Empfehlung Singapur, Bangkok

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von knacko, 14. Januar 2013.

  1. knacko

    knacko Bronze Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    Hi,

    bin demnächst ein paar Tage (je 3) in Singapur (Holiday Inn Orchard Road) und Bangkok (Hilton Millenium).

    Werde wohl das Standardtouri Programm machen. Ich suche aber dennoch Tipps für gute Plätze oder Restaurants (Speziell Japanisch)
    Kann mir hier jemand ein paar Tipps geben?

    Danke
    Gruß
     
  2. A340

    A340 Guest

    In BKK gibt es in jedem grossen Einkaufshaus Fuji, in der Mittagszeit ist im set Menue ein Getränk inklusive.
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Würde ich auf jeden Fall in BKK machen, in SIN sind die (besseren) Japaner meist fies teuer.
    Wenn du in BKK das "übliche Programm" abspulst, wirst du auch im Siam Paragon landen.
    Da gibt es gleich 4 oder 5 japanische Restaurants, auch ein Fuji.
     
  4. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    da stellen sich gleich mehrere fragen:

    was ist das standard touri programm ?

    königspalast, wat po, etc. ?
    damoen saduk und schlangenfarm ?
    klongfahrt ?

    und was ist mit 'weitere gute plätze' gemeint ?

    essen ? shopping ? nightlife ? oder ...?

    japanisch wurde ja beantwortet, aber gerade in bangkok solltest du auf 'gute restaurants' eher verzichten
    und dich der einheimischen küche widmen, und die bekommt man praktisch an jeder ecke
     
  5. knacko

    knacko Bronze Member

    Beiträge:
    118
    Likes:
    0
    Hi, erstmal danke für die Antworten

    Ich habe mir ein paar Marco Polo Reiseführer gekauft. Dachte so an die Standardtipps. Einen genauen Plan wollte ich mir im Flug dorthin zulegen. Von daher, wenn du Tipps hast, gerne her damit. Die Zeit ist recht kurz, kenne BKK bisher nur vom Flughafen. Bin für alles offen.

    Ich reise mit meiner Frau, da ist Nightlife schon auch drin, allerdings Familientaugliches :) Vor BKK sind wir auch noch 7 Tage in Phuket am Strand, Schwerpunkt relaxen.

    Gruß
     
  6. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    tja, wenn's wirklich standard touri sein soll und ihr nix kennt, dann is die tempeltour schon angebracht
    königspalast, emerald buddha, wat po etc.
    kann man an jeder ecke buchen, sicher auch im hotel, wohl nur etwas teurer
    und dann eben ne klong fahrt

    einen nachmittag oder frühen abend in's siam paragon shopping center
    und wenn's gefällt in die siam ocean world (aquarium) wobei ich da eher
    vorschlagen würden , das aquarium in SIN auf sentosa zu besuchen
    gefällt mir persönlich besser

    abends vielleicht in's Yok Yor Marina, Thairestaurant direkt mit blick auf den chao phaya
    die bieten übrigens auch diner cruises an, auf nicht ganz so großen dampfern
    eventuell mal hier schauen: http://www.yokyor.co.th/english/yokyor/index.html

    daemon saduk (schwimmende märkte) is nur noch touriabzocke
    und die preise auf dem vielgepriesenen chatuchak markt sind auch eher auf touris ausgelegt
    und keine wirklichen schnäppchen mehr

    zum klamotten kaufen entweder pratunam oder china town

    aber in 2 tagen werden ihr das wohl nicht wirklich schaffen

    nightlife - nette discos und clubs gibts genug, bedsupperclub oder insomnia in der sukhumvit area

    phuket - schön, solange ihr nicht in patong oder karon seid
    moped mieten und die schönen strände abklappern
     
  7. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ein Dinnercruise würde ich auch empfehlen . Man kann nach der Mahlzeit auch tanzen und es werden die ganze Zeit über schöne Lieder gesungen . Unter anderem das Lied Y - M - C - A , dem ich seit 1996 jeden Abend immer an der gleichen Stelle gegen 21:30 lauschen durfte . Und zwar auf der Höhe Peninsula Hotel , welches wiederum direkt gegenüber Bangkoks mit Abstand bestem Hotel liegt . Die Fließrichtung des Chao Phrara ist übrigens gezeitenabhängig : wenn du dich auf eine antriebslose Luftmatratze setzt wirst du dennoch kostenlos hin und hergefahren .

