Gewicht der Koffer in Eco

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Flieger007, 20. Juli 2012.

  1. Flieger007

    Flieger007 Silver Member

    Beiträge:
    364
    Likes:
    0
    Weiss nicht, ob das hier der richtige Bereich ist.
    Wenn man in Eco ( in unserem Fall mit OS ) außereuropäisch verreisst, hat man pro Vollzahler ein Koffer a 23 KG frei. Unsere Tochter ( 10J ) wird diesen Koffer nicht haben ( obwohl sie dürfte). Dürften unsere 2 Koffer, z.B. jetzt 26 KG wiegen. Denn das ist ja immer noch deutlich weniger ( 52 KG ) als 3 x 23 KG.

    Bitte sage jetzt keiner, es geht beim Koffer um Handling oder den Rücken derer, die ihn ins Flugzeug befördern. Denn üblicherweise macht so ein Rücken kein Unterschied zwischen Eco und Business ( 32 KG ), oder Übergepäck, was bezahlt werden muss.
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Du kannst nicht genutzte Freimengen im Regelfall nicht "übertragen". Sonst könntest du bei 2 Paxen auch einen Koffer mit 20 kg, den anderen mit 26 kg bepacken.
     
  3. A340

    A340 Guest

    Die Grundlage ist das Stückkonzept von 23 kg pro Gepäckstück, dass im Gewicht nicht überschritten werden darf. Bei einer leichten Gewichtsüberschreitung wird der Koffer in der Regel mit einem Hinweis doch angenommen. Man kann aber auch Pech haben und muss Übergewicht bezahlen, daher lieber ein 3. Gepäckstück aufgeben. :wink:
     

Diese Seite empfehlen