Expedia & Co. bluten die Hotels aus

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von TallestHotelInJapan, 8. November 2012.

  1. TallestHotelInJapan

    TallestHotelInJapan Silver Member

    Beiträge:
    477
    Likes:
    0
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Expedia & Co.

    So ein Quatsch. Weil eine Gastro-Sprecherin etwas jammert (und dabei übertreibt, was
    letztlich auch ihre Aufgabe ist), ist gar nichts "erwiesen" - und erst recht nicht "amtlich".
    Ganz davon abgesehen, daß es ebenfalls okay wäre, wenn eine Buchungs-Maschine 95 %
    fordern würde: Kein Hotelier ist gezwungen, solche Verträge - freiwillig - abzuschließen.

    Alles eine Frage von Angebot und Nachfrage.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    So einfach ist es eben nicht. Steht doch im Artikel:



     

Diese Seite empfehlen