IMPRESSIONEN an Bord der THAI in BIZ

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von rainer1, 4. Dezember 2007.

  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    hallo,
    ich bin kürzlich aus SOA mit der THAI in biz zurückgekommen und habe einen mitunter zwiespältigen eindruck vom service an bord genossen.
    von MUC-BKK war die maschine in biz voll. der sevice war allenfalls routiniert zu nennen, von der cabin crew des jahres 2007 (skytrax über THAI) war diese crew noch entfernt. die speisenfolge war wenig phantasievoll .
    müssen die hors-d`oeuvres immer auf tamponösem toast angerichtet sein ? pumpernickel aus dem land der zigfachen brotsorten könnte es doch auch mal sein. muss es denn immer räucherlachs geben als vorspeise ? damit kann man wahrlich niemanden mehr begeistern und ich bin mir sicher , dass jeder hering bejubelt werden würde. was es als hauptgericht gab, weiss ich schon gar nicht mehr; nach dem motto: gegessen und vergessen.
    das arrangement der speisen und das kabinenambiente war ansprechend.
    ganz schlimm war die verpflegung auf unserem weiterflug nach DPS auf bali. das hauptgericht war zum weglaufen , was an bord eines flugzeug mit schwierigkeiten verbunden ist. first gab es keine und in der economy wars bestimmt auch nicht besser.
    anders auf unserem rückflug von DPS-BKK. bei dieser gelegenheit durfte man erleben , dass gerichte auch schmackhaft sein können.
    BKK-MUC war die biz halb leer und der service gut .
    ach ja, finger weg von einen seltsamen getränk (tokay pinot gris) was als weisswein firmiert.
    dass dieses gewächs sich nur als wespenfalle auf einer gartenparty eignet ,hatten der rest der mitreisenden recht schnell mitbekommen . dementsprechend war der alternative wein schnell ausgetrunken und nicht mehr erhältlich.
    resumee:
    fliegen wir wieder mit THAI ?
    nicht uuunbedingt, aber in naher zukunft bestimmt .

    rainer1
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Thai live. Der Service schwankt zwischen Himmel und Hölle. Der einzig sichere Wert ist der A300-600, welcher normalerweise in Richtung DPS eingesetzt wird. Halt, es gibt auch noch eine zweite Konstante: wer Wein wirklich mag, der meide Thai.
     
  3. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    warum ?
     
  4. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Ja, warum?
    Ich fliege doch nicht Thai, um Wein zu trinken?
    Den habe ich -wie ich ihn gerne mag- zuhause viel billiger als bei Thai mit Flugzeug drumrum.
    Mit Thai fliegt man -meistens- um von A nach B zu kommen.
     
  5. Guest

    Guest Guest


    Weil TG lecker Singha-Bier ausschenkt.

    Gebraut nach dem thailändischen Reinheitsgebot: Same, same ....but ???
     
  6. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0

    Ser meide vor allem SQ, da gibt es normalerweise nur franzöischen Fusel.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was freuen wir uns, wenn mehr und mehr Leute aus "komischen Beweggruenden" heraus die TG meiden. :D

    Umso mehr Aufmerksamkeit kommt uns zugute. Und manchen Wein bei Qantas kannste auch vergessen. So what :mrgreen:
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Mann MAP du weisst doch das Essen bei Thai = Schlangenfrass, die Mitarbeiter senile unfreundliche Greise, die Getraenke ungeniessbar, der Service ein Katastrophe, die Sitze eine Zumutung und das ganze ist so irrsing teuer das man schon bekloppt sein muss wenn man da freiwillig einen Flug bucht. Hoofentlich lesen das jetzt alle als Warnung und buchen ihre Fluege auf LH Ex ATH :mrgreen:
     
  9. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Ich wusste nicht, dass ich bekloppt bin... :wink:
    Habe freiwillig mehrfach schon TG gebucht.
    Und werde es bei Gelegenheit wieder tun. :D
     
  10. atri1666

    atri1666 Guest

    Dann bin ich auch mal stolz bekloppt zu sein denn ich buche oft und freiwillig Thai.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Dann hoert doch bitteschoen mit dieser Bucherei von Thai auf, das bringt doch nix. Schlechter Service, mieser Wein, unfreundliches Personal und jetzt haben die auch noch den Fasttrack fuer C Pax in BKK abgeschafft. Koennt ihr bitte bitte in Zukunft LH oder so buchen, dann habe ich nicht mehr diese Buchungsprobleme.
     
  12. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Iss ja schon gut, ich buche ja mehr LH als TG. Allein schon meiner Aktien wegen.
    PS: jetzt mal im Ernst:
    was ist mit Fasttrack? Ich bin noch komfortabelst und freundlichst von 3 Damen, die sich um mich gerissen haben, eingecheckt worden von BKK nach MNL am 16.11.07.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Als Pax konntest du den Diplomaten Ausgang in BKK nutzen, d.h. max. 5 Min. Shlange stehen bei der Einreise. Zur Zeit ist das wieder anders, liegt evtl. daran das die ganzen Phuket Paxe jetzt auch in BKK durch die Einreise müssen.
     
  14. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Immer diese Fachausdrücke... :(
     
  15. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Auch ich oute mich als bekloppter Thaibucher. In F finde ich das Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung.
     
  16. GDommel1

    GDommel1 Silver Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Und ich oute mich als Thailand-Freund aber auch als TG Hasser.
    Vor allem das Essen ist (in allen Klassen) grottenschlecht. Die Getränke/Weine gehen so.
    Nur bei den (wenigen) Maschinen mit neuer Bestuhlung ist der Sitz-Komfort OK, besonders in der First.
     
  17. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Warum fliegst du dann mit denen du trübe Tasse ?
     
  18. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Schon mal was von Masochisten gehört?
    (Ein Masochist ist ein Mensch, der sich gerne für Geld oder auch
    kostenlos verdreschen und quälen lässt und dabei Lust verspürt. ...)
     
  19. GDommel1

    GDommel1 Silver Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Nur wenn es keine andere Möglichkeit gibt nehme ich Thai (da ich sehr viel geschäftlich in Thailand unterwegs bin)
     
  20. GDommel1

    GDommel1 Silver Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Damit kann dann doch wohl nur Somkiat gemeint sein (der Freund von TG)
     

Diese Seite empfehlen