Es geht weiter: 5* Las Vegas für 67 $

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von NCC1701DATA, 8. Februar 2009.

  1. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Nachdem das Wynn ja schon sehr günstig über hotwire seine Zimmer vertrieben hat, setzt jetzt das Trump noch einen drauf:
    Habe gerade verschiedene Termine geprüft und Preise von 67 $ gefunden! Lage des Trump ist sicherlich geschmacksache (ein paar Minuten laufen bis zum Strip) und eine Kasino hat es auch nicht, aber die Zimmer sind über jeden Zweifel erhaben - habe ich letztes Jahr selber erfahren.
     
  2. speckerle

    speckerle Bronze Member

    Beiträge:
    192
    Likes:
    0
    Hallo, habe jetzt schon mehrere threads von dir gelesen und festgestellt, dass du dich bei Hotelbuchungen in den USA gut auskennst. Kannst du mir bei der Suche behilflich sein? Wir (2E,2K) fliegen im August nach LAX. Von dort aus möchten wir u.a.nach Las Vegas und SFO. An was erkennst du bei hotwire, dass es das Wynn bzw. Trump ist? Welche Beschreibung der Lage gehört zu welchem Hotel? Ist es zu früh, einen guten Preis für den 11.-13.08. zu bekommen? In LAx bräuchten wir vom 6.08(evtl.Airport-Hotel) -11.08.ein Hotel. Wir möchten u.a.zu Disneyland, Universal studios, Hollywood. Evtl.auch nr bis 10.08. dann Las Vegas ab 10.08.. Wie gesagt, ich habe zwei Jungs (6und11) und bräuchte ein entsprechendes Zimmer. Via PL kann ich nur das Zimmer buchen und evtl. vor Ort upgraden. Ist mir aber etwas zu riskant. Zwei Zimmer könnte ich natürlich auch buchen.
     
  3. karma

    karma Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
    Hallo,
    für eine Familie am besten über Hotwire, denn da kannst Du 2Erw + 2Kinder pro Zimmer buchen.
    Um zu erfahren , um welches Hotel es sich handelt, kannst Du auf "betterbidding" fündig werden.
    Viel Spaß!
    Karma
     
  4. Exdon

    Exdon Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    0
    Hier gibt es die offiziellen Promos: http://www.vegas-hotels.de/.
    Zu den Zeiten 10. -13.08 gibt es z.B. im MGM tolle Angebote. Zimmer für $52, davon 2 macht $104 x 3 = $312 plus Tax. Toller Pool - und stornierbar, wenn sich was Besseres auftut.
    Falls ihr was besonderes sucht: Die Marquee-Suite für $627 plus tax/3 Nächte: More than 1,500 square feet of luxurious living space and two plush bedrooms, each with a king-size bed, make the Marquee Suite a unique and popular suite. A marble bar, an entry way and oversized furniture decorated with warm colors adorns the interior. One of the master bathrooms features an enclosed mirrored whirlpool tub surrounded by white marble. All rooms feature wireless high-speed internet access.
     
  5. andi7435

    andi7435 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
  6. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    zwei Worte ... "Fat Wallet"
     
  7. karma

    karma Co-Pilot

    Beiträge:
    29
    Likes:
    0
  8. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    @ speckerle:
    Die bisherigen Antworten geben ja schon einen guten Überblick. Der Tipp von andi7435 bezüglich der Hotwire-Anleitung ist genial - kannte ich bisher nicht. Daher vielleicht nur noch zwei Anmerkungen:
    Grundsätzlich ist eine Empfehlung bezüglich des Zeitpunkts der Hotelreservierung schwierig. Dachte z.B., dass 5* in Las Vegas für 79 $ (Wynn) nicht mehr günstiger geht, aber man lernt ja nie aus (= 67 $ Trump). Wer weiß, was da noch kommt. Euer Reisezeitraum Mitte August ist in Las Vegas Nebensaison, da sehr heiß. Theoretisch sollten also gute Angebote auch kurzfristig möglich sein. Andererseits kann man manchmal aber auch weit im voraus auf hotwire besonders günstig buchen: Habe beispielsweise bereits im Juni 2008 eine Nacht im Crowne Plaza Redondo Beach im März 2009 für 69 $ gebucht - habe ich danach für diesen Zeitraum nie wieder zu dem Preis gefunden.
    Noch wichtiger als der Preis für's Hotel alleine ist aber für Euch vielleicht das "richtige" Zimmer - für 2E+2K sind eigentlich die Suiten-Hotels der großen Ketten prädestiniert. Hier mal als Einstieg ein kleiner Überblick, was es da so alles gibt:
    KLICK
    Grundsätzlich haben diese Hotels praktisch alle einen separaten Schlafraum und einen Wohnraum mit Ausziehcouch, so dass 4 Personen großzügig Übernachten können und Ihr nicht u.U. zwei separate Zimmer buchen (und bezahlen) müsst. Dort direkt zu buchen ist vielleicht etwas teuerer als über hotwire, dafür habt Ihr dann Bequemlichkeit garantiert - und das könnte eine solche Reise "schöner" machen, als ein paar eingesparte $.
     
  9. fh2roko

    fh2roko Silver Member

    Beiträge:
    334
    Likes:
    0
    Vielen Dank für die ganzen tollen Tips. Wir sind Im September in San Diego und wollen einen Kurztrip nach Vegas machen...

    Gruss

    fh2roko
     
  10. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    wo seid ihr in SanDiego?
     
  11. fh2roko

    fh2roko Silver Member

    Beiträge:
    334
    Likes:
    0
    Nur für fünf Tage und die Tante meiner Frau arbeitet gerade ein "Programm" mit Vegas, Universal, Disney etc. aus. Wir wohnen bei ihr...Skyline Drive...

    Gruss

    fh2roko, der heute leider die Phils verlassen muss :cry:
     
  12. Stefan_Steiger

    Stefan_Steiger Co-Pilot

    Beiträge:
    25
    Likes:
    0
    Hallo!

    Das Trump hat nur den Nachteil, dass die pro Nacht 15,-- Resortgebühr einheben, die in den Zimmerpreisen bei Hotwire etc. nicht inkludiert sind.

    Liebe Grüsse

    Stefan
     
  13. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Stimmt. Muß aber ziemlich neu sein, denn als ich letzten Oktober dort war, gab es diese "Resort Fee" noch nicht.

    "A nightly resort fee of $16.35 will be applied per room, per night and covers parking, use of fitness center, pool and spa, local phone calls, incoming faxes, daily newspaper delivery, coffee in room and shoe shine service."
    QUELLE
    Aha. Parken (kein Self-Parking wie sonst überall üblich, nur Valet) hat damals alleine $ 14 gekostet. Nebenkosten wurden also schon "damals" generiert - vielleicht auch ein Grund, warum das Trump äußerst schwach gebucht ist, denn an den Zimmern kann es wirklich nicht liegen!

    Vielleicht ist in diesem Zusammenhang ist auch ein ziemlich aktueller Thread auf betterbidding interessant:
    LINK

    Bei einer Buchung über die eigene Homepage (den letzten "endgültigen" Schritt habe ich allerdings nicht "ausprobiert") wird eine etwaige Resort Fee allerdings nicht angezeigt...
    :shock:
     

Diese Seite empfehlen