ESTA - Antrag Flugdaten ändern

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von deepman, 15. Mai 2013.

  1. deepman

    deepman Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo Vielflieger,
    da ich nun endlich meine US Reise gebucht habe, (siehe ältere Beiträge) geht es mit den nächsten Fragen weiter.

    Meine Flugroute:
    TXL - JFK - SAN

    Ich habe bereits Esta-Dokument von meiner letzten Reisen in die USA welches ich nun anpassen möchste. Mir ist klar, dass ich meine Anschrift ändern muss. (San Diego) Jedoch weiss ich nicht, welchen Flug/nummer ich in das Formular eintragen soll. Der ersten also von Berlin nach New York (JFK) oder den letzetn finalen von New York nach San Diego?

    Nicht, dass mir daraus noch ein Strik gedreht wird falls es flasch ist.

    Ich danke für Eure Hilfe!

    Viele Grüße, deepman.
     
  2. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    337
    Den, mit dem man in die USA einreist. In dem geschilderten Fall also die Flugnummer für Berlin nach New York.
     
  3. deepman

    deepman Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo gospodar,
    vielen Dank für deine Antwort!

    Viele Grüße, deepman.
     
  4. DER embraer

    DER embraer Bronze Member

    Beiträge:
    105
    Likes:
    5
    Eine Anpassung der ESTA Daten ist meines Wissens sowieso nicht notwendig bzw. wird nicht kontrolliert.
     
  5. deepman

    deepman Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Danke für deine Antwort,
    DER embraer. Ich werde trotzdem den Antrag anpassen. Ich habe ein besseres Gefühl dabei.

    Viele Grüße, deepman.
     
  6. deepman

    deepman Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Hallo,
    meine Sorgen nehmen kein Ende. Nun habe ich gestern im Bekanntenkreis erfahren, dass ich doch den letzten Flug von JFK - SAN San Diego in den ESTA Antrag eintragen soll. Begründung ich steige ja nur in JFK um und fliege dann nach San Diego weiter und dort findet auch die Immigration statt, nur weil ich auf dem Flughafen bin, bin ich ja noch nicht in Amerika. ;) Ich fliege mit der One World Allianz Air Berlin / AA. Das Gepäck wird laut airberlin auch durchgecheckt.

    Was soll ich nun eintragen?

    Danke + Viele Grüße, deepman.
     
  7. OHV_44

    OHV_44 Platinum Member

    Beiträge:
    1.421
    Likes:
    0
    Hallo deepman,

    ich kann, wie schon desöfteren, keinen roten Stern (dieser steht an Pflichtfeldern!) bei den von Dir genannten Daten im ESTA Antrag --> https://esta.cbp.dhs.gov/esta/application.html?execution=e1s1 erkennen. Lass die Felder einfach frei oder ändere sie in frei. Siehe auch Post#4. Willst Du wirklich etwas eintragen, dann nimm die erste Adresse in Kalifornien.

    Gepäck: es wird wohl am Koffer ein Tag mit SAN dran sein, aber am ersten amerikanischen Flughafen darfst Du die Koffer abholen, durch den Zoll laufen und wieder aufs Band stellen.

    Gruß Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2013
  8. cocolino

    cocolino Co-Pilot

    Beiträge:
    46
    Likes:
    0
    Selbstverständlich reist du in JFK ein, in Amerika findet grundsätzlich die Immigration (und auch Zollkontrolle) am ersten Flughafen statt. Sprich, du musst auch in JFK mit Gepäck durch den Zoll. In Amerika gibt es keinen einfachen Transit, selbst Passagiere, die zB von Deutschland über die USA nach Mexiko fliegen müssen in die USA einreisen, obwohl sie nur umsteigen.

    Eintragen musst du also den Flug Berlin-JFK, bzw gar nix, die Änderung dieser Daten ist keine Pflicht.
     
  9. xmitter

    xmitter Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Scheint so, als ob deine Bekannten noch nie in die USA geflogen sind.
    Wie andere User bereits erwaehnt haben, findet GRUNDSAETZLICH die Immigration am ersten Airport in den USA statt,
    egal ob du einen Anschlussflug hast oder nicht. Auch musst du deinen ESTA Antrag nicht updaten, kannst es aber machen wenn es dir dadurch besser geht.
    Spaetstens beim Check-in in Deutschland gibst du die Daten sowieso bei der Airline an, die dann automatisch weitergeleitet werden.
    Nach Ankunft in JFK gehst du durch die Immigration, nimmst dann deinen Koffer & gehst durch den Zoll und legst ihn anschliessend wieder
    auf das gekennzeichnete Gepaeckband fuer dein connecting flight.
     
