Lufthansa will kein Drehkreuz in Berlin aufbauen

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Sire83, 10. Mai 2011.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. Daniel2704

    Daniel2704 Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Finde das sehr nachvollziehbar.
    Wie kann man meinen, dass der Bau eines großen Flughafen, gleichzeitig Airlines dort hin zieht.
    BBI hat doch "nur" Berlin als Einzugsgebiet.
    Das Umland liefert doch nicht wirklich Fluggäste.
    Wir haben Frankfurt als Deutschlanddrehkreuz, München als zusätzliches LH-Drehkreuz und Düsseldorf als "Deutschlandaufsteiger", dank riesigen Einzugsfebiet, sehr gute Strukturen und freien Kapazitäten.

    Also ich verstehe die Lufthansa sehr gut und finde es schlau, das man sich in BBI keine blutige Nase holt:)
     
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Nach den Erfahrungen früherer Jahre kann ich das auch verstehen.
    Ganz so locker sieht LH das mit Berlin aber doch nicht, weil Air Berlin Oneworld beitritt. Angedacht ist dort nämlich, dass Air Berlin aus den USA mit Oneworld Flügen nach Berlin einreisende Paxe in Europa "verteilt". Das könnte LH schon treffen.
     
  4. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    Warum sollte das LH treffen? Auch schon jetzt kommen ankommende Oneworld Paxe in FRA, MUC oder DUS an. Die, die nach TXL fliegen wollen dort auch bleiben und sind nicht auf Flieger nach FRA, etc. angewiesen. Berlin ist eben kein Wirtschaftsstandort wie bspw. London oder Paris. Ein Drehkreuz dort macht also überhaupt keinen Sinn. :idea:
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Naja man wird bemüht sein sich in FRA auszustatten ...

    Laien können per Deutschland-Karte leicht den Abflughafen ausmachen (ex DE)

    Region Nord : HAM , HAJ [TXL] (Städte Hamburg - Hannover)

    NRW: CGN, DUS, (FRA)

    Süd/west: FRA, FKB, SCN, SXB, STR, (NUE)

    Süd: STR, NUE, (MUC)

    Bayern / Österreich: NUE, MUC , (VIE)
     
  6. Guest

    Guest Guest

    User die an Bundesländer-Grenzen, Landesgrenzen etc. wohnen sollten darauf achten, dass der Flughafen i.d.r nicht mehr als
    150 km vom Wohnort entfernt ist ... Ausnahmen bestätigen die Regel und natürlich auch bestimmte User, mit Flughafen-Affinitäten.
     
  7. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Warten wir doch einfach ab. In einem Jahr wissen wir mehr.


    LH wird - vielleicht - ein, zwei oder drei Langstrecken nach Berlin BBI legen und diese dann - höchstwahrscheinlich - in MUC oder DUS abziehen, da es von dort einige Langstreken gibt, die nicht gut gefüllt sind.

    AB, UA, US, DL, AA, vielleicht TG und SQ, werden Langstrecken nach BER erproben und wenn sie sich rechnen, dann werden sie auch weiterbetrieben. Ist doch eigentlich ganz einfach.

    Und die Wüstenairlines werden sich auch positionieren.

    Warten wir es einfach ab! :idea:
     

Diese Seite empfehlen