Gerüchte über Insolvenz von American Airlines

Dieses Thema im Forum "American Airlines" wurde erstellt von Sire83, 5. Oktober 2011.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    den Schritt nach Chapter 11 hätte AA schon vor Jahren gehen sollen - andere Airlines wie z.B. Co oder UA haben sich da neu strukturiert und stehen heute relativ gut da.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  3. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Chapter 11 waere fuer AA nun der Beginn einer sehr langen Durststrecke. Das Problem liegt vor allem in der Konkurrenzsituation.

    Wie Krug56 schon richtig sagt, die Konkurrenten UA/CO, NW/DL, US sind heute recht gesund und gut strukturiert. Vor allem AA's Misslingen nach einem geeigneten Partner zu suchen ist wohl mit Schuld an der derzeitigen Misere. US wurde ja als Partner schon mind 2 Mal ins Gespraech gebracht, man konnte sich jedoch nie einigen.

    Waehrend die anderen Gesellschaften alle recht modernes Fluggeraet und renovierte Kabinen haben operiert AA an der Grenze des Zumutbaren was den Domestic Verkehr angeht. International steht sich die Airline nicht viel besser.

    Viele dienstalte AA Captains sind in den vergangenen 6-8 Wochen in den Ruhestand gegangen und zwar weil sie in ihren Benefit Package den Aktienkurs von AMR 60 Tage rueckversetzt berechnet bekommen koennen. Ein guter Zeitpunkt um sich 'vom Acker' zu machen.

    Wuensche AA alles Gute - die kommenden Jahre werden nicht einfach!! Viele Kosten und Probleme...
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das ist wohl wahr.
    Leichter wird's - je länger gewartet wird - sicherlich nicht.
     
  5. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Image-Absturz: American Airlines hat auch im Social Media ein echtes Problem. Sie ist dort die meistgehasste US-Airline. Mehr als die Hälfte aller Kommentare im Netz zu AA sind negativ, nur zwölf Prozent der User sagen was Nettes. Die meisten regen sich über schlechten Service und gestrichene Flüge auf.
    http://www.eyefortravel.com/news/airlin ... a-analysis
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Na ja , mal sehen ob AA dann luggrative Angebote macht um Kunden wieder in den Vlieker logen. :mrgreen:
     
  7. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Double EQM Promo waere mal ein Anfang! :D
     
  8. alha3

    alha3 Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    American Airlines stellt Insolvenzantrag....

    Der Mutterkonzern der drittgrößten US-Fluggesellschaft AMR Corp. beantragt vor einem New Yorker Gericht Gläubigerschutz nach Kapitel Elf des US-Insolvenzrechts. Der Flugbetrieb läuft vorerst normal weiter.
     

Diese Seite empfehlen