  10. DaTaD

    DaTaD Gold Member

    Beiträge:
    508
    Likes:
    9
    Hallo,

    Trag den Flug auf dem du in die USA einreißt ein. First point of Entry ist in deinem Fall JFK.

    Meine Erfahrung mit esta ist: Ich habe vor 2 Jahren das erste mal Esta beantragt. Damals bin ich nach New Orleans geflogen. Seit her steht in meinem Esta Hilton Hotel New orleans.
    Ich bin in den letzten 2 Jahren über 50 mal in die USA eingereist und wurde einmal drauf angesprochen, dass ich es doch bitte ändern solle. Seit dem steht Intercontinental Houston drin, stört keinen.

    Jetzt zum Glück Global Entry :)

    Mach dich da nicht verrückt, die officer sind zwar nicht besonders schnell aber gar nicht so schlimm wie sie immer da gestellt werden, solang man ihnen gut gelaunt und mit einem Lächeln begegnet.

    -so zumindest meine Erfahrung der letzten 2 Jahre.
     
  11. Gerd

    Gerd Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0

    ein freundliches Hallo an
    cocolino und auch an die anderen Member,
    ich bin neu hier und schiesse direkt mal eine Frage ein
    Ich habe in dem ESTA Antrag welcher genehmigt wurde auf - Durchreise -Transit - geklickt
    da ich meine erste Hoteladresse noch nicht wusste.
    Nun wollte ich sie im Antrag nachtragen, das geht leider nicht mehr.
    Kann ich meine Kontaktdaten in den USA - erste Hoteladresse -
    beider Einreise angeben oder muss das vorher im Antrag geschehen
    sprich - ein neuer Antrag
    natürlich habe ich die US Behörden gefragt - mail us a question
    aber da wartet man 2 bis 3 Wochen auf eine Antwort
    vieleicht hat von euch jemand einen Erfahrungswert
    ich komme in Honolulu rein
    und fliege raus von Las Vegas nach FRA.
     
  12. Severin

    Severin Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    13
    Wie schon beschrieben sollte sich eigentlich niemand mehr an deinem ESTA Antrag stören, solange er prinzipiell genehmigt wurde. Ich persönlich würde keinen neuen Antrag eröffnen, die Fluggesellschaft hat sowieso keinen Zugang zu deinen genauen ESTA Daten und wird dich definitiv mitnehmen. Wenn der Officer dich bei der Einreise wirklich drauf ansprechen sollte, entspannt drauf reagieren und genauso schildern.
    Meiner Meinung nach absolut kein Grund zur Sorge, finde die Einreise in die USA selbst ohne Global Entry entspannter als in viele andere Länder.
    Viel Spaß im Urlaub!
     
  13. Christoph

    Christoph Guide

    Beiträge:
    147
    Likes:
    66
    Wenn dein Esta genehmigt ist besteht Kei. Grund noch irgendetwas zu ändern. Die Adresse in den USA kann sich beliebig oft ändern. Du kannst mit einem Esta auch öfter Einreisen und musst dort keine Adresse oder Flugdaten jedes Mal ändern. Wichtig ist allerdings die Adresse, welche du beim check in angeben musst. Die sollte Stimmen.

    Bei der Einreise word dich der Officer auch wohl nicht darauf ansprechen was in deinen Esta steht. Für ihn ist entscheidend, das es genehmigt wurde.
     
  14. Gerd

    Gerd Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    ich danke euch !
    ja, ESTA ist genehmigt. Was mir im Kopf herum ging war eben das ich keine Adresse angegeben habe sondern nur auf - Transit - geklickt habe.
    Daher hatte ich mich schon ein paar Tage im Trasit-Bereicht gesehen.
    Neues TIcket besorgen, Hotels , Mietauto, Urlaub ade
    wenn es denn so ist das es eigendlich keinen Transitbereich gibt und man so oder so durch den Zoll und der Immi muss, das Hauptsächliche die ESTA Genehmigung ist, mache ich mir keinen Kopf mehr.
    Natürlich kann ich nun eine Adresse nennen , die erste auf Hawaii, wenn ich gefragt werde.

    Da fällt mir ein , ich habe in einem alten Pass noch ein - MULTIPLE - INDEFINITELY - VISA , aus Bonn und dem Jahr 1988, hätte ich das noch benutzen können ?
    Damals sagte man mir , das gilt auf Lebenszeit. Wollte mit der ESTA aber auf NUmmer sicher gehen.
     

Diese Seite empfehlen