FR-Pilot schmeißt Passagiere raus

Dieses Thema im Forum "Low Cost Carrier" wurde erstellt von miles-and-points, 6. Februar 2011.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :arrow: www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,743811,00.html :mrgreen:
     
  2. Peter46

    Peter46 Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Dat hat der Spiegel von t-online abgeschrieben.

    Her dazu aus Spanien:

    http://thereader.es/en/spain-news-stori ... light.html

    Anscheinend hat sich t-online mal 100 Personen mehr in den Bericht aufgenommen. Wir sind gestern am Nachmittag von Lanzarote nach Hahn geflogen. Da war von von " protestierenden Studenten" nichts mehr zu sehen.
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nö. ---> bim/dpa :idea:
    So, wie bei stern.de angegeben ist ---> tkr/DPA. 8)
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Hat sich das? :shock:

    Übrigens steht auch bei t-online: "Quelle: dpa". :idea:
     
  5. bogart

    bogart Silver Member

    Beiträge:
    402
    Likes:
    0
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer kann denn nun nicht richtig zählen? :roll:
     
  7. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Inzwischen wird allerdings auch berichtet, daß sich der "Streit"
    an Bord ausgeweitet habe und 20 Leute die Crew "angegriffen"
    hätten, woraufhin die herbeigerufene spanische Polizei die 120
    "jungen Leute" aus dem Flieger holte. Mal sehen, wann es denn
    endlich ("belastbare") Fakten geben wird, um den Vorfall richtig
    beurteilen zu können.
     
  9. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Wenn sich 20 Paxe ungebührlichen Verhalten, 120 Paxen aber die Mitreise verweigert wird, dann haben doch 100 Paxe Anspruch auf Entschädigungsleistungen, oder?
    100 x 400.- Euro (weil >1500 aber <3500km) macht 40.000 Euro. Damit kann man eine nette Fete feiern und das auch noch im Hotelzimmer von FR :mrgreen:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wie kommst Du denn darauf? Meinst Du, die
    sollten die spanischen Behörden verklagen? :shock:
     
  11. Peter46

    Peter46 Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    :arrow: www.taz.de/1/leben/alltag/artikel/1/sel ... tet-extra/ :mrgreen:
     
  13. Alex98

    Alex98 Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Also, ich steh' auf Ryanair Humor...


     
  14. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Die Frage, warum die Leute mit ihrem Übergepäck an Bord
    gelassen wurden (und man erst dort das "Problem" anging),
    ist allerdings immer noch offen. Klar ist: Wenn man nur die
    Vorgänge im Flieger (ganz isoliert) betrachtet, gab's genug
    Anlaß, dieser Gruppe die Beförderung zu verweigern.
     
  15. Alex98

    Alex98 Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Kenne ja den Ablauf in Lanzarote nicht... aber vom Grundsatz her dürfte es kein großes Ding für eine Gruppe sein, sich zwischen zwei Zettelabreisserinnen am Boarding ignorant durchzudrücken - was wiederum zu ähnlichen Konsequenzen führen würde. Naja, eh alles Spekulation
     

Diese Seite empfehlen