FRA-BKK , Economy (oder Business Class Upgrade über Meilen) , 29/30 Nov - 26/27 Dez

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von GPXRacer, 21. September 2014.

  1. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    FRA-BKK , Economy (oder Business Class Upgrade über Miles&More Meilen) , 29/30 Nov - 26/27 Dez

    2 Erwachsene

    Wir planen eine Rundreise durch Vietnam und Kambodscha, ein paar Tage am Ende in Bangkok zum Shoppen.

    Southern China oder Air China muss nicht sein. Toll wäre ein Flug mit Thai Airways im A380 und dann noch ein Upgrade auf Business Class:p, aber keine Ahnung wie das geht. Ich habe 81000 Miles&More Meilen und nochmal etwa 18000 Payback Punkte die ich in Meilen umwandeln könnte, habe jedoch keinen Status. Vermutlich reicht das wenn nur für ein Upgrade für eine Strecke.


    Mit Thai über Elumbus für 691€ oder Opodo 699€:
    Hinflug Sa 29. Nov FRA nach BKK – Nonstop 10:10 Std.
    Thai Airways – Flug 921
    Start Sa 14:10 FRA Frankfurt am Main, Deutschland
    Landung So 6:20 BKK Bangkok, Thailand
    Airbus A380 (Großraumjet)

    Rückflug Sa 27. Dez BKK nach FRA – Nonstop 11:50 Std.
    Thai Airways – Flug 922
    Start Sa 13:15 BKK Bangkok, Thailand
    Landung Sa 19:05 FRA Frankfurt am Main, Deutschland
    Airbus A340-600 (Großraumjet)


    Ansonsten ein Emirates Flug für 555€:
    Hinflug
    Sa 29. Nov FRA nach BKK – 1 Stopp 15:55 Std.
    Emirates – Flug 44
    Start Sa 9:40 FRA Frankfurt am Main, Deutschland
    Landung Sa 19:00 DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    Economy, Boeing 777-300ER (Großraumjet)

    Umsteigen DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate 3:35 Std.
    Emirates – Flug 374
    Start Sa 22:35 DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    Landung So 7:35 BKK Bangkok, Thailand
    Economy, Airbus A380-800 (Großraumjet)

    Rückflug
    Sa 27. Dez BKK nach FRA – 1 Stopp 15:00 Std.
    Emirates – Flug 375
    Start Sa 9:35 BKK Bangkok, Thailand
    Landung Sa 13:15 DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    Economy, Airbus A380-800 (Großraumjet)

    DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    1:20 Std.
    Emirates – Flug 47
    Start Sa 14:35 DXB Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
    Landung Sa 18:35 FRA Frankfurt am Main, Deutschland
    Economy, Boeing 777-300ER (Großraumjet)
     
  2. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Von Bangkok würden wir für 50€ pro Nase mit AirAsia nach Hanoi fliegen. Da die vom alten Flughafen (DMK) fliegen sollten wir erst am Montag 1.12 weiterfliegen. mit AirAsia haben wir immer gute Erfahrungen gemacht.
    Gabelflug von FRA nach Hanoi und dann BKK nach FRA haben wir nichts vernünftiges gefunden.
     
  3. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Ohne weiter geschaut zu haben, gehe ich mal davon aus, dass die Thai-Flüge zu diesem Preis keine upgradefähigen Buchungsklassen sind. Die Businessclass liegt also auf diesem Wege nicht wirklich im Bereich des Machbaren.
    Wenn euch das Beinevertreten in DXB und die damit verbundene um 5 Stunden längere Reisezeit nichts ausmacht, dann würde ich aufgrund der Ersparnis und des meiner Meinung nach etwas besseren Eco-"Service" Emirates wählen. Ansonsten hat der Non-Stop der Thai natürlich einen entscheidenden Vorteil. Im Prinzip ist eine Geschmacksfrage.
     
  4. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Mit einem Airbus A380 wird's günstiger wohl nicht möglich sein.
    Tipp: Bei Buchung der Flüge mit Emirates auf der Website der Airline kann man die innerdeutschen Bahnfahrten nach und von Frankfurt ohne Mehrkosten gleich mitbuchen (nur zusammen mit den Flügen, aber nicht getrennt möglich!)
     
  5. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    @B773er: Was würde uns denn die Thai mit Business Class kosten? Daher welche Buchungsklasse brauchen wir, wie finde ich so einen Flug bei dem ich auch auf jeden Fall mit Meilen Upgraden kann? Die normalen Preissuchmaschinen spucken ja nur den günstigsten Flug raus.
    Service der Emirates habe ich anders erlebt. Bin schon ein paar mal mit denen geflogen und das war je nach Crew grottenschlecht bis max Lufthansa Niveau. Die Thai habe ich dagegen immer als extrem gut empfunden.

    @Jet: Danke für den Tipp. Wir wohnen 15min vom Fraport entfernt, da sind Züge nicht wichtig... :)
     
  6. La Moreneta

    La Moreneta Guest


    Überlege mal mit TK oder AirAsia zunächst nach Ho Chi Minh (SGN) zu fliegen und dann weiter innervietnamesich zu fliegen, könnte eine Ersparnis bringen.
     
  7. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    danke La Moreneta für den Tipp, werde ich mir nochmal anschauen.

    Ich habe auf der Miles&More Seite nochmal wegen einem Upgrade geschaut. Selbst wenn wir einen upgradefähigen Economy Flug hätten würde das Upgrade ohne Meilenschnäppchen zwischen 50.000 und 65.000 Meilen oneway pro Nase kosten. Ich habe nur 81.000 Meilen. Damit aus meiner Sicht zu realistischen Kosten leider nicht umsetzbar. Meilen werden irgendwann mal mit einem Meilenschnäppchen verbraten...

