Fahrpreisnacherhebung

Dieses Thema im Forum "Bus & Bahn" wurde erstellt von 01i3um73vxc1, 10. Dezember 2009.

  1. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Ich bin vor Kuzem am Düsseldorfer Flughafen in die Bahn Richtung Essen gestiegen. Zuvor hatte ich mir ein VRR Ticket am Automaten gezogen und bin dann einfach mal davon ausgegangen, dass ich nach Zahlung des Kaufpreises ein gültiges Ticket besitze. Nun wurde ich im Zug kontrolliert und mir wurde gesagt ich würde Schwarz fahren, weil ich das Ticket nicht entwertet hatte. Hab dann einen Wisch mitbekommen laut dem ich nun 40EUR an die Bahn überweisen soll. Auf diesem Zettel wurde mein Name falsch geschrieben (Adresse stimmt aber) und auch der Einstiegsbahnhof ist nicht richtig. Ich hab dem Schaffner auch erklärt, dass ich gerade einen Tag lang im Flugzeug gesessen habe und nicht aus der Gegen komme, man bei uns keine Tickets entwerten muss und auch keinen Hinweis gesehen habe, dass ich das Ding noch entwerten muss. Was hätte ich auch für einen Grund gehabt schwarz zu fahren, ich hätte mit dem Ticket ja nie wieder was anfangen können. War ihm aber alles egal. Aussteigen zum nachentwerten wollte er mich auch nicht lassen.
    Wenn ich mir nun die FAQ auf der VRR Internetseite angucke steht da auch nichts von entwerten, das findet man dann nur an anderen Stellen. Am Flughafen selbst stand es eben auch nirgends und auch der Automat hat keinen Hinweis darauf gegeben. Wie komme ich nun um die Zahlung drumrum, einfach ignorieren und so tun als wäre ich nie dort gewesen (mein Name wurde ja falsch geschrieben)? Hinschreiben und auf Kulanz hoffen, damit dann aber zugeben das ich es war?
     
  2. owl-spotter

    owl-spotter Bronze Member

    Beiträge:
    199
    Likes:
    0
    Hmmm, dumme Sache sowas.
    Ich meine mich aber dran erinnern zu können das es an den Automaten wohl dran steht. Hast du denn auch mal auf die Fahrkarte geschaut? Vielleicht steht es da ja auch drauf.
    Ich würde auf jeden Fall den VRR mal freundlich anschreiben und um eine kulante Regelung des Falls bitten.
     
  3. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Ignorieren ist die schlechteste aller Ideen. Dem Vernehmen nach ist das von den Verkehrsbetrieben beauftragete Inkassounternehmen sehr hartnäckig. Und Argumente dagegen hast du nicht wirklich, du bist ohne gültigen Fahrschein gefahren.

    Die Bitte um Kulanz ist tatsächlich das Einzige, was du machen kannst. Lege halt dar, dass du erstmal dort mit der Bahn gefahren bist und du in jedem Fall auch das letzte Mal die Bahn benutzt hast, wenn sie Ihre bisherige Forderung aufrecht erhalten.

    Anyway: Hier werden Tricks und Kniffe ausgetauscht, um die Buchungsklasse zu ändern, damit es noch zum HON reicht, aber auf die Idee zu kommen, sich das Ticket mal anzusehen, was da aus dem Automat kommt, scheint nicht sehr verbreitet zu sein. Es steht DICK und FETT drauf: "Gültig nur mit Entwertung"
     
  4. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Tut es nicht. Es steht ungefähr in Schriftgröße 4 drauf "Hier in den Enwerter einführen" und das ist auch eher undeutlich gedruckt. Alles andere auf dem Ticket ist Fett gedruckt und gut zu lesen, nur dieses wichtige Detail wird in Minischrift und um 90 Grad gedreht gedruckt. Natürlich ist es im Endeffekt mein Fehler wenn es im VRR Verbund nunmal so üblich ist die Karte zu entwerten, aber das könnte man dann doch bitte auch so machen das es deutlich zu erkennen ist. Jeder nicht deutsch sprechende Person hat doch überhaupt keine Chance es zu erkennen. Und auch auf den Entwertern steht nicht drauf das es Entwerter sind, die sind einfach nur Orange, ohne weitere Hinweise.
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So oft fährt man als Auswärtiger ja nicht mit einem VRR-Ticket
    - und guckt sich möglicherweise auch nicht alles haarklein an...

