Hyatt-Punkte bei Buchung über Expedia

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von bluebaker, 6. Mai 2009.

  1. bluebaker

    bluebaker Silver Member

    Beiträge:
    254
    Likes:
    0
    Hi zusammen,

    ich habe bis jetzt immer über die Hyatt-Seite gebucht und beim Check-In meine Goldcard vorgelegt um die Punkte für den Aufenthalt zu bekommen.

    Geht das genauso, wenn ich über Expedia zu einem Sondertarif buche??

    Danke vorab und viele Grüße!!
     
  2. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Habe bei Hyatt bisher immer und über jede Buchungsquelle Punkte und Statusnächte bekommen, also z.B. Expedia, Dertours, usw.
    Hyatt ist auch die einzige mir bekannte Hotelkette, die das ganze diesbezüglich etwas lockerer zu sehen scheint.
    Nur Priceline habe ich für eine Hyatt Buchung selbst noch nicht ausprobiert...
     
  3. Christian K

    Christian K Silver Member

    Beiträge:
    341
    Likes:
    0
    Das einzige was ich dazu sagen kann ist, dass man keine M&M Meilen kriegt...
     
  4. bluebaker

    bluebaker Silver Member

    Beiträge:
    254
    Likes:
    0
    Also ich wurde bis jetzt immer gefragt, ob ich die Hyatt-Points möchte oder LH meilen...
     
  5. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    ich habe definitiv bisher KEINE punkte und KEINE statusnächte angerechnet bekommen, wenn über priceline gebucht wurde. über andere seiten haben ich bisher nie gebucht, sondern nur direkt bei hyatt. andere seiten waren bisher auch immer mindestens genau so teuer.

    aber wäre hochinteressant, wenn es auch anders und günstiger ginge. muss dieses jahr noch einige übernachtungen machen (um diamond zu halten) und für berlin ist es z. b. fast nicht möglich, unter 200 eur eine nacht zu bekommen.
     
  6. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
  7. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0

    IMMER? Hast Du schon öfters im Hyatt genächtigt?

    Ich wollte letztes Jahr im Hyatt Las Vegas übernachten. Habe mich dort vor Ort erkundigt, ob es bei Expedia-Buchungen Punkte gäbe. Anfrage wurde negativ beantwortet.
     
  8. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Nun ja, die Mitarbeiter am Empfang wissen ja nun auch nicht immer 100%ig über die Kriterien der internen Punktevergabe bescheid. Bei Hilton bekomme ich über Expedia auch immer Punkte und Statusnächte, obwohl ein Hilton Mitarbeiter mir einmal erklärte, das ich keine Punkte/Statusnächte über Expedia erhalten würde.
    Ich bin früher auch immer in dem Glauben gewesen, dass es nur Goldpassport Punkte und Statusnächte bei Buchungen über Hyatt direkt gibt - bis wir mal unseren Urlaub (über Meiers Weltreisen gebucht) in einem Hyatt verbracht haben und ich sowohl die Punkte, als auch Statusnächte bekommen habe. Seitdem habe ich diverse Buchungsseiten für Hyatt genutzt und wurde auch noch nie enttäuscht... Nur über Priceline, Hotwire, usw. habe ich noch nie ein Hyatt gebucht und kann diesbezügl. nichts weiteres sagen.
     
  9. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Und wie gehtst Du jeweils vor? Lässt Du vorgängig übers Hotel Deine Membership-Nummer mit der Reservation verbinden oder meldest Du erst beim Check-In, dass Du eine Kundennummer hast und gerne ein Upgrade hättest?
     
  10. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Schreibe vorab die Nummer per E-Mail oder gebe Sie telef. durch (in letzter Zeit vermehr telef., da die viele Hotels irgendwie nicht mehr auf die E-mail reagieren, wieso auch immer... - so dass man nicht weiß ob die Nr. der Buchung nun auch wirklich hinzugefügt wurde). Beim Check-In lege ich dann auch nocmal die Karte vor.
     
  11. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    sind die preise denn über expedia & co. günstiger als bei hyatt direkt? was bezahlst du da so z. b. für ne nacht?
     
  12. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Bei den verschiedenen internationalen Expedia Seiten gibt es meistens immer irgendwo eine Gutschein Aktion, so dass sich über diesen weg die Hotel Rate (welche ansonsten meistens gleich zu der auf hyatt.com ist) reduzieren läst.
     
  13. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    [/quote]sind die preise denn über expedia & co. günstiger als bei hyatt direkt? was bezahlst du da so z. b. für ne nacht?[/quote]

    Und ob sie das sind. Sehr oft kann man bei Reiseportalen sehr viel günstiger buchen. Rein theoretisch sollten die Hotelketten diese Preise dann anpassen mit deren sogenannten Best Price Garanties. Nur leider funktioniert das in der Praxis eher schlecht als recht. Vor allem Hilton tut alles, damit sie die günstigeren Raten nicht honorieren müssen.
     
  14. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    [/quote]sind die preise denn über expedia & co. günstiger als bei hyatt direkt? was bezahlst du da so z. b. für ne nacht?[/quote]

    gib doch bitte mal ein beispiel oder nenn mir nen preis, damit ich das mal vergleichen kann - ich hatte das bisher noch nie gesehen. die rabatt-aktion, die im beitrag vorher genannt wurde, ist natürlich ne gute idee.
     
  15. suzuki

    suzuki Platinum Member

    Beiträge:
    2.192
    Likes:
    0
    Grad vor einigen Tagen hat doch die Easyjet-Aktion geendet. Dort konnte man Hotels mit bis zu 50 % Rabatt buchen...
     
  16. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    wäre schön, wenn noch jemand ne alternative aufzeigen könnte, wo das auch zukünftig machbar ist - vergangene, abgeschlossene aktionen helfen ja nur wenig ...
     

Diese Seite empfehlen