Mailänder Airport Malpensa verliert immer mehr Airlines

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Sire83, 20. September 2011.

  1. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  2. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    12 Jahre soll das Ding nur alt sein...vor 12 Jahren hatte man aber schon bessere Flughäfen gebaut...
     
  3. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    War genau einmal dort, das Taxi ins Stadtzentrum hat mich gefühlte EUR 120,- gekostet.
     
  4. Tigermeiken

    Tigermeiken Bronze Member

    Beiträge:
    133
    Likes:
    0
    Vielleicht ist Malpensa nicht der modernste Airport, aber alles nach Linate zu legen ...Auweia der ist wirklich unterste Schublade. Nur halt nah am Centrum
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Weil Du den "Express" nicht nehmen wolltest? Der kostet gefühlte 6 Euro pro Strecke.
     
  6. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Und für Reisende mit Feingefühl :

    Malpensa-Cadorna or Cadorna-Malpensa

    Adult – one-way €11, round-trip €14.50
     
  7. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Und für alle die nach Milano wollen, einfach nach LIN fliegen. Da kann man auf alle Formen der Gefühlsdarstellungen verzichten, dass Taxometer zeigt bis in die City ca. 20 € an. Die kann man ohne Gefühle zu verschwenden, einer im Taxi installierten Uhr ablesen. Man kann auch mit dem Fahrer vereinbaren, jedes sinnlose Hupen bedeutet 1 € abzug vom Fahrpreis, da bekommt man meistens noch etwas ausgezahlt. :roll:
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup. Du sagst es. 8)
     
  9. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    yupp

    Wieder ein sinnfreier Beitrag des Users Schwups.

    Was sagt es? Argumente? Schon mal geflogen?
    :lol: :lol: :lol:

    Warum konzentrieren sich Paxe und Airlines wohl auf LIN?
    Beispiel war auch Moskau, SVO musste DME weichen, in LIN ist es halt der Vorteil, dass er/sie/es.. schnell in der via Airline gebuchten City ist.

    Mumpitz hat wieder ein Zitat ganz nach oben gezogen ( mit Rachengeräuschen) um seinen mumpitz wieder oben auf zu setzen. Alter Mann geh schlafen :roll:
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was alsbald (= umgehend) bewiesen wurde:
    Yup. :lol:
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich fasse zusammen :

    Laut Ermittlung des weltweit anerkannten Flughafendesigners Herrn Mum Pitz gilt beispielsweise die Stadtnähe eines Flugfeldes als vernachlässigenswerte Größe . Herr Mum Pitz stellt diesen Sachverhalt an den Beispielen Mailand Linate sowie Malpensa dar . Woraus sich dann ergibt , daß Linate sich in der " untersten Schublade " befinden soll .

    Es stellt sich nunmehr die Frage , inwieweit die Stadtferne des Flugfeldes Malpensa denselben in eine weiter oben gelegene Schublade befördern sollte . Man sollte dem anerkannten Herrn Mum Pitz entsprechend empfehlen , bei Flugreisen nach Mailand das Flugfeld Palermo zu wählen damit er sich wieder wohl fühlt . Oder Kapstadt , von wo aus man mit der Taxe and gefühlten 2 Millionen Rand nach Mailand City gelangen kann .

    Obwohl es kein Bounty mehr gibt nutze ich das Unternehmen Germanwings öfters für diese Destination und würde was drum geben wenn die nach Linate fliegen würden , offenbar hat sich jetzt auch die Lufthansa meiner Meinung angeschlossen . Schon wenn ich an die Sicherheitskontrolle im Keller von Malpensa denke wird es mir wieder todschlecht .
     
  12. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Zu oben aufgeführter Zusammenfassung gibt es nur noch anzumerken, dass die Lounge in Linate, welche auch Lufthansa C fliegende, sowie der Armani Kupferkarte innehabende Fielreisende gerne beherbergt, neben Tageslicht (aussenwand verglast) für Gäste auch belegte Brote lombardischer Art, sowie Getränke und Spirituosen bereithält. Das ganze nennt sich Salon Leonardo. LH ist immer am Gate 22, oder auch 19 zu finden, was exakt 12 Meter Fußweg bedeutet.
     

Diese Seite empfehlen