    Allerdings erinnere ich mich daran, daß auf einem "4er-Ticket"
    recht groß mit "Pfeilen" nach rechts und links aufgedruckt war:
    "Nur gültig mit Aufdruck des Entwerters" (oder so ähnlich). Das
    weiß ich deshalb noch, weil ich mich gefragt habe, wie dieses
    denn bei vier Personen möglich sein soll (Antwort: man muß das
    Ticket zweimal vorne und hinten abstempeln; steht auch drauf).

    Insofern dürfte man wohl echt kein Risiko eingehen, wenn man
    auf einen (ähnlichen) Aufdruck beim Einfach-Ticket schließt. :idea:
     
  6. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0

    Auf der Internetseite des VRR ist schnell und einfach zu finden, dass die Tickets entwertet werden müssen.

    http://www.vrr.de/de/tickets_und_tarife ... index.htms

    Wenn du aus Düsseldorf oder Essen kommst, dann sollte dir der VRR doch bekannt sein. :idea: Dann könntest du aber auch wissen, dass die Fahrscheine entwertet werden müssen. Solltest du aus einer gänzlich anderen Gegend kommen und dies war deine allererste Fahrt mit dem VRR, dann hättest du dich zumindest bei Mitreisenden erkundigen können. Oder an den Fahrkartenschaltern in DUS, die sind gleich neben den Automaten, hättest du fragen können.

    Zahlen!
     
  7. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Es gibt ja Niemanden mehr an den Bahnhöfen den man fragen kann. im Airport Düsseldorf gibts nur Pfeile die darauf hinweisen, dass man Tickets an den Automaten bekommt. Aber ich habs dir mal eingescannt:

    http://www.abload.de/image.php?img=scan ... 01xgwa.jpg

    Das ganze Ding ist 69x48mm groß, kannst daran also ableiten wie groß die Schrift ist. Auch auf der Rückseite wo Platz wäre für weitere Hinweise steht nur "Es gelten die Bestimmungen des Verbundtarifs Rhein-Ruhr". Damit kann man ja auch soviel anfangen.
    Und der Kontrolleur hatte anhand meines Ausweises ja auch gesehen, dass ich nicht aus der Gegend komme.

    Das hatte ich jetzt auch gesehen, nur stehts nicht unter den FAQ wo es wohl auch ganz gut aufgehoben wäre.

    Ich hab da keine Fahrkartenschalter gesehen, aber ok, kann natürlich sein das da welche sind. Ich hab der Dame neben mir mein Ticket gezeigt mit der ich mich gerade unterhalten hatte, aber sie hatte mir auch nicht gesagt das das nicht gültig ist.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    In vielen Städten steht ein solcher Hinweis auch jeweils am
    Beginn des Bahnsteiges; manchmal auf Schildern, die an der
    Decke hängen - manchmal knallig auf den Boden gemalt.

    Gibt es solche Aufforderungen, die Tickets zu entwerten,
    am Flughafen (in den Bahnen/Bussen) eigentlich ebenfalls?
     
