Gekapert:

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Sire83, 29. Juli 2013.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Ein zugedröhnter 24-Jähriger hat sich auf dem Flughafen Köln in einen Airbus der Bundesregierung geschlichen.
    Erst tanzte er auf den Tragflächen des abgestellten Merkel-Fliegers herum, dann schloss er sich im Cockpit ein, zog sich aus und versprühte den Inhalt des Feuerlöschers.
    Zwei Stunden brauchte die Polizei, um die Tür zu öffnen. Jetzt sitzt der Mann in einer geschlossenen Anstalt und kann sich an nichts erinnern.
    http://www.bild.de/politik/inland/a...gierungsflieger-bundeswehr-31551904.bild.html
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wenn's bei der Flugbereitschaft Sondermeilen gibt sollten wir mal prüfen, wer hier seit ein paar Tagen nicht mehr posten konnte:)
     
  3. Konfuzius

    Konfuzius Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    2
    Moin,
    warum ist dieser Verwirrte Mann nicht früher aufgefallen?

    Ganz einfach, dort laufen so viele Verwirrte rum, die den Flieger nach Berlin suchen, da fällt einer mehr garnicht auf.
    MfG
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen