Hilton Spouse stays free

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von NobodyX, 15. Januar 2009.

  1. NobodyX

    NobodyX Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Moin !

    Weiß jemand von euch ob und auf welche Leistungen das Hilton-"Spouse stays free"-benefit anwendbar ist.
    Ich werde Ende März Hilton Hhonors-Silver-Member sein und habe dann ein Wochenende im Hilton Phuket Arcadia für 2 Personen mit January Sale rate gebucht. Gestern hab ich noch eine 3. Nacht nachreserviert...allerdings versehentlich das "1 Adult" stehen lassen. Da die von mir gebuchte Rate inkl. Frühstück und Executive Lounge Zutritt ist, frage ich mich, ob die diesbezüglich im Hotel noch irgendwie Stress machen könnten, denn meine bessere Hälfte soll ja nicht verhungern und verdursten am dritten Tag :p Ich habe unter comments extra noch hinzugefügt, dass wir nur um eine Nacht verlängern.
    Zudem ist es noch so, dass die mitreisende Person nicht meine "spouse", sondern mein "girlfriend" ist, mit der ich "in häuslicher Gemeinschaft" lebe, aber eben nicht verheiratet bin. Könnte das wiederum Probleme geben?
    Hat da jemand Erfahrungswerte ?
     
  2. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Könnte ist die Möglichkeitsform von "können" :idea: Tja, in der Tat könnte es Probleme geben :lol:
     
  3. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    1. Du darfst hier ruhig deutsch schreiben, dann nennt sich das "Kostenloser Aufenthalt des Ehepartners im selben Zimmer". Gültig übrigens für jeden HHo, egal welchen Status.

    2. Es gibt durchaus Ehepaare, die wo jeder seinen eigenen Namen, nach der Trauung, behalten. Im Paß steht dazu auch nichts weiter drinne. Mehr sage ich dazu nicht. 8)
     
  4. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Im Englischen gibt es auch den Begriff "common law spouse" für Lebensabschnittsgefährtin. Ich würde dann halt nicht "girlfriend" an der Rezeption sagen.
    Da offiziell nur die Übernachtung kostenfrei ist, kann es sein, dass Frühstück extra bezahlt werden muss bei Silver-Status. Lounge-Zugang ist dann natürlich auch fraglich.
     
  5. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Ich hatte deswegen letztes Jahr mal bei der Hotline nachgefragt, dort wurde mir gesagt dass dann grundsätzlich die 2. Person "frei" wäre... Ob das jetzt praktisch aber auch so funktioniert, hab ich bisher immer noch nicht ausprobiert...
     
  6. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0

    Common law souuse != LAG, es ist eine Ehe ohne formale Trauung.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Common-law_marriage
     
  7. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Es ist tatsaechlich ein Problem weil nicht alle Hilton-Mitarbeiter diese Regel kennen.... Ich habe deshalb immer ein Auszug aus den Bedinungen in Deutsch/Englisch dabei....
    Einmal wollten Sie 4 Euro fuer das Fruehstueck fuer die zweite Person extra haben - seit dem weiss ich was die interen fuer das Fruehsteuck veranschlagen....
    Ausserdem sind die Preise auf den Hilton-Homepages immer Zimmerpreise, egal wieviele Personen naechtigen. Und der Loungezutritt wird eigentlich immer fuer die Personen gewaehrt die in einem bestimmten Zimmer wohnen/auf einem bestimmten Floor. Von daher sehe ich nicht wirklich das Problem...
     
  8. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo Galvoni,
    die Zimmerpreise auf der Hilton-Homepage ändern sich je nach dem, wie viele Personen man für den Aufenthalt eingibt. Es ist oft so, das 2 Personen mehr kosten als 1 Person.
    Auch wenn ich mit einer Bekannten unterwegs bin, buche ich grundsätzlich immer nur für 1 Person - obwohl die Dame nicht meine "Spouse" ist.
    Gelegentlich wird das Frühstück mal extra berechnet. I.d.R. zahle ich das dann, weil ich beim Check-Out nicht über die Definition "Spouse stay free" diskutieren möchte.
    Was den Loungezugang angeht, gilt dieser grundsätzlich für alle Personen gewährt, die in dem Zimmer wohnen.
    Weiterhin Grüsse aus Bielefeld
     
  9. NobodyX

    NobodyX Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    0
    Danke schonmal für die Antworten. Gut, dann ist sie also meine Lebensabschnittsgefährtin, das sollte schonmal glatt laufen . Und auch das Frühstück sowie der Lounge-Zutritt sollte kein Problem sein wie ich gerade den AGB's zur January Sale rate gelesen habe:
    "Preise und Zusatzangebote
    Die angegebenen Preise verstehen sich pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstück für zwei Personen, die sich ein Standard-Doppelzimmer oder -Zweibettzimmer teilen.
    Jede Übernachtung wird in der entsprechenden Landeswährung berechnet.
    Alle Umrechnungskurse dienen lediglich als Orientierungshilfe.
    Unter Umständen fällt zusätzlich eine stadtspezifische Steuer an; bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei der Reservierung."

    Demnach ergibt sich der Preisunterschied, den man je nach Ein- oder Zweipersonen-Buchung erhält, lediglich aus den Steuern. Und die 300 THB Differenz werden sie wohl kaum verlangen !? :)
     

Diese Seite empfehlen