    Werde also wahrscheinlich das Emirates Angebot nehmen...
     
  8. TimoKoni

    TimoKoni Guest

    Hey GPXRacer,

    ich bin gewiss kein Profi in diesem Bereich, aber dennoch kann ich Dir schon zwei, drei Anregungen zu diesem Thema geben und sogar eine genaue Information zum Upgrade.

    Genau diese Route bin ich gerade am 06. und 20.09. geflogen. Jeweils auch mit Thai und jeweils eig. Eco mit der Buchungsklasse Q. Diese Klasse, das wusste ich vorher aber auch nicht, ist wohl Upgradefähig. Hin sind wir übrigens mit dem A380 geflogen, zurück jedoch mit einem alten Jumbo-Jet (747-400).

    Ich könnte mir vorstellen, dass viele "Preis-Suchmaschinen" sicherlich oft oder gar immer nur Tarife ausspucken, welche nicht upgradefähig sind; gerade weil diese scheinbar immer günstiger sind. Das ist jedoch nur eine Vermutung! Generell bin ich eh kein Freund davon und nutze diese Suchmaschinen nur als Anreiz und schaue dann lieber auf der eig. Homepage von der Gesellschaft nach.

    Der Hinflug in der Eco war absolut i. O., da wir im Upper Deck wirklich gute Plätze erwischt hatten (in diesem Thread steht dazu einiges: --> http://www.vielfliegerforum.de/thai-airways-49/erfahrungen-a380-tg921-upper-deck-reihe-75-a-392627/). Beim Rückflug haben wir uns jedoch ein Cash-Upgrade gegönnt. Dieses Upgrade hat uns 29.949 TB (ca. 740,- Euro) pro Pax gekostet; oder in Meilen ausgedrückt 50.000 Meilen p. P.

    Zu Deiner Upgradefrage findest Du aber auch schon ziemlich viel in diesem Thread:
    --> http://www.vielfliegerforum.de/thai-airways-49/cash-upgrade-thai-airways-business-class-390050/

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. ;)

    LG, Timo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. September 2014
  9. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Danke für den Link zum Cash upgrade. Heißt ich sollte dann doch eher den Thai Airways Flug nehmen (weil Non-Stop) und dann für den Hinflug ein Cash Upgrade kaufen mit dem Restrisiko, dass es halt nicht klappen könnte. Was ich in den Preissuchmaschinen gesehen habe ist das immer noch deutlich günstiger als direkt einen Business Class Flug zu buchen.

    Gabelflüge nach Vietnam hab ich mir nochmal angeschaut, lohnt sich nicht.

    Also definitiv Flüge FRA-BKK, evtl gekoppelt mit 1-2 Übernachtungen im Lebua.
     
  10. TimoKoni

    TimoKoni Guest

    Gerne; dafür gibt es übrigens auch einen "Danke sagen"-Button. ;)

    Ich persönlich finde eine Zwischenlandung meistens sehr nervig, außer man macht wirklich einen Stopover (also mit mind. einer Übernachtung) und deswegen haben wir uns auch für Thai entschieden.

    Und bzgl. der Preis-Suchmaschinen habe ich Dir oben schon meine Meinung geschildert. Ich habe bei Flüge diesbzgl. nicht so viel Erfahrung, aber bei Hotels z. B. erreicht man im I-Net eig. nie einen günstigeren Preis als beim Hotel selber. Logisch, denn wenn man z. B. ein Hotel über HRS bucht, dann muss das Hotel ja selber einen Teil der Übernachtung an HRS abgeben und somit bieten die Hotels selber eig. immer eine "best price guarantee". Wie gesagt, ich weiß nicht, ob es bei Flügen großartig anders ist, aber vorstellen kann ich mir das eig. nicht.

    Da Du ja eh nicht so weit von FRA weg wohnst, könntest Du ja evtl. einfach vier Stunden vor'm Flug am Check-In stehen. Eine 100%ige Garantie bekommt man zwar nur bei Vorabbuchungen, aber die Chancen werden dann sicherlich nicht schlecht stehen. Und wenn Du dann eingecheckt hast, kannste ja nochmal nach Hause fahren. ;)

    Ach ja, noch was:
    Wenn Du beim A380 direkt, also mit evtl. "Körperkontakt" zu Deiner Partnerin, sitzen möchtest, dann gibt es hierfür in der Mitte der Maschine die richtigen Sitze dafür, denn alle anderen Business-Cl.-Seats sind entweder leicht versetzt oder man hat relativ dicke Ablage zwischen sich. Was ich genau meine, sieht man ganz gut auf diesem Video ab 1:01 Min (--> http://www.youtube.com/watch?v=iKYo1aVNrA0).

    LG, Timo
     
  11. GPXRacer

    GPXRacer Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    So ist jetzt am Ende der Emirates Flug geworden, hab ich gerade über Opodo gebucht. Werden dann für die Strecke Dubai-BKK vor Ort in Dubai ein Cash Upgrade versuchen.
    Danke nochmal allen für Eure Hilfe :)
     
  12. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    :lol: :lol: :lol:

    Was soll diese "Vier Stunden Regel" bringen? Nochmal nach Hause zu fahren ist natürlich auch eine super Idee.

    Sensationell, was hier für "Tricks" verraten werden.
     
  13. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Du hast dich hier ja (glücklicherweise ) einige Zeit nicht gemeldet.
    Deine Kommentare sind allerdings nach wie vor nur ätzend und nie hilfreich.
    Die 4 Stunden sollten dazu dienen, ein cash upgrade zu ermöglichen (wobei allerdings TG regulär 3 Stunden vor Abflug mit dem CI beginnt, beim A380 allerdings auch schon früher).
     

Diese Seite empfehlen