Frage zur Lufthansa Kreditkarte...

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von Alexmiles, 26. September 2009.

  1. Alexmiles

    Alexmiles Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe vor kurzem eine LH Gold-Kreditkarte (1 Jahr kostenlos)
    beantragt und bekommen.

    Ich benutze die Karte eigentlich nicht, da ich hauptsächlich meinen Meilenverfall
    für 1 Jahr stoppen wollte.

    Jetzt überlege ich, die Karte nächstes Jahr für ein weiteres Jahr (gegen Zahlung der Jahresgebühr)
    zu verlängern (auch aus o.g. Grund).

    Wenn die Karte jedoch etwas kostet, würde mir die normale - also nicht die goldene - reichen.

    Ich habe über 90.000 Meilen, habe aber leider keine Zeit wegzufliegen....:(

    Wie sollte ich nun am Besten vorgehen?

    Danke und Grüße
     
  2. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    anruf bei der hotline und downgraden lassen - das geht :!:
     
  3. Alexmiles

    Alexmiles Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    ...und das kurz vor Ablauf des einen Jahres, richtig?
     
  4. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    meines erachtens kannst du das machen wann du willst...
     
  5. mac_doc

    mac_doc Bronze Member

    Beiträge:
    249
    Likes:
    0
    Ja, gerade selber gemacht. Scheint jederzeit zu gehen, anteilige Gebühren werden gutgeschrieben. Der Leistungsunterschied ist ja auch minimal wenn man bei der Classic das Business Paket dazu nimmt.
     
  6. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Wenn du die CDW nicht brauchst, beschränkt sich der Leistungsunterschied im
    Wesentlichen auf die 0,1 Prozentpunkte schlechtere Guthabenverzinsung.
     
  7. ClaudiSTR

    ClaudiSTR Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Beim Businesspaket ist der Fremdwährungszuschlag um 0,5% günstiger. Wer oft im Ausland zahlt, für den rechnet sich das dann schon.
    Ebenso sind bei der Reiserücktrittskostenversicherung auch nichtverwandte und nichtzusammenlebende Personen mit eingeschlossen (bis zu vier Mitreisende), wenn alle auf der Anmeldung eingetragen sind und die Abwicklung über den Kreditkarteninhaber gehen.
     

Diese Seite empfehlen