FRA-SFO, LAS-FRA (Gabelflug), Juli/August

Dieses Thema im Forum "Fliegen zum Best Price" wurde erstellt von Guest, 27. Februar 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    ich möchte gegen Ende der Schulferien von einem Flughafen in der Nähe Westdeutschlands (am liebsten Köln/Bonn aber weiche gerne auch auf Düsseldorf, Frankfurt usw aus) nach San Francisco fliegen und ca. 3 Wochen später von Las Vegas wieder zurück.
    Das Datum steht noch nicht genau fest (aber die letzten 3 Wochen der Schulferien wären zB gut) und daher bin ich da derzeit noch recht flexibel und richte mich nach den Angeboten.
    Bei besserem Preis und nicht zu langem Aufenthalt wäre auch ein Zwischenstop denkbar.
    Ist es bei solchen Gabelflügen besser die Flüge einzeln zu buchen oder wo kann man solche Gabelflüge am besten buchen/vergleichen? Kenne mich damit leider nicht so aus...


    Danke schonmal!
    Carsten
     
  2. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Willkommen im VFF.
    Ich bin gerade mal der Ersatz- MaP.
    Bitte beachte folgendes:
    viewtopic.php?f=35&t=961

    Im übrigen ist dies hier kein Reisebüro, wo man auf "Angebote" wartet. Es hilft, selbst aktiv zu werden.
    Viel Erfolg.
     
  3. blah2k

    blah2k Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    Einzeln zu buchen lohnt sich nicht, da Oneway-Flüge immer sehr teuer sind.
    22.7 FRA-SFO(über ORD) - 12.8. LAS-FRA(über ORD) mit Air India, gebucht über Cheaptickets.de für 797€.
    Andere Daten gehen auch. Alternativ für denselben Preis mit Zubringerflug von Köln nach Frankfurt
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Perfekt. Danke! 8)
     
  5. leo_dus

    leo_dus Bronze Member

    Beiträge:
    190
    Likes:
    0
    wenn du den trip von london startest, kommst du ca 150 euro billiger weg.
    (das erfordert allerdings einen getrennten flug von / nach london mit airberlin, easyjet oder germanwings.)

    versuchs mal hier orbitz.com
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.

    Ich bin schon selber aktiv geworden und habe Flüge rausgesucht. Jedoch eher Einzelflüge, weil ich bisher keine Seite gefunden habe, wo man flexibel Gabelflüge miteinander vergleichen kann. Daher meine Frage, ob ihr mir da eine Seite empfehlen könnt. Da würde ich dann auch schon selber suchen ;-)

    Dennoch bin ich natürlich über Infos von euch dankbar, dass es über London bspw. günstiger sein könnte!

    Meine Preise lagen daher bisher über 900€ und waren von Condor, Lufthansa, Delta Airline etc.

    Weitere Infos:
    Datum muss zwischen dem 19.7. und 15.8. liegen und Aufenthalt sollte rund 20 Tage sein.
    Anzahl der Fluggäste: 4 Erwachsene
    Zudem wollen wir ab San Francisco einen Mietwagen nehmen und den in Las Vegas abgeben. Über hilfreiche Anbieter (Alamo etc) bzw Internetseiten und Infos/Erfahrungen wäre ich auch hier sehr dankbar.

    Falls ich nun immer noch gegen irgendeine Forenregel verstoßen habe tut es mir leid!
     
  7. freak0815

    freak0815 Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Wir fliegen geschäftlich relativ oft nach SFO. Wenn du halbwegs komfortabel reisen möchtest und keine 20 Stunden unterwegs sein willst, solltest du entweder einen nonstop Flug oder einen Flug über mit Umsteigen in Europa wählen - von Delta würde ich aus diesem Grund abraten. Ich weiß zwar nicht, wie die Preise für Gabelflüge sind, aber meist sind neben LH auch immer BA, KLM und AF unter den üblichen Verdächtigen. Die beiden letzteren könnten dir auch entgegenkommen, falls du nicht ex FRA fliegen willst.
    Was den Mietwagen angeht, empfehle ich dir eine Buchung über holidayautos.de. Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. I.d.R. wirst du zu Alamo vermittelt, aber eben zu einem besseren Preis wie direkt bei Alamo.
     
  8. lukeluke

    lukeluke Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    sind denn bei holidayautos die versicherungen mit drin?
    sprich haftpflicht und vollkasko oder wird man da vor ort von alamo nochmal abgezockt?
    hatte letzten sommer das vergnügen bei enterprise, dass ich keine zusätzliche haftpflicht hatte und nur vollkasko ohne SB, weil ich einfach nicht wusste, dass es in den usa keine gesetzliche haftpflicht gibt.
    naja, kleiner rempler hat 1000$ gekostet :(
     
  9. blah2k

    blah2k Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    Holidaysautos bietet folgende Pakete an:
    Comfort
    inkludierte Leistungen:
    - unbegrenzte Kilometer / Meilen
    - die Vollkasko- und Kfz-Diebstahlversicherung ohne Selbsbeteiligung (LDW / CDW)
    - alle lokalen Steuern
    - die Flughafengebühren
    -eine Zusatzhaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von 2 Mio. €

    Premium
    inkludierte Leistungen:
    Leistungen wie USA Comfort Paket
    + erste Tankfüllung
    + alle Zusatzfahrer ab 25 Jahren
    + Personeninsassenversicherung (PAI)
    + Gepäckversicherung
    + Express-Schalter

    Interessant sind auch die U25-Pakete.
    Man kann übrigens noch ein paar Euro sparen wenn man nicht über Holidayautos.de direkt bucht, sondern über ADAC oder Ihrmietwagen.de
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Vielen vielen Dank für die weiteren Hilfen!

