Matching mit welcher Skymiles-Airline am sinnigsten?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Vielfliegerprogramme" wurde erstellt von zirkeltanz, 15. Dezember 2014.

  1. zirkeltanz

    zirkeltanz Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Hallo liebes Vielfliegerforum...

    Ich würde als LH Sen (erflogen, gültig bis Feb 2016) und Air Berlin Gold (gematched bis Ende 2015) ebenfalls ein Statusmatching für einen der Skymiles-Airlines anstreben.

    Ich fliege hauptsächlich Transit USA nach Mexiko (somit wenn eine Skymiles Airline) Delta(Langstreckenflug, teils auch die Kurzstrecke USA/Mex) und Aeromexico (Kurzstrecke). Eher sehr wenige Air France/KLM Flüge.

    Jetzt die Frage welche Airline bietet das "beste Statusmatching" an?

    Laut Telefonat mit Air France (Flying Blue Hotline) bietet man hier gar kein Matching an.
    Kann dies jmd. bestätigen oder negieren?

    Delta Airlines bietet ein Matching als 90-Tages Challenge (Ohne Karte, ohne Partnervorteile und ohne Lounge-Zutritt in der Challenge an)

    Oder ist da doch eher AllItalia oder Aeromexico von Interesse?

    Es geht mir Primär um Loungezugang, zusätzliches Gepäck und Prio-Access.
    Die Meilennutzbarkeit ist für mich eher sekundär.

    Grüße und Dank
    Tim
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Hallo Tim,
    wohl von allen hier ein Willkommen!

    Die Phase, in der ich unbedingt in aller drei Allianzen Status haben wollte, hatte ich auch, hab ihn allerdings zu fast 100% selbst erflogen.
    Insofern darf ich hoffentlich schon die Frage nach dem Sinn voran stellen, wenn Du bei Deinen bisherigen Flugbewegungen den SEN erfliegen kannst, AB Gold und Skyteam aber dann eh nicht halten könntest. Persönlich würde ich eher überlegen diese Transit-Flüge USA-Mexico zu nutzen, um auch den Oneworld-Status fest zu behalten (mit AA).

    Dennoch natürlich der Versuch Deine Frage zu beantworten, gleichwohl ich nicht zu allen Programmen etwas sagen kann: Von Aeromexico und Alitalia sind mir zumindest aus den einschlägigen Foren keine Status-Matches bekannt, aber vielleicht lohnt sich ja die Nachfrage?
    AF/KL Flying Blue macht so etwas eigentlich nur alle paar Jahre in Form von Aktionen, die dann auch hier im Forum entsprechende Erwähnung finden. Vor 2 Jahren gab es so eine Aktion mit 1 volles Jahr Platinum für LH SEN oder oneworld emerald (Du hast Saphire).
    Da das Delta-Programm hier immer wieder gelobt wird, obwohl die ähnlich LH M&M auch gerade die Daumenschrauben anziehen, würde ich an Deiner Stelle deren Challenge nutzen, auch wenn Dir der Lounge-Zugang verwehrt bleibt. Die Anmeldung zu jedem Skyteam FT-Programm hat jedenfalls für Dich schon einmal den Vorteil, dass die Gebühr für Buchung mit Gepäck entfällt.
     
  3. zirkeltanz

    zirkeltanz Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Grundlegend ist die Idee ja gut, nur kann ich mir leider die Airlines nicht aussuchen.
    Dies wird, aus bestimmten Gründen, immer von meiner Firma spontan je nach schnellster/kostengünstigster Route entschieden, da ich immer sehr spontan fliege. Mein Ticket wird 3-20 Stunden vor Abflug gebucht.
    Somit ist für mich leider nicht ersichtlich welche Airlines ich wie oft fliege über das Jahr verteilt.
    Den One-World Status werde ich wohl nicht halten können, soll mich jedoch bei der 1 jährigen Challenge nicht stören.

    In der Vergangenheit bin ich am Häufigsten LH, United und Delta geflogen (was die Langstreckenflüge angeht).


    Trotzdem vielen Dank für die Info.
    Ich werde dann wohl mal Delta matchen.

    Grüße & Dank
    Tim
     
  4. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Manchmal hilft auch ein nett und freundlich vorab dokumentiertes Gespräch mit den anscheinend unfähigen Mitarbeitern eines "Firmen Reisebüros". Sollte es, wie ich vermute, ein externes, dem Wohl des Auftragerteilenden gesinnten Unternehmens sein.? Sollten doch in Foren gesammelte Argumente, wie in deinem Fall, überzeugend sein.

    Btw. Auch ein Firmengewinn in diesbezüglicher Denkweise ist positiv für Arbeitnehmer deiner selbst.

    Sollte es eine Firmen interne Reiseregulierende Abteilung geben, nutze die Möglichkeit deines Forenwissens überzeugend.
     
  5. zirkeltanz

    zirkeltanz Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Meine Firma bucht mittlerweile mittels einer Software selbst.
    Ausschlaggebend ist aber wirklich nur wie schnell ich vor Ort sein kann (Ankunftsland), da in dem Fall Zeit=Geld.
    Airlines und Stati spielen in diesem Fall überhaupt keine Rolle. Sekundär greift maximal noch der Reisepreis wenn es Toleranzen in der Zeit gibt.

    Klingt kompliziert, ich weiss :D
    LG Tim
     
  6. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Ein Widerspruch in sich selbst lässt Glocken Leuten.

    Abgesehen von der "Firmensoftware" in Verbindung zu bringen "Zeit ist Geld"' und- Sie so schnell wie möglich von A nach B zu bringen, empfehle ich Fedex. Kartoniert mit Luftloch.
    Über den Absatz, Airline und Stati spielen keine Rolle, sollten sie sekundär über bisherige Beiträge nachdenken.

    Frohe Weihnachten.
     
  7. zirkeltanz

    zirkeltanz Newbie

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Danke für den Input, aber es wäre zu komplex und indiskret hier die vollständigen Firemstrukturen zu erläutern ;)

    Ebenso ein schönes Weihnachtsfest
     
  8. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Nun, In ihrem ersten Beitrag bezeichneten Sie die Meilennutzbarkeit als Sekundär
    Daher meine Wohlwollende Empfehlung, sich in einem eventuell möglichen Gespräch mit vorgenannter Abteilung streitlos zu einigen. Status mir, Meilen Firmenaccount. Darum,geht's ja.
     

Diese Seite empfehlen