Ernährungstipps fürs Abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von konjVel, 31. Mai 2017.

  1. konjVel

    konjVel Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Hallo liebe Leute

    Ich versuche gerade abzunehmen und wollte fragen, ob mir jemand von euch ein paar Tipps geben kann was die Ernährung angeht? Bin leider kein großer Gemüse-Fan,

    Spargel schmeckt mir allerdings sehr gut und auf http://magazin.dailydeal.de/blog/spargel-abc-spargel-essen konnte ich lesen das er sich optimal für Diäten eignet, da er 93 % aus Wasser besteht und nur 18 Kalorien auf 100 Gramm hat. Welche Ernährungstipps hättet ihr denn für mich? Bin mal gespannt auf eure Antworten :)

    Liebe Grüße
     
  2. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    262
    Likes:
    105
    Spargeln zum abnehmen wären mir irgendwie "zu fad" (ohne deftige Sauce Hollandaise, welche dann wiederum viel Kalorien hat)

    Wer abnehmen will, tut dies meiner Meinung nach besser langsam als schnell. Sprich: Etwas weniger essen (resp. gesünder) und mehr Bewegung. Nicht von 0 auf 100, sondern in Schritten.

    Dazu viel Wasser trinken (statt jedesmal einen Snack) resp. eben auf wirklich gesunde Snacks zurückgreifen, welche mir persönlich durchaus auch schmecken (Gurken, Tomaten, Karotten zB) - mit einem gesunden Dipp (ich mag scharfe Bohnenpaste vom Koreaner dazu) schmecken die dann durchaus auch lecker.

    Abnehmen findet aber grundsätzlich im Kopf statt. Nach einem Teller keinen Nachschlag mehr nehmen. Kein Dessert. 500m laufen statt mit dem Auto. 5km zur Arbeit mit dem Fahrrad. Am Sonntag auch bei Regen einen Spaziergang statt Glotze. etc. etc.
     
  3. Martin123

    Martin123 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    2
    Laufen,laufen,laufen
     
  4. lynn87

    lynn87 Co-Pilot

    Beiträge:
    26
    Likes:
    0
  5. Hans1

    Hans1 Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    Ich würde nicht allein auf ein Lebensmittel setzen, das wird zu schnell eintönig. Es hilft schon viel, sich ausgewogen zu ernähren und sich regelmäßig zu bewegen. Was auch ganz gut sein soll ist diese Intervall-Diät, bei der man innerhalb von 8 Stunden isst und dann 16 Stunden lang nichts mehr isst.
     
  6. Chrimie

    Chrimie Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Wenn Du abnehmen willst, muss Du den Fettstoffwechsel aufbauen. Und das geht, indem Du eine Weile komplett auf Kohlenhydrate verzichtest.
    Und @YuropFlyer: Spargel mit Sauce Hollandaise ist dazu bestens geeignet :)

    ...nur nicht übertreiben
     
  7. Clara17

    Clara17 Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Kommt drauf an, was für ein Abnehm-Typ du bist. Manche sind so diszipliniert, dass sie jeden Tag Kalorien zählen. Andere setzen auf eine Low-Carb-Diät oder essen nach 17 Uhr nichts mehr. Am meisten Erfolg wird die Diät/Ernährungsweise haben, die am besten zu deinem Leben passt und sich gut in den Alltag integrieren lässt.
     

Diese Seite empfehlen