochter wurde nicht in die first upgegradet-obwohl sie buis. flog- und Besuche waren nicht gerade erwünscht
    Finde es aber auch als Aussenstehender nervig wenn Eltern in first sitzen und nervige Kinder aus eco nach vorne hüpfen und lautstark ihre Eltern beglücken.
    Man hat ja schließlich für diesen Luxus der Ruhe ein Heidengeld bezahlt
     

Diese Seite empfehlen