    Wir haben die Flugdaten nun auf den 20.7. (Hinflug nach San Francisco) und 6.8. (Rückflug ab Las Vegas) festgelegt.
    Für 4 Erwachsene habe ich als bisher bestes Angebot folgendes gefunden: KLM-Royal Dutch Airlines 949,02 EUR

    Mir ist aber bspw aufgefallen, dass es günstiger ist von Deutschland aus über Amsterdam nach USA zu fliegen, als von Amsterdam in die USA zu fliegen?! Woran liegt sowas? Mir soll es recht sein, aber ich finde es etwas unverständlich...

    Ich wäre euch also super dankbar, wenn ihr mich auf weitere gute Angebote von Köln, Düsseldorf oder Frankfurt aus aufmerksam machen könntet. Bei Gesellschaften wie "Air India" habe ich jedoch so meine Bedenken...

    Holidaysautos.de klingt gut! Werden uns dann da wohl einen Intermediate von San Francisco bis Las Vegas nehmen.
     
  11. freak0815

    freak0815 Co-Pilot

    Beiträge:
    42
    Likes:
    0
    Noch ein kleiner Nachtrag zu Holiday Autos.
    Es gibt auch Pakete, bei denen ein Navi dabei ist (Garmin Streepilot). In diesem Fall unbedingt vor Abfahrt testen, ob das Ding funktioniert (Ladekabel,...). Wegen einem defekten Ladekabel habe ich schon eine wahre Odysee erlebt, die sogar im Tausch des Wagens endete. Dafür gab's keine schriftliche Procedure und dann sind die Rental Agents bzw. die typischen US-Amerikaner schon überfordert...
    Selbst das Premium-Paket beinhaltet übrigens nicht alle Versicherungen/Zusätze, die es bei Alamo gibt. Mir versuchen sie jedes Mal hartnäckigst und mit traurigem Blick eine Road Assistance und weiteres unnützes Zeug aufzuschwätzen. Also standhaft bleiben!
     
  12. wannafly

    wannafly Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    Hallo Leute
    ich hab heuer eine ähnliche Reise vor nur von Muc aus. Ich würde gerne über London mit Virgin fliegen weil die bieten ab London im moment den besten Preis (509 Euro)LHR-SFO und zurück LAS-Gatwick. Ich hab jetzt versucht über mehrere Suchmaschienen Flüge mit virgin zu finden allerdings schafft das nur mein Reisebüro. Dieses will 750 € für den Flug haben.
    Kennt ihr eine Seite wo ich den Flug von MUC über LHR mit Virgin buchen kann aber als ein einziges Ticket?
     
  13. blah2k

    blah2k Pilot

    Beiträge:
    59
    Likes:
    0
    Blöde Frage, warum buchst du nicht über die Virgin Seite?
     
  14. helge610

    helge610 Gold Member

    Beiträge:
    739
    Likes:
    5
    So komisch es vielleicht dem ein oder anderen klingen mag. Ich würde für eine derartige Reise das gute alte Reisebüro empfehlen. Ich habe es selbst so getan, und eine fast identische Reise in 2008 gemacht. Buchung der Flüge nach SFO, zurück ab LAX. Hotels ins San Francisco, Napa, Monterey, Santa Barbara, LA und in Vegas auf dem Strip. Vorher abgesprochen wie lange wo bleiben und welche Interessen. Mietwagen SFO bis LA, Inlandsflug LAX-LAS und dort wieder Mietwagen für den Grand Canyon. Die Autos jeweils mit Volkasko ohne Selbstbeteiligung und erste Tankfüllung frei. Besser und entspannter hätte die Reise nicht sein können. Kosten ca. 1800,00 p.P. für zweieinhalb Wochen inkl. Flüge in Y mit LH.

    Dieses Jahr machen wir die Ostküste von NY bis Key West, wieder zweieinhalb Wochen, wieder mit Mietwagen. Diesmal 1900,00 p.P. mit Flügen LH in Eco. Und das ganze wieder über ein Reisebüro.
     
  15. wannafly

    wannafly Lotse

    Beiträge:
    20
    Likes:
    0
    @blah2k
    Die virgin seite bietet keine Flüge bis nach München an.

    Hab jetzt beim cheaptickets.com doch was gefunden mit virgin für 661 euro was mir immer noch akzeptabel erscheint.

    @helge610
    Danke für den vorschlag aber unterwegs werden wir in hostels wohnen die bieten einigermaßen gute Preis leistungs Verhältnisse. Mietwagen werden wir über Alamo buchen da nur die einigermaßen günstige Angebote für Fahrer unter 21 bieten. Dein Preis von 1800 für zwei Wochen ist günstig, aber da musstest du dann Untertags eine gewisse Wegstrecke schaffen oder da ja die Hotels schon gebucht waren? Wir wollen etwas flexibler bleiben.
     

Diese Seite empfehlen