M&M eher zweitklassiges Programm

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von airbus380, 14. Mai 2008.

  1. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Da ich seit ca. einem Jahr beruflich ca. alle sechs Wochen nach Washington muss, dachte ich das M&M Programm sei fuer Vielflieger eine prima Sache. Nachdem ich im letzten jahr wegen wenigen fehlenden Status Meilen, den FF Status verpasst hatte, musste ich wieder bei 0 anfangen und stehe ich in diesem Jahr 5.000 meilen vor Frequent Flyer(35.000Miles) fuer 2009. Soweit so schlecht. Inzwischen weiss ich, dass, haette ich US Air Divident Miles Programm teilgenommen, es dort a) einen Fast Track gibt ( silber oder gold Status innerhalb von Wochen) und fuer Silber im normalen Meilensammeln nur 25.000 und fuer Gold nur 50.000 Miles notwendig sind. Zudem: Leistungen sind durchaus mit FF und SEN vergleichbar, angeblich ist die Upgradebereitschaft auf Bus/First eher noch besser bei US Air. Star Alliance sind beide eh.
    Jedenfalls.. wuerde ich nie mehr machen mit M&M.
    Hat jemand ein aehnliches Problem?


    Haett ich mich mal besser informiert ...
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Naja das kann man sehen wie man will, für die meisten hier ist M&M die erfüllung wies mir scheint. also das system eignet sich sicher nicht für jedermann.
    sicher wenn du hon werden willst und wie ein zirkustier vor allen anderen (die im bus warten :)) ) vorgefahren und zur schau gestellt werden willst - ist das super.
    Vom F - Terminal erwarte nicht zu viel, wenn viel los dort ist und sich jeder wie der Gott selbst fühlt ist das nicht so der Bringer. wenn du in deutschland lebst kannst du mit M&M momentan und ich denke auch in zukunft günstig meilen generieren, soll bedeuten, du bekommst meilen bei zeitschriften, bei banken und Versicherungen. Aber sei dir halt immer bewusst was du willst und was du fliegst. wenn du immer eco in den billigsten klassen fliegst, du die meilen nur so mitnimmst ohne sie durch zeitungsabos aufzustocken dann biste sicher bei M&M falsch und bei nem US FF Programm besser aufgehoben.
    Ich für mich habe noch ein M&M Konto aber das wird nur für Specialangebote genutzt, meine Meilen und mein *G Status habe ich woanders.
     
  3. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Hm .. mit Zeitungsabos Praemienmeilen aufstocken ist nicht ganz mein Ding. :lol:
    Aber Priority Check in und Priority Security in USA kann Dir viel Zeit sparen. Zudem durfte ich erfahren wie mein Kollege, im Besitz eine Goldkaertchens, des oefteren eine Klasse bequemer resien durfte als bezahlt, das ist bei ueber den Teich wirklich hilfreich.
    HON Status und Bananenterminal?? Nein, das braucht kein gesunder Mensch.
    Nochmals: US Air verlangt fuer Silber (etwa FF Status) nur 25.000 Miles und fuer Gold (Etwa SEN Status 50.000) zudem gibt es die Moeglichkeit im Fast Track Verfahren (7.500Meilen/15.000Meilen ueber 90 Tage erflogen) Silber oder Gold sofort zu erhalten und nicht erst Jahre spaeter.
    Das nenn ich Kundenfreundlich.
     
  4. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Das wichtigste hat trendofindia schon gesagt, es kommt halt drauf an wie oft du wohin in welcher Klasse fliegst - dann schaust du wievel Meilen du sammeln kannst und wo du den gewünschten Status am schnellsten damit erreichst... :D

    wenn du aller 6 Wochen nach IAD reisen musst (von D aus) sollte eigentlich FTL drin sein - immer auf die Buchungsklassen schauen (wenn es geht) :wink:

    Bsp: MUC-IAD-MUC Buchungsklasse W 4246 Meilen 512,00 EUR (LH)
    MUC-IAD-MUC Buchungsklasse V 8492 Meilen 657,00 EUR (LH)
     
  5. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ja - Danke. Hatte im letzten jahr 30.000 Status Meilen. Sind verfallen. Und jetzt wieder 30.000. So - super. D.h. ich bekomme FF 2009 und fliege Seit Herbst 2007 nach WAS. Bei US Air haette ich Silber seit Januar und Gold ohne Muehe bis Ende diesen Jahres ( Und das ohne die Fasttrack Option zu nutzen) . Aus Kundensicht das bessere Programm.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und nicht vergessen: bei M&M gibt's nie nie nie auch nur einen Eco-Award - von Business oder gar First ganz zu schweigen. Aus Kundensicht: auf jeden Fall weiträumig umfliegen. Lohnt nicht, macht nur Ärger und ist absoluter Mist. Ehrlich. :D
     
  7. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ja genau Herr Miles and Points..
     
