First Class: Lufthansa oder Swiss ?

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von test54, 19. Juni 2009.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Bin noch nie in der First von Swiss geflogen, immer nur Lufthansa. Jetzt habe ich erstmalig eine Reservierung von Tokio nach Zürich da LH nicht verfügbar war. Mittlerweile ist jetzt auch LH als Prämienflug möglich aber irgendwie interessiert mich jetzt auch die Swiss. Es gab mal eine Diskussion hier im Forum, das war allerdings in 2007. Hat jemand aktuelle Erfahrungen; welche Alternative würdet ihr bevorzugen ? Es geht mir rein um das Produkt, Flugzeiten schenken sich nicht viel und in Narita wird man wohl die gleiche Lounge benützen können.
     
  2. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    LX hat den besseren Sitz - Essen fand ich auch einen Tick besser. Crew mal so mal so.
     
  3. jock1234567890

    jock1234567890 Silver Member

    Beiträge:
    416
    Likes:
    0
    Bin bis jetzt einmal Swiss First und mehrmals Lufthansa First geflogen.
    Essen fand ich einen Tick besser, allerdings hängt das ohnehin auch stark von der Station ab, an der das Essen geladen wird.
    Den Sitz und das Unterhaltungssystem finde ich deutlich besser - gerade bei einem Nachtflug, denn da bekommt man fast sowas wie ein richtiges Bett gemacht.

    Die Crews bei Lufthansa waren alle gut bis sehr gut, nur die Swiss-Crew hat bei diesem einen Flug meine Erwartungen klar übertroffen. Der Service war sehr persönlich und engagiert, ich hatte den Eindruck, dass die Crew durch und durch überzeugt von ihrem Produkt ist.
     
  4. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Sitz ist klar besser bei LX. Essen und Service fand ich vor 2 Jahren klar besser bei LH, nun hat Swiss die Nase vorne, aber es sind keine großen Unterschiede. Ich würde die schnellste/direkteste Verbindung nehmen.
     
  5. dottore

    dottore Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Eindeutig Swiss! Es fühlt sich mit dem Duvet, dem Kissen und der weichen Auflage wirklich wie ein Bett an. LH- Variante ist gewollt aber wirklich nicht gekonnt, begreife ich bis heute nicht, wieso es nicht möglich ist, die Bezugsadresse von LX zu nutzen :evil: Bildschirm ist ebenfalls deutlich angenehmer, weil größer. Essen in etwa vergleichbar. Service LX in der Regel hervorragend, bei LH abhängig von der Crew.
     
  6. f4freeJunior

    f4freeJunior Pilot

    Beiträge:
    93
    Likes:
    0
    Ich fliege diese Route in 3 Wochen im Direktvergleich. Europa-Japan (LH First) - Europa (LX First).
    Danach werde ich dir also ein aussagekräftiges Urteil geben können.
     
  7. beelzebub

    beelzebub Silver Member

    Beiträge:
    408
    Likes:
    0
    Ich flog diese Kombination bereits, eindeutig LX.
     
  8. huppedi

    huppedi Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Habe in einigen First Flügen die Lufthansa "erlebt". Fliege meistens FRA KUL.
    Der Service bei der LH ist sehr gut, das drum herum stimmt. Großes Manko natürlich die Sitze und die Medien, die sind nun wirklich nicht mehr zeitgemäß, aber das weiß auch bei der LH jeder, da redet man auch gar nicht um den heißen Brei herum.

    Ich habe bisher alternativ die Swiss, die Singa und die United in F genützt. Vorneweg, forget about United.
    Der Service bei der Swiss: Wou!! Ein Tisch, einfach gigantsich, praktisch und groß, da geht sogar während des Essens ein Notbook drauf. Sehr aufmerksamer Service! Schöne Mischung aus schweizer Understatment und Freundlichkeit, hat mir sehr gefallen.
    Geht man am Abend nach dem Essen zum Waschraum und kommt zurück zum Sitz, ist das Bett fertig und es wirklich ein Bett! Mit Bettlaken und allem was dazu gehört.
    Noch edler finde ich persönlich die Singa Sitze, auch hier die Betten wirklich sehr angenehm.

    Was mir an der LH nach wie vor aber besser gefällt: Mit dem Upperdeck ist es einfach fast wie in einem kleinen Flugzeug, von 2-300 Passagieren an Bord bekommt man nichts mit, sehr entspannend.
    Wann die neue Bestuhlung kommt, weiß wohl keiner so genau, habe aber gehört dass es statt 16 nur noch 8 Sitze geben soll.

    posting.php?mode=reply&f=3&t=16692#
     
  9. HON2005

    HON2005 Einsteiger

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Wenn Du keinen Kaviar moechtest ist eindeutig die Swiss der Favorit. Essen ist bei Swiss und LH auf gleich hohem Niveau. Der Unterschied ist absolut der Sitz. Man hat einen Tisch von ca. 60*60 cm Notebook, Essen alles passt darauf. Der fahrbare Hocker(Duvet genannt) ist einfach Spitze. Das Bett ist ein richtig angenehmes Bett mit sehr guter Bettwaesche. Im Vergleich mit der LH ist die First HW der Swissair eine richtige First und die LX ist eine bessere BusinessClass. Reist man zusammen kann der Hocker als Sitz benutzt werden und man sitzt sich wie in einem angenehmen intimen Restaurant gegenueber. Echt Spitze.
    Meine Regel ist:
    First immer Swiss.....Business immer LH(oder BA). In der Swiss Business rutscht man immer runter vom Sitz.
     