  9. Weltenbummler39

    Weltenbummler39 Gold Member

    Beiträge:
    718
    Likes:
    0

    Also mal ein anderes Bsp.: Berlin Hauptbahnhof, wenn man mit der Rolltreppe hochkommt,
    dann sind die Entwerter ganz versteckt hinter den Fahrausweisautomaten, gerade der gestresste Reisende, vielleicht verspätet - hetzt die Treppe rauf und sieht die S-Bahn am Bahnsteig, denke da kann es schon mal passieren das man das entwerten vergisst.
    Und ich möchte nicht wissen, wieviel Touristen es schon so ergangen ist und womöglich gleich in eine Fahrkartenkontrolle gekommen sind...
    Die Anmerkung bei der Bahn das hier (große) Hinweisschilder nötig, nimmt keiner ernst.
    Gruß WB
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Komisches Beispiel...
    Wer mit der Rolltreppe (von seinem Zug aus) zum S-Bahnsteig geht
    oder meinetwegen auch vielleicht verspätet die Treppe rauf hetzt,
    braucht doch überhaupt keine S-Bahn-Karte, weil sein Bahn-Ticket
    auch auf der Stadtbahn gilt, oder nicht? Wir haben noch niemals ein
    S-Bahn-Ticket kaufen müssen (und sind schon ohne Beanstandung von
    diesen Kontrolleuren überprüft worden). Anders ist es bei U-Bahnen.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Wenn Du einen höflichen Brief an den VRR (Original an Vertrieb/Gelsenkirchen Augustastrasse, Copy an Inkasso) schreibst, in dem Du darauf verweist, dass

    • du soeben mit dem Flugzeug angekommen bist (Beleg Copy Flugticket)
    • und du darauf in kurzer zeitliche Folge das Ticket am Automaten gekauft hast (Beleg Copy Ticket mit Druckdatum und Uhrzeit)
    • und du darauf in kurzer zeitlicher Folge in den Zug gestiegen bist,
    • du daraufhin in diesem Zug kontrolliert worden bist,
    • und dein gelöstes Ticket in diesem Zug und am Ort der Kontrolle an sich gültig ist

    solltest Du gute Chancen haben, die 40 EUR auf 7 EUR Bearbeitungsgebühr reduziert zu bekommen, wenn Dein Wohnsitz ausserhalb des VRR und in einem Ort/Stadt liegt, wo ÖPNV-Fahrausweise aus den Automaten generell nicht zu entwerten sind. Wohnsitz im Ausland ist noch besser.

    Nur - und nur - wenn das alles passt und so stimmt. Und es klappt nur einmal.
    Halt uns mal auf den Laufenden, was passiert.

    FJ
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Nicht, wenn Du zu den beiden Flughäfen willst ...
     
  13. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Habe mir gerade nochmal mein zuletzt in DUS gekauftes 4er-Ticket angeschaut:

    "Nur gültig mit Entwerteraufdruck
    3. und 4. Entwertung auf der Rückseite"

    Kann man eigentlich nicht falsch verstehen. Da hilft bestimmt kein "Bettelbrief" an den VRR...
    :roll:
     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wenn's nach Schönefeld gehen soll, schon.
    Bis nach Tegel fährt doch keine S-Bahn. :shock:
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Danke für die Auskunft. - Probieren kann er's ja trotzdem.
     
  16. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Aber doch gerade dann, wenn ich den fremden Verbund nicht kenne, schaue ich mir alles haarklein an...

    Aber wie schon gesagt: Aussitzen kostet noch mehr Geld, dem Vorschlag von User "Fjell" sollte gefolgt werden.
     
  17. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Das ist ja schön, aber ich hab dir das Ticket weiter oben eingescannt und da steht es so nicht drauf. Was nützt es mir mit einem EInzelfahrtschein also wenn es auf dem Viererticket drauf steht?
     
  18. honk20

    honk20 Guest

    Wer liest den schon die AGBs der Tickets ?

    Hatte das Problem auch mal...vor Jahren...mal kein Individualreisender sprich mit dem Auto unterwegs gewesen.
    Ewige Diskussion gehabt mit dem Schaffner aber hat Gnade vor Recht ergehen lassen
    . 8)


    Ich finde das System im Ausland ganz gut. Sei es Athen, Lisabon etc - Gates ! oder die Entwertungsautomaten kann man nicht übersehen oder kommt man nur durch wenn man das Ticket dranhält.....

    Hier ist Deutschland mal wieder hinterher....aber vielleicht will man ja die Strafen kassieren, gerade bei Touristen ?! - Provokativ, aber nicht uninteressant :mrgreen:
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Falsches Zitat. :evil:
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hier habe ich - nenne es OT - eine "nicht-deutsche" Anleitung,
    wie man den ÖPNV nutzt. Vielleicht hilft Dir das etwas weiter?
    Ganz unten sind natürlich auch die versch. Entwerter abgebildet.

    :arrow: http://www.duesselnet.com/dn_kurasi/rb/rb.html :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen