FRA - USA Westküste ab 433 EUR mit AA Sep + Okt 2010

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von realribbon, 29. August 2010.

  1. realribbon

    realribbon Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Für die Westküste kein schlechtes Angebot, 433 EUR inkl. Steuern und Gebühren, ohne Tricks.
    Buchbar über die AA-Seite
    http://www.americanairlines.de.

    Beispiel FRA-SFO
    28.09. hin, 05.10. zurück (weitere Termine verfügbar).
     
  2. er-li

    er-li Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Danke für den Tipp ! :)

    Aber mit einer amer. Fluggesellschaft in der ECO in die USA fliegen ?!

    Da muss man schon ein harter Typ und ein echter Sparfuchs sein ;)
     
  3. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Auf den Spruch hab ich gewartet, war klar das er kommt. Der Service in der Eco ist bei keiner Airline überragend, warum also nicht AA fliegen? Was machen die Airlines denn soviel besser?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Hallo,
    viele Dank für das Angebot!!!
    Der Kommentar ist echt für die Katz. Ich denke die meisten hier suchen nach Schnäppchen und da ist es egal ob ECO und AA.

    Gruß
    FSFIGO
     
  5. Beppo1st

    Beppo1st Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    ich glaub so mancher student z.b freut sich über so ein angebot
     
  6. aislelord

    aislelord Gold Member

    Beiträge:
    969
    Likes:
    0
    Das denkst Du...unsere "HONs" fliegen doch nicht mit dem Pöbel...433,-€ für die Business ist das mindeste... :mrgreen:
     
  7. realribbon

    realribbon Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Buissness wäre für mich auch das mindeste- wenn ich das Geld dafür hätte. Tja, dieses Wörtchen "wenn" ist immer so ein kleiner Haken...
    Kenn von den amerikanischen Gesellschaften nur Continental, sonst nur KLM und Lufthansa...und soooo schlimm fand ich CO gar nicht! Außerdem will ich die Reise in den USA genießen, nicht im Flieger :)
     
  8. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    das schlimme ist ja das man nicht mal alk kriegt an bord um sich abzuschiessen um die qualen an bord eines US carriers nicht ertragen zu müssen....

    aber naja, für 433 kann man halt nix erwarten. einige leute haben einen anspruch an sich selbst, andere nicht (oder können es sich nicht leisten).

    dennoch danke für den Tip!
     
  9. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Gegen Bezahlung kriegt man den, das war zumindest bei meinem CO Flug so. Und der CO Flug nach New York war deutlich angenehmer als der AF Flug auf gleicher Strecke.
     
  10. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Muss man Student sein um ein gutes Angebot zu schaetzen zu wissen ? AA Fluege kann man aus jeder Klasse mit seinen eVIP Upgrades in die Business Upgraden und zwar fuer bis zu 3 Segmente pro Strecke. Davon bekomme ich als EXP 8 Stueck pro Jahr. 433EUR fuer Business Class nach LAX ist fuer mich schonmal ein super Angebot.

    Darueber hinaus: Wer bei AA oder einem anderen oneWorld Carrier Status hat kann sich im Vorfeld auch schon Exit Seats aussuchen.

    Meine Empfehlung ist allerdings: Nehmt den Flieger via Dallas und nicht via Chicago.

    Bitte ebenfalls bedenken dass AA kostenlos die Bahnanreise zum Flughafen Frankfurt mit uebernimmt. Die Bahnfahrt allein kostet mich normalerweise 160 EUR fuer Hin- und Rueckfahrt.

    Cheers,
    S.
     
  11. 01i3um73vxc1

    01i3um73vxc1 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    662
    Likes:
    0
    Nicht bei diesem Angebot. Wenn man auf der AA Seite "zug zum Flug" auswählt kam ein rund 300EUR teurerer Tarif raus.
     
  12. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Zu schade. :cry: Mal bei der Reservierung anrufen ?
     
  13. er-li

    er-li Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Natürlich freut man sich als Student über dieses Angebot ! Ist doch klar.
     
  14. er-li

    er-li Bronze Member

    Beiträge:
    150
    Likes:
    0
    Kommt darauf an welchen Service man gewohnt ist. Aber stimmt - wegen dem " überragenden Service " ist AA auch eine der Top-Airlines auf der Welt ! Stimmt ... grins
     
  15. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    von mir zu diesem Thema einmal 2 Punkte:
    Ich denke nicht, dass sich der Service von AA viel von anderen amerikanischen Carriern unterscheidet, zumal die B 777 auf der DFW-Strecke durchaus auch in Y angenehm zu fliegen ist. Entertainment-System ist ok und der Sitzkomfort auch entsprechend, wenn man in der 2-er Reihe am Fenster sitzt. Habe das selbst schon erlebt und es war so tragisch nicht.
    Wenn ich dieses Jahr noch Zeit für einen USA-Trip hätte, würde ich durchaus überlegen zu diesem Tarif zu buchen. Und das unabhängig davon, ob ich aufgrund meines AA-Status irgendwelche Upgrades bekomme oder nicht. Knapp 26.000 AAdvantagemeilen (für mich) zu diesem Kurs sind nicht zu verachten.
    Und wer sparen will, für den sollte es bei diesem Preis keine großen Überlegungen geben zumal es ja nicht Nonstop an die Westküste geht, sondern mit mindestens einem Stop in ORd oder DFW. Für 453,- € habe ich Flüge FRA-LHR-ORD-SFO gesehen, also mit 2 Mal Beine vertreten.
    Wie gesagt es ist meine subjektive Meinung, aber man kann für mehr Geld mit schlechteren Airlines nach Kalifornien fliegen.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  16. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Krug56 hat es auf den Punkt gebracht: Zu dem Preis ist das gebotene jeder Kritik erhaben.

    In Dallas ist das Umsteigen und Immigration ein Klacks, die AA71 ist die einzige ankommende Maschine und wer einen Schritt schneller geht kann zwischen mehreren Beamten aussuchen. Ich war schon einmal 17 Minuten nach Landung wieder in der Lounge im Abflugbereich.

    Cheers,
    S
     
  17. puffen2000

    puffen2000 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Ich finds krass wie die ganzen Leute hier mit Status immer überheblich sind!!!
    Kann sich halt einfach nicht jeder leisten Business oder First zu fliegen...
    Sorry dass ich so "arm" bin!
     
  18. realribbon

    realribbon Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Keine Sorge, bin bei dir!
    Ich glaub wenn ich die Kohle für Buissness oder First locker hätte würd ich auch nicht in so einem Forum nach Top Deals suchen....
    Aber keine Sorge, wollte keinem auf den Schlips treten.
    Wenn ich mal auf Buissness oder gar First eingeladen werde, werd ich vielleicht auch danach süchtig und werd nicht mehr anders fliegen :p
     
  19. puffen2000

    puffen2000 Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
    Muss ganz ehrlich sagen, ich geh lieber drei bis vier Mal im Jahr in Urlaub und flieg dafür halt Holzklasse!
     
  20. HansFux

    HansFux Silver Member

    Beiträge:
    321
    Likes:
    0
    ende november gibt es recht brauchbare (476€) tarife mit AF ex BRU nach LAX, die anreise nach CDG ist per bahn, wäre interessant zu wissen, ob die bahn sozusagen auch als erstes "leg" gilt und man den zangenabdruck am checkin vorweisen muss...
    also wer nicht AA fliegen mag und auch in eco champagner trinken möchte....
     

Diese Seite empfehlen