  10. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    So ist es auch bei der Thai . Du kannst dies verhindern indem du oben am Sitz einen Saugnapf mit Handtuchhaken aus dem Knauber-Hobbymarkt befestigst und dann dein Ohr dort einhakst bzw wie auf Flyertalk empfohlen den Sitz mit doppelseitigem Klebeband tapezieren . Die Schräge des Sitzes kommt daher weil schweizerische Flughäfen hoch gelegen sind und dann zwangsläufig immer bergab geflogen wird , da kann man nichts dran ändern weil es ein physikalisches Grundprinzip ist .
     
  11. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    ist diese Frage wirklich noch ernst gemeint?

    LX bringt gerade die neue C und F - wo sie eingesetzt wird, sollte sich die Frage nicht stellen (JFK und später DXB/MCT), ansonsten ist es doch abhängig von der Verbindung oder ist jemand gerne zwei Stunden länger unterwegs weil der Champagner 10 Euro "wertvoller" ist?

    PS: Man kann nach LAX auch über BKK fliegen, mit nur einmal umsteigen!
     
  12. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Aber nicht in First!

    S
     
  13. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    Tatsache, da hast Du recht!

    Dann eben über Narita! Welche First bis dahin ist besser? LH, JL oder NH?

    Und warum fliegt EK nicht nach NRT, die fliegen doch sonst zu jedem Kuhstall in Asien?
     
  14. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Bin wieder zurück - Swiss hat mich extrem überzeugt. Ausführlicher Trip-Report (mit Fotos) folgt demnächst.
     
  15. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Sagt ich doch :)
     
  16. flyingfokker

    flyingfokker Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Also da gibt es eine einfache Antwort:
    Swiss First ist eindeutig besser. Wir hatten zu Ostern den Vergleich; mit Swiss First von ZRH nach HKG, Super First Class Lounge in ZRH (ok erreicht nicht dass Niveau des FCT aber immer noch sehr gut); sehr guter Sitz in A340-300 (wir hatten noch saumässiges Glueck und waren die einzigen PAX in First) sehr bequemes Bett (mit Matraze und richtiger Decke und da die F leer war baute man uns die Betten auf den leeren Sitzen); perfektes Essen mit sehr persönlichem Service; Arrival Service in HKG mit Regelung der Einreiseformalitäten und Hilfe beim Gepäck;
    Rueckflug HKG-FRA mit LH; na ja die bekannten Uralt Sitze mit Winzig Bildschirmen und diesmal bedauernswertem Catering (Essen war echt mau) und der leckere Wein war auch nach demm Hauptgang alle...
    Daher in Zukunft wenn möglich wieder Swiss First (aber erst mal wieder Meilen sammeln)

    Gruss
    Marcus
     
  17. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  18. DUS

    DUS Gold Member

    Beiträge:
    574
    Likes:
    1
    Moin!

    Erlaubt einem Eco-Flieger mal bitte eine Frage zur LH First:

    Sind die Sitze im A340 identisch mit jenen in der 747? Plane einen Award-Flug in First von London nach Japan. Zu meinen Reiseterminen könnte ich entweder LHR - ZRH - TYO und retour mit der LX fliegen, oder aber LH und LX mischen, in dem ich auf dem Outbound Flug LHR - FRA - NGO mit der LH fliege (im 340er) und dann zurück ab TYO mit der SWISS über ZRH nach London. Da hier (auf hohem Niveau) über die Sitze der LH gemeckert wird, frage ich mich, ob ich LH und das FCT besser vergessen sollte und dem besseren Sitz zu liebe komplett auf SWISS buche.

    Thoughts?

    DUS
     
  19. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    @ DUS :

    Die LH ist nicht schlecht aber wegen des First Class Terminals (wo du dich ja nach Ankunft in FRA auch erst einmal hinbegeben musst) wuerde ich denen nicht den Vorzug geben.

    Empfehlen kann ich auch NH First falls auf der Route etwas frei ist !

    Ansonsten bist du bei Swiss einfach am besten aufgehoben.

    Cheers,
    S
     
  20. beelzebub

    beelzebub Silver Member

    Beiträge:
    408
    Likes:
    0
    Auf den Nachtflug ist LX sicher vorzuziehen. Die Lounge in ZRH ist ebenfalls ganz brauchbar.

    Auf dem Tagflug ist der Unterschied nicht derart gross und ein Entchen ist immer eine nette Erinnerung.

    Wie wäre es somit mit LHR/ZRH/NRT//NGO/FRA/LHR :idea:
     

Diese Seite empfehlen