LH Gepäck Verspätung

Dieses Thema im Forum "Reiserecht" wurde erstellt von Hatem, 9. August 2020.

  1. Hatem

    Hatem Einsteiger

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    hallo zusammen,
    Meine Familie und ich haben einen Flug mit der LH von Frankfurt nach Tunis gebucht. Da ich Star Alliance Gold bin, habe ich zwei der „vielen“ Koffer unter meinem Namen registriert und als Priority Gepäck aufgegeben. Ausgerechnet die zwei Koffer sind leider nicht angekommen!!! Erst drei Tage später waren sie da.
    Natürlich habe ich die Verspätung angemeldet etc.
    Meine Frage ist, habe ich das Recht auf eine Entschädigung? Ich könnte keine Ersatz Einkäufe machen weil es waren 1.- Feiertage in Tunesien und 2.- ich dachte dass die Koffer am nächsten Tag ankommen werden....
    Hat jemand von euch eine Idee?
    Vielen Dank im voraus im voraus
    Ben
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.468
    Likes:
    247
    Für Gepäckverspätung gibt es meines Wissens nach keinen pauschalen Schadensersatz, wie zB. bei Flügverspätungen/-ausfällen.
    Da du keine Ersatzkäufe tätigen konntest, ist dir rechtlich gesehen kein Schaden entstanden. Insofern wüsste ich nicht woraus sich ein Anspruch ergeben sollte.
     
    Jet1 gefällt das.
  3. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.368
    Likes:
    95
    Soweit es sich um eine reine Flugbuchung gehandelt hat, sehe ich das genauso wie Bali08. Anders ist es allerdings bei einer Pauschalreise (Paket aus Flug und Hotel, zusammen gebucht bei einem Reiseveranstalter). Dann ist die verzögerte Auslieferung des Gepäcks ein Reisemangel, der nach der Rechtsprechung der Gerichte einen pauschalierten Schadenersatzanspruch ohne Nachweis des tatsächlich entstandenen Schadens auslöst. Anerkannt werden in solchen Fällen in der Regel 30-50% des anteiligen Preises pro Tag der Pauschalreise (siehe auch Kemptener Tabelle hier: https://reiserechtfuehrich.files.wordpress.com/2020/07/kemptener-tab-7-2020.pdf).

    Beispiel: Reisepreis pro Tag der Pauschalreise = 200 Euro. Davon 30% = 60 Euro. Schadenersatz für drei Tage ohne Gepäck somit 180 Euro.
     
    Reisemaedl04 und Bali08 gefällt das.
  4. Reisemaedl04

    Reisemaedl04 Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    Ich hatte selbst einmal das gleiche Problem.. hatte aber eine reine Flugbuchung abgeschlossen und daher hatte ich keinen pauschalen Schadensersatz. Kann daher den Antworten von Bali08 und Jet1 zustimmen.
     
  5. Backpackerin22

    Backpackerin22 Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Normalerweise gibt es bei Gepäckverspätung leider keinen Schadenersatz. Lies dir aber die LH Bedingungen durch, vielleicht findest du dort etwas die Star Alliance Gold. Viel Glück!
     
  6. MichaelMitchell

    MichaelMitchell Lotse

    Beiträge:
    11
    Likes:
    0
    Es ist besser, nicht zu begegnen
     
  7. MelanieDowd885YE

    MelanieDowd885YE Lotse

    Beiträge:
    10
    Likes:
    0
    huh mir gefält mit nur einen Backpack fligen
     

Diese Seite empfehlen