flug vor nem jahr gebucht und kurz vor abflug nen anderen bekommen. rechtens?

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von .luke., 2. Januar 2014.

  1. .luke.

    .luke. Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    gesundes neues jahr an die gemeinde

    aus aktuellem anlass

    VORSICHT VOR THAIFLIGHTS

    habe vor knapp einem jahr bei denen einen emirates flug nach bkk gebucht wie jedes jahr
    ende mai kam dann die flugbestätigung mit rechnung
    die habe ich bezahlt und man sagte mir wie jedes jahr dass das ticket 6 wochen vor abflug kommt
    da jetzt 6 wochen vor abflug sind habe ich nochmals nachgebettelt dass endlich das eticket kommt
    thaiflights hat mir dann einen komplett anderen flug gegeben obwohl ich wohl einer der ersten bucher des fluges war
    der jetztige flug ist zwar am selben tag aber zu sche... umstiegzeiten in dubai ( 5 anstatt 2 std ) und der rückflug geht um 2.55 und nicht um 8 uhr morgens
    begründung ist dass der flug nicht mehr zu buchen ist und in den agbs steht drin dass in dringenden fällen sich die flugzeiten ändern können
    laut emirates existiert aber der vor einem jahr gebuchte flug immer noch
    ich vermute dass der deutlich bessere und teurere flug den ich vor nem jahr gebucht habe jetzt durch nen billigflug ohne grund ersetzt wurde
    kann ich mich dagegen wehren oder muss ich es schlucken? habe extra fast ein jahr im voraus gebucht um den guten flug zu bekommen
    mitte august hat mann mir sogar sitzreservierung zugesagt für den flug und jetzt soll er weg sein ohne grund... ich könnte kotzen......
    ich hoffe dass mein fall hier gehör findet ( ja und ich weiss dass bei emirates direkt es besser ist zu buchen aber der gleiche flug hat dort 140 euro mehr gekostet als bei thaiflights )
    das ist bei zwei tickets viel geld für mich gewesen
    schönen abend und gruss aus dem allgäu

    lukas
     
  2. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Ich würd sagen: Pech gehabt. Bei (ich glaube) 6 täglichen Verbindungen von EK zwischen DXB und BKK besteht allerdings keine Veranlassung, 1 Jahr im voraus zu buchen. Und wenn, dann sollte thaiflights dich auch tatsächlich einbuchen. So hast du es denen überlassen, was sie machen (und nach den AGB, die du zitierst, scheint das auch rechtens zu sein).
    Ich würde so vorgehen: Sie sollen dir die "dringenden Gründe" nennen, die zu der neuen Verbindung geführt haben. Danach kannst du dann entscheiden, wie du weiter vorgehst ( Storno, Umbuchung auf deren Kosten oder 5 h in SXB sitzen).
     
  3. .luke.

    .luke. Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    danke für die antwort
    heisst das dass wenn die mir einen neuen flug anbieten ich den gar nicht gezwungen bin zu nehmen?
    so sehe ich doch mein geld nie wieder wenn ich storniere
    umbuchung auf deren kosten wäre mir am liebsten
    auf mails antworten die seit paar tagen nicht mehr
    jetzt kann es womöglich sein dass die gar nicht mehr antworten und ich gar kein ticket habe
    das eticket habe ich noch nicht bekommen obwohl ich am 6 feb fliege
    nie wieder online reisebüros...
    den stress spare ich mir in zukunft und buche direkt bei emirates
     
  4. PinkPanda

    PinkPanda Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    2.014
    Likes:
    17
    Glüchwunsch zu der Erkenntnis.
    Online Reisebüros sind vielleicht mal ein paar Euro günstiger als die Airline selbst, aber nicht 140 Euro
    Da ist dann im Regelfall irgendwas nicht sauber
     
  5. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Geiz ist geil!
    Dennoch mein Mitgefühl dem OP: 5 nachts in DXB sind nicht angenehm. Ich fürchte, das Irish Village hat dann auch zu?
     
  6. .luke.

    .luke. Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    seit 5 jahren hat alles bestens funktioniert bei thaiflights
    deshalb " never touch a running system "
    und jetzt gearscht
    kostenlos zurücktreten wird wohl nicht drin sein oder?
    das einzige dass ich nicht verstehe ist dass ich nen flug abgeboten bekommen habe und den auch via rechnung bezahlt habe
    auf der rechnung standen auch alle zeiten des abflugs drauf
    jetzt habe ich andere zeiten bekommen ohne begründung und emirates hat den urflug immer noch im angebot und das reisebüro sagt dass es den nicht mehr gibt
    deshalb der neue flug
     
  7. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Vietnamesischer SPAM........
     
  8. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Nein, es hat 24 Stunden geöffnet.
     
  9. Juancxxx

    Juancxxx Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    das ist so sicherlich nicht rechtens. wenn die agb klausel so bestehen sollte hätte ich doch arge zweifel an der wirksamkeit. habe bei kurzer durchsicht der agb aber nichts dergleichen gesehen. an sich hast du, wenn dir bei vertragsschluss die zeiten und flugnr etc genannt waren einen vertrag über genau diese flüge geschlossen. ein einseitiges änderungsrecht ist dann nicht möglich. ich würde denen einen brief schicken mit der aufforderung die tickets bei vereinbarten flügen auszustellen. wichtig ist denen eine frist von 10-14 tagen zu setzen. wenn dann nichts passiert an den anwalt geben. dann kannst du dich an sich auch von dem vertrag lösen. beratung gibt dann dein anwalt. hoffe das hilft dir weiter
     
  10. .luke.

    .luke. Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    danke für die info
    dachte mir das auch aber da der sitz der firma seit neuestem nicht mehr in frankfurt sondern in thailand ist wird es sicher ein vergnügen aus dem vertrag zu kommen
    ich habe denen jetzt freundlich gerschrieben und dann sehen wir weiter
    muss noch auf die etickets warten bis 14 tage vor dem abflug
    sollten dann immernoch keine etickets da sein wird es lustig das geld wiederzubekommen
    aber das es soweit kommt hoffe ich nicht
     

Diese Seite empfehlen