  8. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Für dich mag das zutreffen - da du ebend aller 6 Wochen in Eco (billigst) nach IAD fliegst - aber wie ich schon schrieb steht es dir frei dich bei anderen Programmen anzumelden und da auch den Status zu bekommen :wink:
    Für mich z.B. ist M&M hervorragend da ich überwiegend koninental unterwegs bin (LH und LX) - interkonti nur auf Award... :mrgreen:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Im Grunde genommen müßte man allen, die freiwillig zu anderen Programmen wechseln, eine Prämie zahlen. :mrgreen:
     
  10. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    :shock: :mrgreen: :mrgreen:
     
  11. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    @map und den RdW: ;-)

    Ich habe auch den Eindruck, dass viele den Hebel der 3- oder 2-fachen Prämien- und Statusmeilen bei LH M&M vergessen.

    @OP: Eine passende Intercont-Strecke hätte für den FTL gereicht. Und das Lesen der T&C (oder hier Fragen...). Schade. 2008 gibt es eine neue Chance.
     
  12. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    OK - dann noch viel Spass noch beim Abos sammeln. Ich hatte gehofft jemanden zu finden, welcher sich von den Konditionen im Vergleich zu anderen Programmen aehnlich verschaukelt fuehlt.
    Aber hier sind ja alle gluecklich.
    Das ist doch schoen.
     
  13. lucutus4711

    lucutus4711 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    sag ich doch... 8)
     
  14. Willi2

    Willi2 Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Hi,

    ich bin zwar noch recht neu hier, aber ich denke, von verschaukelt kann nicht die Rede sein.

    Die Bedingungen von MilesandMore sind ja im Vorhinein bekannt. Es steht ja jedem offen, nach diesen Bedingungen zu fliegen oder ein anderes Programm zu wählen.

    Ich habe M&M gewählt, weil ich in Deutschland wohne und eher selten Interkonti fliege. Vielleicht so alle 2-3 Jahre. Aber ich möchte eben dann in der C-Klasse fliegen. Da bin ich gerne bereit, ein paar Abos abzuschließen. :)

    Ich habe ja dann die Wahl zwischen verschiedenen Airlines innerhalb der StarAlliance.

    FF bzw. HON sind für mich persönlich vollkommen uninteressant.

    So hat eben jeder sein persönlichen Vorlieben.

    Gruß

    Willi


    P.S:

    Übrigens habe ich hier im Forum schon einige Tricks und Kniffe kennengelernt, die Dir sicherlich auch geholfen hätten, Deinen FF-Status schon 2007 zu erhalten. Also, erst schlau machen, dann mosern. 8)
     
  15. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Gut 1:0 fuer Dich Willi,

    wie ich anfangs schon sagte, ich haette mich besser informieren sollen. In meinem Falle war M&M einfach die falsche Wahl. Ich hatte mir zu dieser Zeit nicht vorstellen konnen, wie unterschiedlich die Programme eben sind. Jetzt weiss ichs besser. Da ich auf Malta lebe war M&M (LH und KM) augenscheinlich gut gewaehlt. Lag daneben. Zukuenftige Fluege gehen auf US Air Konto und die angesammelten 70.000 Praemien und 30.000 Status die Spuelung runter.
    Spass muss sein. :mrgreen:
     
  16. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    naja sie es mal so, wenn du in der BIZ fliegen würdest, und dies dann auch deine 8 mal im jahr (=ungefähr alle 6 wochen) dann würdest du recht schnell an deinen status kommen:
    16.984 MUC-Washington-MUC
    16.984 MUC-Washington-MUC

    Wenn du dir dann noch nen cleveren Zubringer nach München dazubuchst bist du mit 2 Flügen FTL.
    und dann gehts weiter, incl exec. bonus

    19.108 MUC-Washington-MUC
    19.108 MUC-Washington-MUC
    19.108 MUC-Washington-MUC
    19.108 MUC-Washington-MUC
    19.108 MUC-Washington-MUC
    19.108 MUC-Washington-MUC

    insgesamt: 148000 Prämien und Statusmeilen. Davon kannst du dir dann einen Businesss und einen Eco FLug in die USA als Award holen, und du bist SEN, wobei du dann nochmal einen Upgrade Voucher kriegst....

    In Eco und dann in Buchungsklasse W/S ist es klar das das nichts gibt mit dem FTL... ;-)
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das hat ja nun echt was von dem Kind, das seiner Mama sagt:
    Weil ich nicht lieb gewesen bin und Du mich deshalb ausgeschimpft hast,
    spring ich jetzt aus'm Fenster, bin dann tot und das haste nun davon. :roll:

    Generiere doch einfach schnell für ~ 140 Euro noch 20,000 Prämienmeilen
    zu Deinen gesammelten dazu und flieg in Business nach Südafrika oder Indien.
     
  18. Willi2

    Willi2 Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1

    Für 70.000 Prämienmeilen gibts ja aber auch schon eienn ECO-Flug. Oder Du ringst Dich doch durch und schliesst ein Welt-Abo ab - falls Du auch einen Sitz in Deutschland hast - dann bist Du noch 5000 Meilen von einem C-Klasse Flug entfernt. Damit wird die Spülung entlastet. :D
     
  19. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
     
  20. airbus380

    airbus380 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich will aber keine Zeitung. :D
    Spass beiseite. Nicht in D wohnhaft.
     

Diese Seite empfehlen