    Ich war übrigens schon etwa 130 x in BKK und noch nie in einem Tempel , Palast oder in der Schlangenfarm oder dem Floating Market . Ich laufe einfach immer nur rum und finde es trotzdem supi . Vo 4 Wochen ist es mir gelungen , eine Holzdose aus Teak zu erwerben , welche auf dem Deckel ein geschnitztes TukTuk trägt und darunter steht THAILAND . Gut , was ? Wo findet man sowas noch . Da sind jetzt meine Kulis drin .
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Klar, da geht man ja auch zu Fuß: Patpong Soi 1, 2, 3 ??
     
  9. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
  10. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    aber nur wegen dem tollen nachtmarkt dort :lol:
     
  11. Guest

    Guest Guest


    Beim Bed Supper Club schaffen aber die wenigsten Voristen die Gesichtskontrolle. "bangkok-magic" war da auch noch nie drin.
    Somkiat empfiehlt ja deswegen die Strip-Bar "Super Pussy" in PatPong. Dem kann ich mich voll und ganz anschließen.

    Auf Phuket finden wir Patong übrigens supi. Sind nächste Woche dort im Holiday Inn.

    Grüße aus Kapstadt (Südafrika).
     
  12. vegaslars

    vegaslars Gold Member

    Beiträge:
    854
    Likes:
    4
    Ach, was hätte es jetzt für nützliche Tipps aus langjähriger Erfahrung beisteuern können. Etwa: "Wir gehen dreimal täglich zum viewtopic-Tempel". Aber es ist ja nun viel zu früh von uns gegangen. Vielleicht kann man dann in Bangkok mal eines dieser Räucherstäbchen in stillem Gedenken anzünden.
     
  13. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Geh nirgendwo hin, wo Dir hier empfohlen wird. Hast eh schon das falsche Hotel gebucht. Vergiss Reiseführer. Fahr am WE mit dem Skytrain nach Mo Chit, geh auf Asiens größten Markt. Das wird Deine Frau lieben. Ray Ban für 2 Euro, longcgamp für 5. Dann fahr nochmal Boot mit ihr nach Wat Po. Und verhungern wird man in BKK ohnehin nirgendwo - es sei
    denn, es muss unbedingt Sushi sein
     
  14. bangkok-magic

    bangkok-magic Gold Member

    Beiträge:
    960
    Likes:
    30
    endlich mal einer der sich auskennt - respekt 8)

    hast sicher auch noch gute tips für ein hotel der 500 baht klasse :roll:
     
  15. birgitundhorst

    birgitundhorst Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Ich darf hier nicht schreiben, das ist von Nittwoch bis Donnerstag ok.
     
  16. birgitundhorst

    birgitundhorst Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
     
  17. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Im Paragon gibt es auch 'The Grill Tokyo' wo mir vorgestern fuer ein schnelles kleines Abensessen mit 2x 8 Nigiri und 2 alkoholfreien Getraenken eine Rechnung ueber 3,100 THB vorgelegt wurde. Prost Mahlzeit.
     
  18. A340

    A340 Guest

    Selbst Schuld, vorher in die Karte sehen.
     
  19. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Ueber den Preis wusste ich natuerlich vorher Bescheid du Troll!

    Es geht darum, dass o.g. wurde Sushi sei in BKK guenstiger wie in SIN. Das mag im breiten Vergleich der kleinen Mini Restaurants auch stimmen aber Ausnahmen bestaetigen wie immer die Regel. Besonder wenn es sich wie angesprochen um das Siam Paragon handelt.
     
  20. Guest

    Guest Guest



    1. BKK und Thailand ist nicht mehr das billige Reiseland, das es vielleicht mal war.

    2. Du gehst ja auch gerne mit Deinen Freunden aus der thailändischen Oberschicht in die Spitzenrestaurants. Machen wir ja auch gerne.

    3. Am Straßenrand und über dem Gully ist das Essen im Restaurant "Zum Schmierigen Kochlöffel" billiger. Dort möchtest Du, Deine thailändischen Freunde und wir aber nicht essen.

    4. In Camps Bay (Südafrika) kostet in einer der schicksten Lokalitäten (Bar 1) auf der Victoria Road ein gezapftes Bier (Peroni) 18 Rand; das sind 1,50 €. Auf Phuket kostet in einer üblen Kneipe auf der Bangla Road ein Singha Bier aus der Flasche 120 THB, das sind 3 €. Wir haben in Kapstadt in einem japanischen Kettenreataurant mit Namen Nobu an einer der teuersten Adressen einen ausgiebigen Lunch gehabt (Sashimi und andere Sachen bis ich halt sage) und zahlten pro Person 200 Rand (das sind 18 €). Wobei man das Nobu dann aber auch nicht mit einem Japaner in KK vergleichen kann.

    5. Dies zum Thema Preise in BKK.
     

Diese Seite empfehlen