Gepäck durchchecken bei Übernachtung

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von fly4free, 4. Januar 2009.

  1. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Nachdem ich schon im Forum gesucht, aber leider nichts wirklich Passendes gefunden habe, hier eine meine Frage:
    Ich fliege am 09./10./11. April auf dem Routing ZRH-MUC-BKK-MNL-DGT in C mit LH, TG und PR
    Die Flüge bis MNL sind keine Problem, da dort nur kurze Umsteigezeiten sind.
    Allerdings komme ich in MNL erst so spät (19:30) an, dass der Weiterflug MNL-DGT erst am Morgen (07:00) des näcsten Tages stattfindet.
    BTW: Der Flug MNL-DGT ist auf einem eigenen E-Ticket.

    Muss ich in MNL das Gepäck annehmen um dann am nächsten Morgen wieder einzuchecken oder kann ich das gleich bis DGT durchchecken ?

    Danke für eure Erfahrungswerte.
     
  2. Ralf1975

    Ralf1975 Platinum Member

    Beiträge:
    1.067
    Likes:
    0
    Durchchecken sollte kein Problem sein.
     
  3. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    In meiner Erfahrung klappt es nicht immer, kommt sehr auf Airline und Agent an.
     
  4. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Hast du da in der Kombination LH/TG/PR Erfahrungen?
    Ist der SEN-Status da vielleicht hilfreich ?
     
  5. tmeyer

    tmeyer Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    In MNL wird ein Terminalwechsel erforderlich (an NAIA 1 ab Centennial Terminal NAIA2). Meines Wissens muss die Zollkontrolle in MNL erfolgen. Ich wuerde mich selbst wenn LH es anbietet nicht auf eine Durchabfertigung verlassen, da Du im zweifel die Diskussion mit PR am Ende hast...
    Thomas
     
  6. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Bin zwar kein Manila-Experte, aber ob das Durchchecken möglich ist, hat weder mit der Serviceklasse (FIRST, Business, Holzbock), auch nicht mit der Buchungsklasse (voll flexibel von der Firma bezahlt, Super Flieg&Spar-Schnäppchen, Welt-Focus-T-Mobile-Award) noch mit dem Status (Blau, FTL, SEN, HON oder gar per Status Match Uzbekistan Airways Super Diamond) zu tun.

    Zum einen ist der Platz auf dem Bag-Tag begrenzt, d.h., dass wahrscheinlich ein zweiter Tag ausgedruckt werden muss, was die Wahrscheinlichkeit, dass das Gepäck irgendwo anders landet, natürlich noch einmal erhöht. Beim Umsteigen muss man das Gepäck wahrscheinlich vor dem letzten Inlandsflug in MNL durch den Zoll bringen - Du mußt es also sowieso vom Band holen.

    Sicherer ist es daher (ausser Du spekulierst auf ein paar EUR Kompensation für verspätetes Gepäck), das Gepäck in MNL abzuholen.
     
  7. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    So, jetzt hab ich mal einen "Philippinen-Spezialisten" und ein paar PR-Stellen angerufen und bin ein Stück schlauer:

    Durchchecken geht für die Destination DGT (und diverse Andere) leider nicht, da DGT keinen Status als internationaler Flughafen und somit auch keinen Zoll für den Passagierverkehr hat. Also endet das Routing fürs Gepäck in Manila und man muss es dort am Belt abholen.

    Ein Hotel gibt es laut Internet direkt am NAIA1-Terminal.
    Ist im Internet ein bischen tricky zu finden, da keines der Buchungsportale die ich ausprobiert habe eine direkte Buchung zulässt. Mal sehen wie es wird....
    Auf jeden Fall ist es nahe am Airport und nicht zu teuer.
    Alternativen (ab 3* aufwärts; brauchen nur ein sauberes Bett) für eine Nacht in der Nähe des Airports suche ich noch, Tipps sind willkommen.

    Einchecken für den Domestic-Flug am nächsten Morgen geht in MNL auch erst ab 01:30h des Abflugtages und man muss gemäss Aussage PR 2:00h vor Abflug einchecken. Sonst wird die Gepäckbeförderung bei Übergepäck nicht garantiert; Paxe können auch später, aber nicht weniger als 0:45h vor Abflug kommen.
    Wie @tmeyer geschrieben hat, ist ein Terminal-Wechsel erforderlich.
    btw: Freimenge in der günstigsten Eco-Klasse sind 15kg; Übergepäck kostet ca. 0.60€/kg (nach DGT).
     
  8. tmeyer

    tmeyer Bronze Member

    Beiträge:
    210
    Likes:
    0
    Es gibt keine Notwendigkeit direkt am Terminal zu uebernachten. Ein Taxi von Makati hat mich am Samstag ganze 80 P gekostet (1,30 EUR)
    Das Renaissance in Makati ist ok, Shangri La ist toll aber zu teuer, Mandarin Oriental ist alt, dunkel und unschoen...
     

Diese Seite empfehlen